Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mobbing. Meine Seele brennt.

Mobbing. Meine Seele brennt.

18. März 2013 um 18:09

Hey ihr!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Mein Freund (20) und ich (17) sind jetzt seit mehr als eineinhalb Jahren zusammen und sind noch so glücklich wie am Anfang. Er versteht sich super mit meiner Familie, doch bei seiner hakts. Bei seiner Mutter hatte ich nie das Gefühl, dass sie mich mag und ich hab auch leider echt nie einen Draht zu ihr gefunden, weil mich ihr Auftreten eher eingeschüchtert hat.
Letzte Woche hat sie mich dann vor meinem Freund total fertig gemacht und gemeint, dass ich ihm nicht gut tun würde und einfach nicht gut für ihn wäre. Dass ich ihm jegliche Zeit und Ruhe nehmen würde. Das zu verarbeiten ist erstmal echt hart.
Nun liegt mein Freund krank im Bett und als liebe Freundin möchte ich ihn natürlich auch besuchen. Hab ihn also angerufen und Bescheid gesagt, dass ich morgen komme und (wie sonst immer auch) mittwochs. Dazu meinte seine Mum anscheinend nur "Aber nicht, dass Laura wieder die ganze Woche hier gammelt"
Das hat mich natürlich wieder sehr verletzt und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Eigentlich möchte ich ihn nun gar nicht besuchen,.. doch ich liebe ihn und bin gerne mit ihm zusammen. Ihm gegenüber wäre das nicht fair.
Was soll ich nun machen??

Vielen Dank für eure Hilfe!
Laura

Mehr lesen

29. März 2013 um 15:41

Ganz einfach
Besuche ihn doch einfach und ignoriere die Einstellung seiner Mutter.
Sie weiß nicht, wie sehr er dich liebt und hat andere Ansichten, als er. Mütter wollen natürlich das Beste für ihre Kinder, aber sie sind auch nur Menschen und müssen nicht immer wissen, was ihnen gut tut

Also lass dich nicht einschüchtern und denke nur an die Liebe zu ihm

Hoffe konnte helfen
LG
Lightboy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 23:42

Ich sage nur schwiegermonster
Hallo! Ich habe irgendwie den Anschein dass Schwiegermütter generell einen an der Waffel haben! Bin nun seit 3 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Anfangs, als wir uns kennenlernten, da war die Dame immer so zuckersüß zu mir, nsch vornehin immer nett und freundlich.. Doch kaum ging es auf die Hochzeit zu, ging dieses Biest zum Angriff über! Gerüchte in die Welt gesetzt dass es knallt, ich wäre mit Haushalt und Kindern überfordert, ich hätte keinen Anstand weil ich ihr nicht jeden Tag anrufe und frage wie es ihr gehr... Auf deutsch: weil ich ihr nicht in ihr wertes Hinterteil krieche! Lange habe ich gute Miene zum Bösen Spiel gemacht, doch dann kam der Tag, andem mir der Krageb platzte, naja diese falsche Sau fing an zu heulen und ach herrje, mein armer junge, sie macht dich zum weichei, lass kein weichei aus dir machen und bla bla... In meinen Augen sind Schwiegermütter einfach nur eifersüchtig weil eine andere Frau nun an erster Stelle ihres Sohnes steht, ein purer Machtkampf! Lass Dich nicht unterbuttern von solch einer Furie! Und wenn Sie ein Problem mit Dir hat, dann würde ich an Deiner Stelle erst Recht Deinen Freund besuchen gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram