Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Möchte mich (Typ/Sylte/Aussehen/Charakter) verändern- für mehr Selbstbewusstsein! Bitte Hilfe!

Möchte mich (Typ/Sylte/Aussehen/Charakter) verändern- für mehr Selbstbewusstsein! Bitte Hilfe!

24. Juni 2011 um 11:14 Letzte Antwort: 24. Juni 2011 um 12:50

Hallo.

Also mein Problem ist folgendes: Ich bin mit mir selbst voll und ganz unzufrieden. Mal abgesehen von den allgemeinen Frauenproblemen mit Gewicht und unproportionierte Körpermaße (1,65m, 60 kg, zu kurze Beine, Reiterhosen,...), unzufriedenheit mit den Haaren und der Gesichtsform (viel zu lange mit hoher Stirn und komischer Nase!)- also eine Schönheit bin ich wirklich nicht!- mischen sich mit den Problemen der Kleidung (oder besser des Kleidungsstils, der einfach nicht passen will), des Stylings, Schminke, Frisur, Haarfarbe,... Also genau genommen passt nix, - aber das war nicht immer so! Früher war ich ein ganz anderer Mensch und ich möchte wieder ein bisschen so sein wie damals...

Damals war ich 15 und dachte ehrlich die welt liegt mir zu Füßen! Ich hatte eine ideale Figur, mein Kleidungsstil war auch super und ich hatte vor gar nichts angst! Ich genoss einfach mein Leben und fühlte mich richtig wohl.
Eine wichtige Rolle spielte natürlich meine damalige beste Freundin, die mein Selbstbewusstsein nach oben katapultierte. (Weil ich schon ziemlich früh in die Pubertät kam und auch schon früh große Brüste hatte (körpchengröße c mit 12!), versteckteich mich mit 12-14 immer in der letzten reihe und trug fast ausschließlich schwarz. Mit 14 kam ich dann in eine andere Klasse und traf auch meine neue beste freundin die meinte: Zeig was du hast, die anderen sind doch nur neidisch! Und damit hatte sie recht und schuf aus mir einen neuen Menschen (So ein bisschen wie das hässliche Entlein das zum Schwan wird!)
Mein Kleidungsstil war rockig-sexy (enge Tops mit ausschnitt, enge hosen oder miniröcke aber mit sneakers!), passend für eine 15-Järhige. Für mein Styling war aber in erster Linie meine shopaholische Freundin zuständig Ich genoss diese Zeit.
Aber man kann ja nicht immer jung und rebellisch sein, irgendwann wird man eben älter, reifer, und geht seinen eigenen weg. Bis da hin kein Problem!

Aber seit etwa, hm, 1-2 Jahren merke ich, das ich mich verändert habe und mein Selbstbewusstsein sich wohl eher im nicht vorhandenen bereich abspielt, und zwar in jeder lebenslage.
Beispiel Autofahren: ich hab seit ich 17 bin meinen Fürherschein und Autofahren wa nie ein Problem, egal wohin, ob nach Italien oder Wien, Bergstaßen oder Autobahn, Schnee oder Eis. (Mit 15 waren meine beste Freundin und ich sogar so frech und sind einfach mit dem Auto ihres Vaters die Auffahrt zu ihren Haus auf und ab gefahren)
Und jetzt: nada. Ich trau mich nicht mehr Autofahren! Wenn ich am Steuer sitze bekomme ich Panik, weiche Knie und beim fahren stell ich mich an wie der erste mensch. Ich trau mich nicht einmal mehr die Strecken fahren, die ich in und auswendig kenne! (das führt natürlich zu regelmäßigen Krach mit meinen Freund weil er mich ständig überall hin fahren muss!)
Oder telefonieren: Wenn ich wo einen Termin vereinbaren soll, ein vorstellungsgespräche zb, oder alleine schon wenn ich eine Pizza bestellen soll, ist das ein problem! (Ja! Eine Pizza via Telefon zu bestellen!! Ich hasse es, weil ich weiß wie doof sich meine Stimme am telefon anhört, wenn ich häflich spreche. Außerdem nuschle ich, zumindest in der letzten Zeit.
Ich hasse das, ich will so nicht sein!! Vor allem weiß ich ja, das ich so eigentlich nicht bin!

Ein Weiteres Problem hab ich mit meiner Kleidung!! Ich habe kein Händchen für eigenes Styling und sehe einfach immer scheiße aus- und fühle mich auch nie wohl, vor allem wenn ich alleine bin. Ich finde einfach keinen Stil der passt. Entweder es ist zu leger, oder zu überspitzt. Elegantes wirkt an mir plump und fahl. Sportlich wirkt an mir verquert und oich schaffe es einfach nie, gut auszusehen!
Selbst wenn ich versuche andere nachzumachen, klappt es nicht.
ich würde mich gerne sportlich-elegant kleiden, aber es sieht einfach nie so aus!
Auch beim fortgehen, irgendwie bin ich immer entweder under- oder overdressed! Und ich fühle mich nie wohl.

Das nächste Problem sind meine Haare! Sie sind lang und glatt und fetten schnell. Wegen meiner sehr sehr hohen, kantigen stirn würde mir ein Pony wohl am besten stehen, hatte ich auch als ich 15 war, nur ich habe einen so doofen wirbel am stirnansatz, das der pony immer komisch fällt. Deswegen hab ich ihn mir rauswachsen lassen und kämm meine haare immer streng nach hinten. Sehr scheiße aus, meine strin wirkt wie ein Wolkenkratzer, aber es ist zumindest praktisch. aber wohl fühl ich mich nicht.
Außerdem bin ich mit meiner Haarfarbe auch sehr unzufrieden.

Das selbe Problem habe ich mit Schminken: das kann ich einfach nicht. es sieht immer komisch aus und passt nie. Aueßrdem kann ich noch so viel make-up und abdeckstift auf mein gesicht klatschen, die hautunreinheiten, rote flecken, muttermale, dunkle augenringe und große poren verschwinden trotzdem nicht.

Tja, also um langes kurz zu machen, fühle ich mich, als würde ich mich am liebsten in einen Loch verkriechen und nie wieder daraus hervor kommen! - und das will ich ändern!

Ich will ein neues Ich! Ich brauche es! Denn wie soll ich jemals im Berufsleben Fuß fassen können, wenn ich kein selbstvertrauen habe? Wie soll ich jemals Erfolg haben? Vor allem wenn ich gerne ein Anwalt werden würde! Ohne Ausstahrlung, ohne selbstbewusstsein!
Dafür habe ich nicht jus studiert.
Außerdem leidet meine Beziehung sehr darunter und ich will meinen Freund einfach nicht verlieren!

Deswegen brauch ich eure Hilfe! Helft mir bitte, aus mir ein neues ich zu machen! Einen anderen Menschen, mit selbstbewusstsein und gutem Kleidungsgeschmack! Denn mit der richtigen Verpackung sicht auch hässliches passalbel aus!

Bitte!
Ich bin euch für jeden Tipp dankbar!!

Mehr lesen

24. Juni 2011 um 12:50

Ach du armes

tut mir echt leid, dass du dich so unwohl fühlst.

Mir ging das früher ähnlich, es wurde mit zunehmenden alter besser.

Mein mann hat mal was zu mir gesagt, das tat zwar irgendwo weh, aber er hatte einfach nur recht. denn er meinte: warum nimmst du dich so wichtig ? die welt dreht sich nicht um dich !

damit hatte er recht. Und von mir fiel irgendwo eine last ab, denn ich glaubte auch, alle blicke liegen auf mir.

dein grundproblem ist: du schaust an dir auf alles negative. versuche dich mit dir zu identifizieren, du bist einmalig! Mach dir doch mal eine liste mit den dingen, die du schön an dir findest ! was ist mit augen, deinem mund, deinen ohren, deinen zähnen? deinem hals oder deinen schlüsselbeinen...;o)

Vielleicht hast du auch besonders schöne hände oder füße ?

Und schau mal ganz genau deine mitmenschen an. Nicht models auf zeitungen. die mädels in deinem alter.

das mädel mit dem schönen gesicht... vielleicht hat sie dafür krumme beine und abstehende ohren oder die dünne große... vielleicht hat die ne mini-oberweite und nen ganz flachen hintern ?

die anderen sind auch alle nicht perfekt.

Und meinst du ernstlich, dass es den pizzadienst interessiert, wie deine stimme am telefon klingt ?

Dir fehlt es vor allem an selbstvertrauen.
Das wird besser, wenn du die dinge einfach tust, vor denen du angst hat. Zwing dich dazu ! Wenn du es geschafft hast und die pizza bestellt hast, dann wirst du die viiiieeel besser fühlen und kannst stolz auf dich sein.

Frage dich: Was kann schlimmstenfalls passieren ? Und könntest du damit umgehen ?

Was deine optik betrifft... hmm schwierig, etwas aus der entfernung zu sagen.

Das thema fettige haare kenne ich. Ich wasch sie halt jeden morgen. das ist nervig und zeitaufwendig, aber mit frisch gewaschenen haaren fühle ich mich einfach wohl.

gegen augenringe hilft viel frische luft, sport und vor allem ausreichend trinken und schlafen.

Und vorm spiegel einfach das kinn ein stück höher halten ;o)


Wenn du ganz konkrete tipps möchtest, schreib mich per pn an. ich könnte vom alter her zwar deine mutter sein, aber man sagt mir einen guten kleidungsstil und geschmack nach und meine tochter - 18 - lässt sich auch gern von mir beraten. ;o)

lg !

1 LikesGefällt mir