Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Morddrohungen nach vergewaltigung

Morddrohungen nach vergewaltigung

10. März 2015 um 15:38

hallo... das von der vergewaltigung hab ich bereits erzählt... nun habe ich morddrohungen erhalten... die erste morddrohung kam über einen brief worin stand :... halts maul oder ich bringe dich um... beim zweiten mal hat er mir mit dem messer gedroht...ich kann nicht mehr ich weiss nicht mehr weiter... es ist alles meine schuld... :'(.... charly

Mehr lesen

10. März 2015 um 23:07

Hey,
Habe deine Beiträge gelesen und hoffe es ist noch nicht zu spät. Du musst das jemanden melden. Bitte tu dir nichts an

Gefällt mir

14. Mai 2015 um 12:38


Tut mir leid dass ich mich erst jetzt melde... Ich habe scheisse gebaut...habe mir ein Messer in den Oberschenkel gesteckt und bin dann aus dem Fenster gesprungen scheisse dass ich das überlebt habe :'( wäre besser gewesen wenn nicht

Gefällt mir

14. Mai 2015 um 13:30
In Antwort auf charly3120


Tut mir leid dass ich mich erst jetzt melde... Ich habe scheisse gebaut...habe mir ein Messer in den Oberschenkel gesteckt und bin dann aus dem Fenster gesprungen scheisse dass ich das überlebt habe :'( wäre besser gewesen wenn nicht

Hey
Bist du im krankenhaus?

Gefällt mir

14. Mai 2015 um 17:54
In Antwort auf pudius

Hey
Bist du im krankenhaus?

Ja
ich bin im kh

Gefällt mir

14. Mai 2015 um 21:53
In Antwort auf pudius

Hey,
Habe deine Beiträge gelesen und hoffe es ist noch nicht zu spät. Du musst das jemanden melden. Bitte tu dir nichts an

Ne oder
Schwester mir ist so etwas ähnliches passiert....komm zu mir wir reden:'(

Gefällt mir

14. Mai 2015 um 21:54
In Antwort auf jassi3120

Ja
ich bin im kh

Lg
charly

Gefällt mir

13. Juni 2015 um 15:58

Mordrohungen per Post und Vergewaltungen
Ich würde ihnen empfehlen beim www.polizei-beratung.de/kontakt.html ihre Probleme zu schildern und ich würde sie empfehlen (hilfe beim Pfarrer) Pfarrer beratung Frau siehe Google in ihrem Stadt zu kontaktieren (Begleitung zu Behörden) Kripo.Es ist sehr wichtig die Drohbriefe den Pfarrer zu Verfügungszustellen. Drohbriefe bitte mit Handschuhe anfassen wegen DNA Spuren und Fingerabdruck in einem Folientüte übergeben.Kripo ermittelt in Allstedt:Morddrohungen per Post (Zeitung).Hilfe für Mädchen und Frauen,die sexuelle Gewalt erlebt haben (Beratung und soziale Dienste-KuB) siehge Google.

Gefällt mir

13. Juni 2015 um 17:41

Get well soon
Charly, ich kenne dich nicht, aber ich bin mir sicher, du bist eine wundervolle Frau . Lass dich nicht einschüchtern und sei stark. Du solltest auf jeden Fall mit jemandem sprechen, auch wenn es noch so schwer ist. Lass dir dein Leben nicht von so einem Ar**h versauen, sonst hat er gewonnen.

Ich wünsche dir ganz, ganz viel Kraft und Mut. Get well soon!

Es drückt dich, deine Claudi

Gefällt mir

15. Juni 2015 um 13:16

Betrifft Vergewaltigung
www.soforthilfe-nach- vergewaltigung.de

Die meisten Vergewaltigungen werden nicht angezeigt.
Die größte Gruppe der Betroffenen ist direkt nach der Tat nicht in der Lage oder Willens eine Entscheidung für medizinisch unversorgt,auch weil sie befürchten,dass eine andere Person über ihrem Kopf hinweg Anzeige erstattet.
An Sie richtet sich dieses neue Angebot.Eine Anzeige über den Kopf der Betroffenen hinweg erfolgt nicht, es gilt die ärztliche Schweigepflicht.

wenn der Verdacht auf eine Sexualstraftat vorliegt.
wenn Sie Opfer einer Vergewaltigung geworden sind.
wenn jemand Sie zum Sex gezwungen hat.
wenn Sie eine Frau begleiten möchten,die vergewaltigt worden ist.
wenn Sie sich zu diesem Thema informieren möchten

Gefällt mir

15. Juni 2015 um 23:54


Hallo Charly,

Also ich kenn dich nicht und lese nur Abundzu hier im Forum.
Wenn das stimmt was du da schreibst du meine Güte.

Normalerweise bin ich eher auf Seiten bezüglich Männerrechte.
Was aber am meisten meiner Haltung entspricht ist Gleichmass.(Website)

Zum Thema Vergewaltigung.Es wird ja gerade im Bundestag einiges Neuausgearbeitet um einiges zu erleichtern.

Ich bin der Meinung das man aber auch auf Falschbeschuldigung achten muss denn es gibt eine Dunkelziffer wo leider viele Männer der Vergewaltigung bezichtigt wurden und dies nicht der Fall war.Solche Frauen gehören meiner Meinung nach ebenso bestraft.

Jetzt aber was ich hasse ist das es ebenso eine Dunkelziffer gibt von Frauen die Tatsächlich vergewaltigt wurden und genau diese betroffenen Frauen trauen sich leider nicht zur Polizei zu gehen.Und auf der anderen Seite gibt es dumme Frauen die Männer der Vergewaltigung Falschbeschuldigen.
Die sind keine Deut besser.

Was du aber schreibst :Mordrohung.und ich bring dich um?

Charliy les dir das genau durch. Ich gehe davon aus das das stimmt was du schreibst.

Ich hab jetzt auch nicht die erste email gelesen sonder nur diese.
Die reicht mir.

Auch wenn du nicht perfect bist und denkst du hast Fehler gemacht und selbst wenn du meinst du hast Schuld, ja villeicht hast du möglicherweise Schuld. aber niemals so viel und so groß das ein andere Mensch dir jetzt auch noch mit Mord und halts maul droht.

Der andere hat mindestes und in meinen Augen noch mehr Schuld er hat Angst das du in verpfeifst.

Und ich erzähl dir jetzt was ich bin jetzt 36.

Vor 31 Jahren habe ich zusehen müssen wie meine Mutter und meine Schwester von 2 Gastarbeitern vergewaltigt wurden. Ich schneid dir die Zunge raus wurde meiner Mutter gesagt und der andere hat mir gedroht meine Finger abzuschneiden wenn ich "singe" Das er mir ins Herz sticht und mich umbringt.

Ich musste einen Joint rauchen obwohl ich nicht wolllte und zum Schluss gab mir der Haupttäter Pillen welche ich aber geschickt unter meiner Zunge versteckte.

Und ich solle still halten den sie finden mich stecken mich in einen Koferraum und zünden mich an.

Ich kann mich genau erinnern wie meine heile Welt damals zerstört wurde und ich froh war als meine Vater wieder da war weil ich mich beschützt fühlte. Selbst mein Vater hat darunter gelitten. Leider ist er schon tot.

30 Jahre habe ich das verdrängt. Und vor 2 Jahren ist mir einer dieser Nichtmänner dieser Primaten begegnet und ich habe in wieder erkannt.Nach und nach kamen die Erinerungen hoch. Und jetzt sorge ich dafür das entsprechende Leute bei Polizei die Geschichte erfahren. Ich weiß die Namen und habe immer mehr Beweise.

Am liebsten würde ich den Namen hier reinschreiben.
Glaubs mir das sind Verbrecher.Und die werden mich nicht mehr einschüchtern.Eher jage ich Sie! Und selbst wenn die mir was tun würden, die entspechenden Leute werden es wissen und sie werden ihr Leben nie wieder froh.

Dafür ist gesorgt. Die würdens bereuen. Tatsächlich.

Ich merke erst jetzt was die mir damals alles and Lebensfreude genommen haben und welche Last auf mir lag.



Und alle Frauen die tatsächlich vergewaltigt wurden ebenso
Selbst ich als Mann habe lange genug darunter gelitten.

Und ich leide gerade wo ich diese Zeilen schreibe glaubs mir ich wünsche dir soviel Kraft und das Gott dich Unterstützt.

Du hast einen Brief,einen Beweis sag das deinen engsten Freunden Verwandten und geh damit zur Polizei! Es ist ganz sicher nicht deine Schuld.

Ich habe mir damals auch die Schuld gegeben und meine Schwester mir auch, weil ich die Tür öffnete und die zuerst lustigen 2 "freundlichen" Männer reinlies.
Aber ich war naiv.Niemals hätte ich das gewollt. Das alles war gegen meinen Willen!

Und zu dir,
Überlege doch einmal! würdest du jemanden anderem einem Brief schreiben und sagen ich bring dich um?
die Schuld liegt beim andern noch mehr. So etwas tut man nicht. Das ist viel zu schwerwiegend. Das was du schreibst glaubs niemand hat das Recht dir so etwas anzutun das ist nicht Gerecht.Es ist ganz gewiß nicht alles deine Schuld!

Das ist etwas anderes als wenn du beschimpft wirst oder angeschrien wirst. Villeicht hast du ja auch schon mal
rumgeschrien und was weiß ich was.. aber hallo du drohst doch niemanden mit Mord?!!!

Es ist sicher nicht alles deine Schuld! Das ist nicht wahr!
Du bist ein Mensch und du bist ja wohl nicht irgendwo im Kriegsgebiet du bist hier in Deutschland! Niemand hat das Recht dir so etwas anzutun! Und du darfst ruhig zur Polizei gehen du bist das Wert. Zeig ihnen alles erklär es Ihnen schildere es Ihnen sprich deine Wahrheit! Du darfst das Das ist dein Recht.Trau dich !

Und Veruteile dich nicht und hasse dich nicht fürh das was geschehen ist.

Unabhängig davon ob du Frau oder Mann bist:Schau doch dir wurde Unrecht getan! Komm weg vom OpferTäter Denken!

Egal mach dir keine Vorwürfe denn es ist Unrecht niemand darf dir mit Mord drohen! Vor allem schau erstens bist du hier in Deutschland.! Das ist gegen das Grundgesetz.Gegen deine Menschenwürde.

Und auch nenne es Gott oder wie auch immer es ist Unrecht.

Ich weiß es jeder weiß es und du weißt , es ist richtig wenn du wahrheitsgemäß das alles genau so wie hier bei der Polizei schilderst.

Ich hatte am Anfang noch größere Probleme weil 30 Jahre dazwischen Lagen. Mir wurde nicht geglaubt. Zum Glück habe ich jetz aber Leute auch bei der Spurensuche.

Aber du hast eine Brief! die Tat liegt doch noch nicht so lange zurück.Du bist ein Mensch du bist nicht perfekt aber du hast doch ein Recht auf Unversehrtheit.

Ich habe jetzt wirklich viel geschrieben,aber nur weil mich das wirklich bewegt und ich schick dir meine Segen das du deine Kraft findest und das richtige tust und zur Polizei gehst zu deinem eigenem Schutz.

liebe Grüße

Helmut

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Cholerischer vater zerstört leben...
Von: marie71431
neu
15. Juni 2015 um 19:47
Sexuelle belästigung
Von: derking530
neu
15. Juni 2015 um 19:39
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen