Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Muss man der besten Freundin ALLES erzählen?

Muss man der besten Freundin ALLES erzählen?

20. November 2014 um 7:26

Hallo zusammen,

es geht um meine beste Freundin. Wir erzählen uns in der Regel viel und unternehmen auch viel. Alles gut soweit.

Als ich damals wieder Single wurde, was schon über ein halbes Jahr her ist, habe ich viel über ihn noch geredet, welches sie schon nervte. Deshalb belass ich das Thema.
Mit ihm bin ich noch sehr gut befreundet. Alles in Ordnung so wie es ist.

Nun ist uns bei ein wenig Alkohol ein Ausrutscher passiert und ich und mein Exfreund kamen uns näher. War ganz interessant, aber wir belassen es bei der Freundschaft. Und das ist nun 3 Wochen her.

So, dieses kleine Detail zwischen mir und ihm, habe ich ihr nicht sagen wollen, da es ja sowieso nichts zu sagen hat. Sie kennt ihn auch nicht wirklich, ansich wäre es niemals raus gekommen. Ich wollte es auch nicht mitteilen, weil mit dem Ex bzw. einem guten Freund sowas mal gar nicht geht. Naja...

Nun auf einer Feier habe ich mit unter Alkoholeinfluss natürlich ihr es verraten. Nun ja... seitdem ist sie enttäuscht.

Reagiert Sie jetzt zu empfindlich oder hätte ich es ihr wirklich sofort sagen sollen?

Ich gehöre nicht zu den Menschen die rum zicken und kann das nicht so ganz nachvollziehen. Also ich an ihrer Stelle wäre nicht so angepisst.

Ich habe sie auch nicht belogen, in keinster Weise.

Ich traute mich nur nicht ihr davon zu erzählen, da ich sie damit nicht nerven will und sie ihn eh nicht mag. Ich habe auch keinen anderen bisher davon erzählt. Sie war die erste....

Ich habe mich auch zutiefst entschuldigt, aber dann meinte sie ich würde übertreiben mit dem Entschuldigen.

Wie sieht ihr die Situation?

LG

Mehr lesen

20. November 2014 um 16:41

MÜSSEN
muss man überhaupt nichts!

Wenn Du nicht das Bedürfnis hattest, mit ihr gleich darüber zu reden, ist das völlig in Ordnung. Du bist doch keine Rechenschaft schuldig.
Es gibt hin und wieder Erlebnisse, die nicht mal die beste Freundin kennen muss und das ist auch gut so...

Ist natürlich im Gegenzug auch von Dir zu akzeptieren, wenn sie Dir nicht alles erzählt, schon klar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Psychologischen Berater Pinneberg/Umgebung
Von: adonis_12372848
neu
20. November 2014 um 16:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram