Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Möchte gerne Schauspielerin werden aber ist das echt was für mich?

Möchte gerne Schauspielerin werden aber ist das echt was für mich?

22. August 2014 um 1:24

Hallöchen
Also ich habe ein bestimmtes Anliegen und zwar möchte ich schon seit ungefähr 4 Jahren also meinem 14. Lebensjahr Schauspielerin werden. Diese ganze Selbstfindungsphase etc. habe ich ja eigentlich schon hinter mir und ich bin auch nicht wirklich unzufrieden mit mir sondern eher mit so Kleinigkeiten an mir. Ich bin z.B halb Türkin und sehe auch ziemlich südländisch aus, was ich nicht schlimm finde aber würde ich so eine Rolle in einem deutschen Film kriegen ? Deswegen ... ich denke immer sowas passt nicht zu mir also die Schauspielerei. Ich habe z.B auch Pustebäcken (hatte ich schon immer), meine augenbrauen sind von Natur aus nicht gleich (form und höhe), habe jetzt auch nicht die reinste haut etc. Meine Figur ist auch nicht wirklich ideal also ich bin nicht dick oder moppelig aber ich habe auch keine bikinifigur also bisschen was an den beinen, bauch und armen also denke ich zumindest ... Außerdem habe ich über der Oberlippe und an den armen etc. Haare wie jeder normale mensch, ist klar, aber eben dunkel und so sieht man es nunmal ziemlich und kp ich bin halt nicht so ideal wie eine Schauspielerin sein müsste bzw. um zu spielen ... ich habe das Gefühl, ich habe zu viele dinge an meinen körper die nicht passen um eine Schauspielerin zu sein.

Außerdem bin ich viel zu feige um zu einem Casting zu gehen ... Ich habe Angst, dass ich da aus lauter Angst nichts sage bzw. grotten schlecht spiele ... Also ich schauspielere so unglaublich gerne und es macht mir so viel spaß, ich übe oft vor dem Spiegel und kann auch auf Knopfdruck weinen aber eig. weiß ich, dass ich das niemals vor anderen könnte bzw. denke ich das ... im Theaterkurs (DS) in der schule ist es zumindest so aber da sind auch so weiß was ich Leute, die einen dann auslachen, wenn man eine richtige Regie hat und Leute die das Ernst nehmen ist das ja auch was anderes und Theater und Filmschauspiel ist ja wieder was anderes. Aber keine Ahnung ich habe das Gefühl ich habe zu wenig Selbstvertrauen was das Thema angeht dabei bin ich ziemlich offen etc. Naja okay vor Lehrern, Erwachsenen etc. bin ich schüchterner aber trotzdem ist es nicht so hart schlimm ...

Und zum Schauspiel was ist wenn ich z.B beim Spielen mich nicht mehr einkriege und lachen muss oder gewisse dinge nicht umsetzten kann und die mega unzufrieden mit mir sind ... ach keine ahnung ich kann mir mich selber auf einer Leinwand irgendwie nicht vorstellen aber andererseits IMMER wenn ich aus dem Kino komme wünsche ich mir auch einmal dort zu sein und es ist immer so ein warmes, schönes Gefühl wenn ich daran denke ein Teil eines schönen Projektes zu sein aber ich habe das Gefühl mir fehlen so ein bisschen die Mittel oder Voraussetzungen.. oder vielleicht bin ich auch zu tollpatschig dafür ... oh man ich weiß auch nicht.

was denkt ihr ?

Mehr lesen

12. Oktober 2014 um 11:22

Tipp von einem Theatermädchen
So...ich hab mir das mal durchgelesen und habe beschlossen meinen Senf dazu zu geben.
Ich kenne den Traum sehr gut, habe ich ihn doch auch eine Zeit lang geträumt. Mittlerweile will ich lieber was anderes machen, trotzdem im Theaterberreich, aber eben lieber abseits der Bühne.
Ich kann dir nur wärmstens empfehlen, such dir einen Theaterjugendclub in der Stadt wo du wohnst. Da kommen lauter Leute zusammen, die dafür brennen und es in ihrer Freizeit machen und natürlich darf man nicht unterschätzen wie wertvoll diese Erfahrungen und der Kontakt zum Theater ist (vor allem wenn man später mal da Hospitieren will oder so), mal ganz abgesehen davon, dass es unglaublich viel Spaß hat und man die coolsten Leute kennen lernt (ich hab da zum Beispiel meine beste Freundinn kennen gelernt ) Die werden sich garantiert nie über dich lustig machen oder so, denn es kommen ja Leute vom selben Schlag zusammen, da passt das dann eher.

Wegen deinem Aussehen solltest du dir auch keine Sorgen machen. Man sucht unterschiedliche Typen und bei dir scheint es ja so zu sein, dass du nicht dem durchschnitt entsprichst. Natürlich kann das ein Nachteil sein, oder eben auch ein Vorteil, weil es diesen Typ nicht so oft gibt...und auf die Distanz von der Bühne sieht man auch nicht immer alles oder es gibt Maskenbildner die sich da drum kümmern. Auch Schauspieler sind nicht perfekt, haben mal Pickel oder sonst was...das ist echt nicht das Problem und wenn es um den Körper geht zitiere ich mal eine Schauspielerin,"Bauch einziehen is mist. Scheiß auf Aussehen, du brauchst die Luft zum spielen"
Und weil du dir wegen deinem ethnischen Hintergrund Sorgen machst. Ich kenne eine Schauspielerin, Renan Demirkan, die einen ähnlichen Hintergrund hat und sie wird gefeiert, ist erfolgreich und schreibt Bücher, also das sollte auch kein Hinderungsgrund sein.

Ich hoffe ich habe jetzt irgendwie alles Abgedeckt und konnte dir helfen, aber wenn du noch fragen hast, kannst du mich ja mal anschreiben

LG

Classy Pin-Up Girl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen