Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Nach Umzug Depression- lebe mich einfach nicht ein!

Letzte Nachricht: 8. März 2013 um 4:12
H
hovsep_12282379
20.02.13 um 10:06

Hallo,

ich bin vor ca. 3 Monaten in eine andere Stadt umgezogen mit meinem Partner. Seither leben wir in einer sehr teuren Wohnung mit hohen Nebenkosten und haben große finanzielle Engpässe. Dadurch ging auch ein Stück Lebensqualität verloren. Nun kenne ich hier natürlich niemanden bzw. beruflich nur sehr wenige. Ich bin nicht gerade der offene Mensch, dem es leicht fällt neue Kontakte zu knüpfen. Nach einer Weile bin ich in ein Loch gefallen und gar nicht mehr rausgekommen. Ich musste umziehen, habe aber dadurch alles verloren, was mir wichtig war und mir Stabilität gegeben hat: Meine Familie, meine Freunde, meine geliebten Tiere, die mein Lebensinhalt waren. In der neuen Wohnung sind keine Tiere erlaubt. Es fehlt mir alles ganz schrecklich!!!! Mit meinem Partner habe ich fast durchgehend Stress seit wir hier wohnen....fühle mich nur noch alleine,liege den ganzen Tag im Bett und komme einfach nicht in Schwung. Ich wache mit den Gedanken auf: "Wieso aufstehen? Hat doch alles keinen Sinn!" Das ist doch nicht normal? Ich weiß nicht was ich machen soll, vor dem Umzug war alles ganz anders, ich war glücklich.
Kennst das irgendjemand von euch oder ging es jemandem ähnlich??

LG Lolalita

Mehr lesen

A
an0N_1225746899z
23.02.13 um 4:08

Mir geht es seit 8monaten so..!
Ich habe vor 8monaten geheiratet und deshalb zu meinem mann in eine andere stadt umgezogen.. Seit dem stecke ich nur noch in depressionen.. Ich bin hier total allein.. Ich arbeite auch auf seinen wunsch hin nicht.. Und wenn er von der arbeit kommt will er schlafen.. Also stecke ich den ganzen tag zuhause.. Ich bin schon 3mal zuruck zu meinen eltern weil ich es hier nicht aushalte.. Aber mein mann ist zu stur um auf mich zu hören oder für mich umzuziehen.. Ich weine jeden tag ohne ausnahme.. Mittlerweile rede ich mit ihm auch nicht mehr daruber weil er sowieso nichts dran ändert.. Soll ich mich scheiden oder nicht?? Bin in extremen dressionen und das echt von anfang an..

Leider konnte ich dir nicht weiterhelfen aber hoffe vom ganzem herzen das es dir wieder gut geht.. Lg skorpiiii

1 -Gefällt mir

H
hovsep_12282379
24.02.13 um 17:21
In Antwort auf an0N_1225746899z

Mir geht es seit 8monaten so..!
Ich habe vor 8monaten geheiratet und deshalb zu meinem mann in eine andere stadt umgezogen.. Seit dem stecke ich nur noch in depressionen.. Ich bin hier total allein.. Ich arbeite auch auf seinen wunsch hin nicht.. Und wenn er von der arbeit kommt will er schlafen.. Also stecke ich den ganzen tag zuhause.. Ich bin schon 3mal zuruck zu meinen eltern weil ich es hier nicht aushalte.. Aber mein mann ist zu stur um auf mich zu hören oder für mich umzuziehen.. Ich weine jeden tag ohne ausnahme.. Mittlerweile rede ich mit ihm auch nicht mehr daruber weil er sowieso nichts dran ändert.. Soll ich mich scheiden oder nicht?? Bin in extremen dressionen und das echt von anfang an..

Leider konnte ich dir nicht weiterhelfen aber hoffe vom ganzem herzen das es dir wieder gut geht.. Lg skorpiiii

Danke für die ANtwort
Hallo Skorpi,

danke für deine Antwort! Es hilft schon viel zu wissen, dass es nicht zu mir so geht....manchmal bin ich echt am verzweifeln....ich studiere und habe daher sehr viel Zeit, die ich daheim sitze.....ich weiß, dass es nicht gut ist und dass ich raus gehen sollte und Leute treffen sollte.....aber es will mir so gar nicht gelingen.....Ich dachte auch mit der Zeit wird es sicherlich besser....aber nein es wird eher noch schlimmer......
Tut mir sehr leid deine Situation und ich kann es sehr gut nachempfinden....solltest du wirklich nicht glücklich werden in der Stadt und dein Mann es so gar nicht einsehen, würde ich zumindest über eine räumliche Trennung nachdenken..Vllt könnt ihr euch dann ja wenigstens am Wochenende noch sehen.

LG Lolalita

Gefällt mir

N
nanna_12097633
27.02.13 um 16:10

Depression
Hallo Lolalita,
bin auch umgezogen und komme nicht mehr zu recht.Vor dem Umzug war alles ganz anders ich war auch glucklich dann kamm meine Depression zuruck.Ich bin zu meinem Partner umgezogen habe hier keine Freunde.Der arbeitet am Tags bin allein .Habe in Bergich gladbach gewohnt habe Freundin gehabt mit dem Hund.Wir haben gut verstanden ,viel spazieren gegangen und auch viel geredet.Und weiss jetzt nicht mehr weiter.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1225746899z
27.02.13 um 22:48
In Antwort auf nanna_12097633

Depression
Hallo Lolalita,
bin auch umgezogen und komme nicht mehr zu recht.Vor dem Umzug war alles ganz anders ich war auch glucklich dann kamm meine Depression zuruck.Ich bin zu meinem Partner umgezogen habe hier keine Freunde.Der arbeitet am Tags bin allein .Habe in Bergich gladbach gewohnt habe Freundin gehabt mit dem Hund.Wir haben gut verstanden ,viel spazieren gegangen und auch viel geredet.Und weiss jetzt nicht mehr weiter.

Hallo
Wielang wohnst du jetzt schon dort??

Gefällt mir

N
naila_12484388
04.03.13 um 22:29

Hey Lolalita
mir ging es mal ganz ähnlich. Mehrere Male sogar, denn ich bin oft umgezogen. Andere Länder und andere Städte. Ich kann dir als Rat geben, versuch möglichst viel unter Menschen zu gehen: Sport (ob draußen lauspazieren/laufen oder im Fitness-Club), in die Sauna, ins Café, Volkshochschule (gibt dort nette Kurse), Ehrenamt (z.B. suchen Tierheime oft Leute zum Spazieren gehen).Je nachdem, was du dir für dich vorstellen kannst. Auch mit kleinem Geldbeutel geht einiges.

Und ein ganz wichtiger Tipp: Regelmäßigkeit. Dadurch dass du regelmäßig an bestimmten Orten zu bestimmten Zeiten auftauchst, werden Menschen dich wiedererkennen.

Auch wenn du nicht mit Fremden ins Gespräch kommst, so wird es dir gut tun, unter Menschen zu sein.

Und noch was: 3 Monate sind keine Zeit. Man sagt generell, dass man einem neuen Ort 2 Jahre geben muss, um sich zu sozialisieren.

Also, frohen Mutes, lass deinen Kopf nicht hängen, es wird besser. Ganz gewiss!!

Sama

4 -Gefällt mir

C
ciel_11960736
08.03.13 um 4:12

Hey
Ich mache gerade etwas ähnliches durch. Meine Eltern sind mit mir in eine neue Stadt umgezogen und ich leb mich hier, bzw in der Schule auch nicht ein. Wünsche dir aber viel Kraft um das durchzustehen, du bist nicht so allein wie du denkst!

Gefällt mir

Anzeige