Forum / Psychologie & Persönlichkeit

möglicher Konflikt mit ihr?

18. September um 22:45 Letzte Antwort: 21. September um 14:22

Hey Leute,

Ich möchte direkt zur Sache kommen und heute hat sich wirklich alles für mich verschlechtert wie es sich nur verschlechtern kann.

Also, in meiner vorherigen Frage konnte ich die Sache mit ihr wieder gerade biegen aber ich verstehe nicht, ob sie auf mich wütend ist oder warum sie das mir antut.


Ich war in ihrer Klasse drinnen und habe mich mit unserer gemeinsamen Freundin unterhalten, warum es zwischen mir und ihr es aktuell angespannt ist.

Ich habe ihr erklärt, dass es mir in Gruppen relativ schwer fällt mich zu öffnen und mir fällt es erst leichter, wenn ich mit der Person alleine bin.

Danach habe ich über den Streit mit ihr geredet und sie hat es offensichtlich doch mitbekommen, was zwischen ihr und mir war.

Unsere Freundin hat dann das Treffen angesprochen und ich habe dann gesagt, dass wir es heute planen können.

Nach dem wir Schulschluss hatten und ich Zuhause ankam habe ich unsere Gruppe angeschrieben.

Sie hat geschrieben:

sie will nicht kommen und sich nicht rechtfertigen. Sie hat noch gesagt, sie will eine Weile auf Distanz gehen.


Danach habe ich gefragt, was denn los ist.
Sie hat zu mir gesagt, ich soll sie in Ruhe lassen und dass die Sympathie fehlt?!


Ich habe ihr dann gesagt, falls ich was getan habe, was ihr nicht gefallen hat, das es mir leid tut

Und dass ich sie genau wie unsere Freunde mag.

Danach hat sie mich geblockt und wütend die Gruppe verlassen.


Unsere gemeinsame Freundin schrieb dann:


Hey, tut mir leid aber ich habe die Zeichen falsch gedeutet und ich finde dich zwar sehr nett aber empfinde es genau so wie XY, weil es zwischenmenschlich nicht klappt.
Deswegen bleibe ich bei ihr, weil ich sie länger kenne.


Sie hat die Gruppe verlassen aber mich nicht geblockt.
Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll und bin einfach nur schockiert davon...
Was kann ich denn tun? 


Soll ich den Abstand nutzen und dann die Zeit vergehen lassen um danach versuchen mit ihr zu reden?


Wir gehen in die selbe Schule und können uns doch nicht für immer aus dem Weg gehen?!
 

Mehr lesen

18. September um 23:58

Tja ... Wer weiß um was es hier geht? 

Gefällt mir
19. September um 18:12
In Antwort auf arthurmorgan

Hey Leute,

Ich möchte direkt zur Sache kommen und heute hat sich wirklich alles für mich verschlechtert wie es sich nur verschlechtern kann.

Also, in meiner vorherigen Frage konnte ich die Sache mit ihr wieder gerade biegen aber ich verstehe nicht, ob sie auf mich wütend ist oder warum sie das mir antut.


Ich war in ihrer Klasse drinnen und habe mich mit unserer gemeinsamen Freundin unterhalten, warum es zwischen mir und ihr es aktuell angespannt ist.

Ich habe ihr erklärt, dass es mir in Gruppen relativ schwer fällt mich zu öffnen und mir fällt es erst leichter, wenn ich mit der Person alleine bin.

Danach habe ich über den Streit mit ihr geredet und sie hat es offensichtlich doch mitbekommen, was zwischen ihr und mir war.

Unsere Freundin hat dann das Treffen angesprochen und ich habe dann gesagt, dass wir es heute planen können.

Nach dem wir Schulschluss hatten und ich Zuhause ankam habe ich unsere Gruppe angeschrieben.

Sie hat geschrieben:

sie will nicht kommen und sich nicht rechtfertigen. Sie hat noch gesagt, sie will eine Weile auf Distanz gehen.


Danach habe ich gefragt, was denn los ist.
Sie hat zu mir gesagt, ich soll sie in Ruhe lassen und dass die Sympathie fehlt?!


Ich habe ihr dann gesagt, falls ich was getan habe, was ihr nicht gefallen hat, das es mir leid tut

Und dass ich sie genau wie unsere Freunde mag.

Danach hat sie mich geblockt und wütend die Gruppe verlassen.


Unsere gemeinsame Freundin schrieb dann:


Hey, tut mir leid aber ich habe die Zeichen falsch gedeutet und ich finde dich zwar sehr nett aber empfinde es genau so wie XY, weil es zwischenmenschlich nicht klappt.
Deswegen bleibe ich bei ihr, weil ich sie länger kenne.


Sie hat die Gruppe verlassen aber mich nicht geblockt.
Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll und bin einfach nur schockiert davon...
Was kann ich denn tun? 


Soll ich den Abstand nutzen und dann die Zeit vergehen lassen um danach versuchen mit ihr zu reden?


Wir gehen in die selbe Schule und können uns doch nicht für immer aus dem Weg gehen?!
 

Das gleiche wie das Große Erwachsenen Trara. 

Sie denkt sie wolle was von ihm die Andre dachte es ist mehr. 

Im Grunde hatt er nix Falsch gemacht ausser Freundschaftlich zu sein. 

Und die Mädels geben ihm die Schuld weil er von jeden ein Pesöhnliches Profil haben wollte und nicht wie sie als Herde fungieren bzw vorher gucken wo Probleme in der Gruppen Dynamik auftreten. 

So die Mädels haben keinen Plan von Empathie und sind pissed wie kleine Kinder erst aufeinander aber ein Sündenbock scheißt zusammen 😂😈😋

Mach dir nix draus es wird später komplexer und lustiger 

Gefällt mir
21. September um 14:22

Du kannst gar nix tun. Sympathie kann man sich nicht erarbeiten - entweder sie idt da oder nicht.

Ich mag auch nicht alle Menschen, auch wenn sue mir nix "getan" haben. Die meisren sind mir eh egal.

Gefällt mir