Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mutter HASST mich...

Mutter HASST mich...

4. Mai 2016 um 11:23 Letzte Antwort: 5. Mai 2016 um 22:56

Ich bin 21, lebe bei meinen Eltern und studiere.
Unsere Familie ist einfach kaputt und es herrschen keine Emotionen, Gefühle oder allgemein Liebe.
Habe 2 ältere Geschwister, die jedoch verheiratet sind und Kinder haben.
Meine Mutter bevorzugt meinen Bruder mehr als mich und meine Schwester, das hat sie uns auch offen gesagt.
Sobald mein Bruder sie übers Telefon anschreit (weil er seine ganze Frust bei meiner Mutter auslässt, und der eigenen Frau kein Wort sagen kann), kommt meine Mutter und schreit mich grundlos an und sagt mir, dass ich nichts zu bieten hab und lieber sterben soll.

Gestern kam sie in mein Zimmer während ich gelernt habe und sagte mir, dass wir irgendwo hingehen sollen, ich habe nein gesagt. Daraufhin ging sie zu meinem Vater und hat mich regelrecht "verpetzt" und wollte dass mein Vater auf mich kommt um mich fertig zu machen.
Er hingegen hat sie angeschrien und gefragt was das alles soll. Doch sie ist sehr dickköpfig geblieben.

Ich bin langsam an einem Punkt gekommen, wo ich meine Familie wirklich nicht mehr liebe und ich in ihrer Gegenwart mich nicht mehr wohl fühle. Ich habe keine Lust mehr das Zielobjekt von jedermann zu sein.
Deshalb bin ich so gebunden an meinen langjährigen Freund, weil ich die Liebe und Zuneigung von ihm bekomme, die ich jahrelang nicht mal von meiner eigenen Familie bekommen habe. Das tut mir sehr weh.

Reden hilft auch nichts, weil sie immer ihre Meinung durchsetzen wollen.
Was soll ich denn tun...

Mehr lesen

4. Mai 2016 um 21:01

Beratung
Hallo,
liest sich schon heftig, was Du schreibst. Normalerweise sollte Familie der Rückzugspunkt für jeden Menschen sein.
Hast Du noch andere Verwandte, die Dir nahe stehen? Dein Dad scheint ja zumindest vernünftig(er) zu sein....
Andere Möglichkeit wäre eine professionelle Beratung.
Vermutlich wäre es in der Tat geschickter, von zu Hause auszuziehen, aber dazu werden Dir vermutlich die Mittel fehlen. Andererseits sind Deine Eltern verpflichtet, Dich zu unterstützen, bis Deine Ausbildung (auch Studium) fertig ist.

Kopf hoch! So wie Du schreibst, scheinst Du zumindest teilweise drüber zu stehen, zumindest kannst Du Dich soweit lösen, um die Ursache klar auszumachen und zu beschreiben.

Beste Grüße und alles Gute!

Gefällt mir
5. Mai 2016 um 22:56

Oh mensch
Warum ist das so? Warum sagt sie sowas zu dir? Ist sie deiner Schwester gegenüber auch so? Ich finde das echt heftig und sowas hat keine Tochter verdient dass die eigene Mutter sowas sagt. Hast du nicht die Möglichkeit vielleicht zu deinem Freund zu ziehen? Oder vllt eine eigeme Wohnung (muss ja nicht groß sein). Ich denke so wirst du dich eher auf dein Studium konzentrieren können. Was sagt eig dein Vater wenn sich deine Mutter so verhält und zu dir sowas sagt wie sterben gehen? Sagt er dazu nichts? Finde das echt traurig. Ich bin selbst 21 und hab des öfteren Streit mit meiner Mutter aber sowas geht echt zu weit. Lass dich nicht unterkriegen! U

Gefällt mir