Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Musik im Traum gehört

Musik im Traum gehört

26. März 2014 um 11:41 Letzte Antwort: 1. April 2014 um 11:23

Hallo zusammen,

für mich war die Nacht heute um 3h vorbei. Ich bin aufgewacht und konnte einfach nicht mehr schlafen.
Hab mich dann im Bett gewältzt und bin um 7 nochmal
eingeschlafen.

Die Schlafphase wurde dann von einem Traum begleitet,
indem ich meine Ex Freundin in einen SecondHandShop begleitet habe. Aus nicht erklärlichen Gründen habe ich den Landenbesitzer am Arm gegriffen und weggezogen.

Bis hier hin soweit so gut, aber dann passierte etwas was ich noch nie hatte. Ich habe zu der Traumszene Musik gehört, welche nicht von außen kam!!! Ich habe es richig im rechten Ohr wahrgenommen (auf welchem ich lag). Ich hab das Gefühl gehabt ich würde es richtig hören.

Gleich darauf bin ich aufgewacht und es hat mich irgendwie erschrocken.

Ist das möglich Musik im Traum zu hören, die nicht von aussen kommt?

Gruß
Django









Mehr lesen

27. März 2014 um 13:06

Musik im Traum gehört
Hallo Django,

ich kann Deine Frage in meiner Traumwelt mit einem klaren JA beantworten.
Ich habe im Traum immer die Schwierigkeit, dass diese so Real für mich sind, dass ich am nächstem Morgen nachfragen muss ob es wirklich passiert ist. Das weiße in den Augen des Gegenübers im Traum so zu sehen macht mir manchmal angst. Seit der Geburt meines Sohnes ist es schlimm geworden mit Träumen wo er irgendwo runterfällt. Da erschrecke ich so heftig auf und greife dann zu meinem Mann, dass der erstmal Luft holen muss.
Der Körper verarbeitet im Schlaf viele Dinge welche wir tagsüber im Unterbewusstsein aufnehmen. Erst denken wir uns nichts darüber oder empfinden dies nicht mal als eine unangenehme Situation. Doch Dein Unterbewusstsein hat wohl etwas mehr damit zu kämpfen.
Was es denn für ein Lied? Ein positives empfinden oder negatives? Eigentlich musst Du Dir keine Sorgen machen, solange das Lied nun nicht in jedem Traum wiederkommt Wenn es Dich allerdings im Schlafen weiter einschränkt solltest Du vor dem zu Bett gehen mal eine Entspannungsübung machen. Da lernt auch das Gehirn abzuschalten.
in diesem Sinne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2014 um 11:23

Hey Django
na klar ist das möglich. Was war das denn für ein Lied, kennst du es?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club