Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Nachbarskind geht in garten und schlägt gegen glastüre

Letzte Nachricht: 25. Mai 2012 um 7:12
24.05.12 um 20:59

also ich fang mal an....

wir sind gegen dez. letztes jahr in ein haus gezogen und dort hat meine tochter über den kindergarten einen jungen kennengelernt mit dem wir uns dann auch verabredet haben...

schön und gut soweit nur dieser junge kommt nun fast täglich unerlaubt in unseren garten macht die türe auf und spaziert einfach rein geht an die schaukel usw...
dann geht er zur türe und schlägt gegen unsere türe und brüllt meiner tochter ihren namen...

das beste ist im kindi heißt es ganz frech zu mir hannah muss heute zu mir...

ich sag nein und trotzdem steht er da...

seine mutter ist nicht da und nur seine oma passt auf ihn auf sie steht meistens nur unten an der straße und wartet bis er zurück kommt aber sagt und macht nichts...

der krönende abschluss gestern: er geht wie immer in unseren garten nimmt ne unkraut stecher und gräbt löcher in unseren garten wo erst in frühling frisch gesäht wurde.

nun bin ich runter gelaufen und zu seiner oma wollte sie darauf ansprechen aber sie hat den 5 jährigen jungen geschnappt und ist schnurstracks rein ich konnt net mal anfangen etwas zusagen so schnell war die weg... 2 stunden später stand er schon wieder da aber ich war draussen und hab ihn 3 mal wieder weg geschickt.

heute musste ich ihn schon wieder vom grundstück verjagen...


nun würde ich gern wissen da ich seine mutter nie erwische und seine oma abhaut und der junge in den selben kindi wie meine tochter geht ob ich da auch die erzieherinnen drauf ansprechen kann oder was kann ich sonst tun ausser meine gartentüre zu machen die ihn aber nicht interessiert und er trotzdem non stop daran rum rüttelt bis sie auf geht...


danke für eure antworten....

Mehr lesen

24.05.12 um 21:09


Wären die Beiden älter, würde ich ihn wegen Stalkings anzeigen. Hast du denn Kontaktdaten der Mutter? Sonst soll der Kindergarten der Mutter deine Telefonnummer geben, das geht gar nicht!! Kinder schön und gut, aber bei so ner Oma gehts ja nur über die Mutter... Ich würde so schnell wie möglich mit der Mutter sprechen. Oder schreib nen Brief, mach alles soweit fertig, damit der KiGa nur noch die Adresse raufschreiben muss und ihn abschicken kann. Der Datenschutz ist ja in diesem Fall leider gewichtiger als deine Privatsphäre

Gefällt mir

24.05.12 um 21:14

Ja die wohnen ja nur ein paar häuser weiter....
aber die feine dame geht ja nicht an die sprechanlage.... egal wann ich klingel... im kindi sehe ich sie nie da sie andere kindergartenzeiten hat... aber ich würde nun mal gerne persönlich besprechen den den brief kann sie ja weg werfen und so tun als ob nix wäre

Gefällt mir

24.05.12 um 22:12


Achso, mit der Mutter hast du es auch schon probiert... Hmmm, ich weiß gar nicht, ob es ja irgendeine Hilfe gibt. Die Polizei zu involvieren wäre ja ein großer Schritt, aber wenn es ein Erwachsener wäre, würden wir es tun.

Trotzdem frag ich mich, wie man so drauf sein kann

Gefällt mir

24.05.12 um 22:14
In Antwort auf


Achso, mit der Mutter hast du es auch schon probiert... Hmmm, ich weiß gar nicht, ob es ja irgendeine Hilfe gibt. Die Polizei zu involvieren wäre ja ein großer Schritt, aber wenn es ein Erwachsener wäre, würden wir es tun.

Trotzdem frag ich mich, wie man so drauf sein kann

Das
frag ich mich auch... ich fühl mich auch nicht mehr hier wohl da ich ständig angst habe wenn ich nicht zu hause bin er mir die türe kaputt schlägt. wer kommt für die kosten auf?? dann heißt es bestimmt er wars nicht na danke...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.05.12 um 22:16
In Antwort auf


Achso, mit der Mutter hast du es auch schon probiert... Hmmm, ich weiß gar nicht, ob es ja irgendeine Hilfe gibt. Die Polizei zu involvieren wäre ja ein großer Schritt, aber wenn es ein Erwachsener wäre, würden wir es tun.

Trotzdem frag ich mich, wie man so drauf sein kann

....
wegen polizei hab ich auch schon überlegt aber er ist ja noch ein kind da kann und will ich das nicht machen...

Gefällt mir

25.05.12 um 0:32

Gartentor
Könnt ihr das Grundstück nicht dicht machen? Also das Tor verschließen? Mit Fahrradschloss, Zylinder, etc? Oder gibt es dann auch Schleichwege um das Tor herum?

Gefällt mir

25.05.12 um 7:12
In Antwort auf

Gartentor
Könnt ihr das Grundstück nicht dicht machen? Also das Tor verschließen? Mit Fahrradschloss, Zylinder, etc? Oder gibt es dann auch Schleichwege um das Tor herum?

Das problem
ist des tor ist kaputt und lass sich nicht verschließen müssten erst mal warten bis vermieter sein ok gibt für kostenübernahme.... ist schlecht mit schlössern zu verschließen da die balken un ca 10 cm verschoben und schief ist

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers