Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Möglich?

Möglich?

12. März 2013 um 16:47 Letzte Antwort: 13. März 2013 um 15:35

Eine Frau wird unter einsatz überlegender körperkraft ( also Gewalt) vergewaltigt
Die Frau hat nach der Tat aber keine sichtbaren Körperlichen Verletzungen

Wenn man überlegende Körperkraft einsetzt und den wiederstand des opfers zu verhindern oder das opfer somit ruhig stellen würde
Ist das körperliche gewalt oder drohung?

Meine Frage ist wenn es keine sichtbaren Verletzungen gibt ist der Tatbestand der Vergewaltigung dann eigendlich erfüllt

Mehr lesen

12. März 2013 um 21:34

Ja
der tatbestand ist erfüllt. Wenn jemand etwas gegen den Willen in Körperöffnungen steckt dabei spielt der ggenstand keine rolle ist das Vergewaltigung wenn dann noch Gewalt/ Drohung ggf Gefahr für Leib und Leben besteht ist das eine schwere Vergewaltigung....

Wieso fragst du?

Gefällt mir
13. März 2013 um 15:21

Eigene interesse
mir ist es selber passiert
war 2 tage danach auch bei meinem frauenarzt
hab zwar erzält das was passiert ist
aber nicht genau und wollte auch keine anzeige machen
sie hat mich untersucht und hat gesagt das rötungen da sind und ich wund bin
aber das es nicht 100 prozentig eine vergewaltigung beweisen kann
jetzt bin ich am überlegen ob ich überhaupt eine chance hab wenn ich ihn anzeige
ich muss dazu auch sagen das ich als es passiert ist betrunken war und unter drogen
hab mich zwar versucht zu wehren aber war erfolglos weil er zu stark war , und ich ziemlich benebelt war
will es aber jetzt nicht unbedingt genauer erzählen
weil alles recht frisch ist
deswegen wollt ich mich mal zuerst hier bisschen erkundigen
und ich hoffe ihr habt nen rat für mich

Gefällt mir
13. März 2013 um 15:26
In Antwort auf shir_12377560

Eigene interesse
mir ist es selber passiert
war 2 tage danach auch bei meinem frauenarzt
hab zwar erzält das was passiert ist
aber nicht genau und wollte auch keine anzeige machen
sie hat mich untersucht und hat gesagt das rötungen da sind und ich wund bin
aber das es nicht 100 prozentig eine vergewaltigung beweisen kann
jetzt bin ich am überlegen ob ich überhaupt eine chance hab wenn ich ihn anzeige
ich muss dazu auch sagen das ich als es passiert ist betrunken war und unter drogen
hab mich zwar versucht zu wehren aber war erfolglos weil er zu stark war , und ich ziemlich benebelt war
will es aber jetzt nicht unbedingt genauer erzählen
weil alles recht frisch ist
deswegen wollt ich mich mal zuerst hier bisschen erkundigen
und ich hoffe ihr habt nen rat für mich

Noch dazu
ich muss dazu auch sagen das ich als es passiert ist betrunken war und unter drogen
hab mich zwar versucht zu wehren aber war erfolglos weil er zu stark war , und ich ziemlich benebelt war.. und das ganze aussichslos war weil er mir die möglichkeit nahm mich noch verbal und nonverbal zu wehren

Gefällt mir
13. März 2013 um 15:35
In Antwort auf shir_12377560

Eigene interesse
mir ist es selber passiert
war 2 tage danach auch bei meinem frauenarzt
hab zwar erzält das was passiert ist
aber nicht genau und wollte auch keine anzeige machen
sie hat mich untersucht und hat gesagt das rötungen da sind und ich wund bin
aber das es nicht 100 prozentig eine vergewaltigung beweisen kann
jetzt bin ich am überlegen ob ich überhaupt eine chance hab wenn ich ihn anzeige
ich muss dazu auch sagen das ich als es passiert ist betrunken war und unter drogen
hab mich zwar versucht zu wehren aber war erfolglos weil er zu stark war , und ich ziemlich benebelt war
will es aber jetzt nicht unbedingt genauer erzählen
weil alles recht frisch ist
deswegen wollt ich mich mal zuerst hier bisschen erkundigen
und ich hoffe ihr habt nen rat für mich

Also
da du beim Arzt war, gibt es Beweise.... die sind nicht ganz so wie man sich das wünscht aber vielleicht reicht das schon.

vielleicht hat er das schon mal getan und wenn du eine Anzeige machst steht das zumindestens in seiner Akte.... du setzt dadurch ein zeichen, 1. das sowas nie ungestraft bleiben darf, 2. das es für dich und deiner heilung ganz wichtig ist, 3. wenn er doch bestraft wird, sind andere vor ihm sicher....
zu verlieren hast nichts!!!!!
Also riskier es!
Viel Glück...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers