Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Momentan wird mir alles zuviel

Momentan wird mir alles zuviel

30. Januar 2006 um 22:44

bin seit fast 7 jahren glücklich verheiratet (mein Mann liebt mich wirklich) und auch genauso lange versuchen wir ein kind zu bekommen
leider hat es bis jetzt immer noch nicht geklappt

momentan sind 2 meiner freundinnen schwanger und ich denke an selbstmord!

im job hab ich sehr viel stress und alles wird mir zuviel

meine schwiegermutter hasst mich und meine eltern machen mir unterbewusst vorwürfe, dass sie noch nicht oma und opa sind...

hab niemanden mit dem ich drüber reden kann und steh trotzdem jeden tag auf und spiel "perfekt" meine rolle im geschäft und zu hause

der nächste heulkrampf naht...

Mehr lesen

31. Januar 2006 um 12:41

Liebes Murmelchen
manchmal läuft es eben nicht so im Leben wie man es gerne hätte.
Man kann auch glücklich sein ohne Kind, glaub mir.

Aber wenn dich das so sehr belastet, geh doch mal zu einem Psychologen. Das kann mitunter sehr hilfreich sein, so ein gespräch mit einem Profi. Aber bitte: Steigere dich da nicht so rein! Es soll wohl nicht sein, daß du Kinder bekommst. Aber deswegen bist du doch nicht weniger wert!

Ich glaube nicht, daß die Schwiegereltern dir Vorwürfe machen. Die machst du dir ganz alleine selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 20:40

Perfektionistisch?
Hallo sagmal!

Das mit dem perfektionistisch kann sehr gut sein. Krieg schon die Krise, wenn mein "Körbchen" auch nur mehr als 3 Sachen beherbergt.

Naja.

Heute geht es mir auch schon wieder viel besser!
Danke für die Aufmunterungen. Hab gestern eine email von einem Arzt für eine Kinderwunschbehandlung bekommen. Vielleicht wird ja doch noch alles gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 20:43

Reden
Hallo kambibi!

Gestern habe ich mit meinem Mann geredet und zwar 3 Stunden!
Wir haben unsere Wünsche, Ängste usw. besprochen und auch deswegen geht's mir heute schon viel besser.

Meine Schwiegereltern das ist so ein Thema für sich. Ich denke, da ist der Zug abgefahren. Mit meinen Eltern werde ich wohl irgendwann mal reden, aber das trau ich mich momentan noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen