Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Motivation nach nichtbestandener Klausur?

Motivation nach nichtbestandener Klausur?

26. August 2005 um 17:35 Letzte Antwort: 26. August 2005 um 19:27

Hm vielen ist es wahrscheinlich schon mal passiert, in der Schule, Uni wo auch immer... hab heute vor ein paar Stunden nach fast 2-monatigem Warten erfahren, dass ich in einer Klausur durchgefallen bin, auf die ich jedoch ganz gut gelernt hatte. Ich war nicht perfekt vorbereitet, aber hab doch damit gerechnet, ne 2 oder 3 zu bekommen.

Nachschreibetermin ist in 6 Wochen, wobei wohl 1-2 Wochen noch für Urlaub wegfallen. D.h. ich sollte schleunigst anfangen, für diese Klausur zu lernen. Wollte dann heute auch gleich anfangen, hab aber nach 1/2 Stunde wieder aufgegeben, weil ich viel zu deprimiert war. Ich hab irgendwie gerade auch echt die Sorge, die Klausur unter Umständen auch zum NAchtermin nicht bestehen zu können... normalerweise bin ich doch eher optimistisch... könnte voll heulen, weiss auch net...

Wie würdet Ihr in so einer Situation vorgehen?

Mehr lesen

26. August 2005 um 18:06

Argh, da sagst du was...
Ich habe letztes Semester eine Klausur fast völlig in den Sand gesetzt, obwohl ich wahnsinnig viel gerlernt habe (im Endeffekt aber einfach auf die falsche Art).
Ich habe jetzt, da ich wieder lernen muss, auch irgendwie nen riesen Bammel, obwohl ich doch weiß, was falsch gelaufen ist.
Ein wenig ist einfach das Selbstbewusstsein angeknackst, oder?

Wichtig ist, dass du nicht nur deine Schwächen siehst, sondern auch deine Stärken. Letztere darfst du ruhig als gesichertres Fundament ansehen. Es ist ja nicht so, dass du tatsächlich schlechter geworden bist, denn prinzipiell lernt man für jedes Thema was Neues. Du hast also sicherlich nichts verloren.

Vielleicht schaust du dir die Probleme, die du in der Klausur hattest, an und entwickelst dazu einen Fragebogen. Vielleicht schaffst du es damit, ein wenig Neugierde wachzurütteln und somit den Neueinstig ins Thema zu erleichtern. Danach dürften auch deine persönlichen Lernstrategien wieder fassen.

Ich wüsnche dir viel Glück



Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2005 um 19:27

...
Das kenne ich bin vor kurzem durch meine friseurprüfung gerasselt;( und kenn das asuch wenn ich nicht gleich wieder anfangen muss zu lernen!!! Aber das gefühl kenne aber lass dich nicht unterkriegen die ware stärke zeigt sich erst wenn man lernt wieder aufzustehen wenn man hinfällt!!!

*fühl dich gedrückt*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram