Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Mitschüler gestorben

Letzte Nachricht: 28. November 2008 um 19:46
T
tran_12712278
18.11.08 um 17:03

Am Wochenende ist ein Schüler an meiner Schule ums Leben gekommen. Ich kannte ihn zwar nicht persönnlich trotzdem geht es mit nahe. Aber viele die ihn kannten leiden. Und jedesmal wenn ich sie so weinen sehe würde ich sie am liebsten in den Arm nehmen. Doch ich kann ja nicht irgendwelchen Leuten um den Hals fallen. Es gibt jedoch noch einige aus meiner Klasse, die den Verstorbenen auch kannten und jetzt wollte ich einfach fragen, wie kann ich ihnen am Besten beistehen? Was sagt man einem Menschen, der gerade einen guten Freund verloren hat?

Mehr lesen

I
iris_12527557
19.11.08 um 14:13

Nur keine dummen Sprüche,
dann lieber einfach wortlos in den Arm nehmen. Oder so Sätze, "es geht dir nicht gut" möchtest du mit mir reden" "kann ich dir helfen, indem ich dir zuhöre" oder "du kanntest ihn wohl und es geht dir sehr nahe" So Sätze wie "das wird schon wieder " oder "die Zeit heilt alle Wunden" helfen am Anfang überhaupt nicht. Mit so einem Tod wird viel aufgerührt, oft kommen Geschichten aus der Familie wieder hoch und immer wird auch an die eigene Sterblichkeit erinnert. Aber habe ruhig den Mut auf diese Menschen zuzugehen. Man ist hilflos und kann eigentlich nichts tun, außer sich gegenseitig trösten.Das ist das unfaßbare an Todesfällen, MAN KANN NICHTS TUN.
Gruß Melike

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
amadi_12358284
28.11.08 um 19:46

Du kannst nichts sagen!
Egal was du sagen würdest, es hilft leider nicht.

Ich weiß wovon ich rede, ich war 13 als ich eine, meiner besten
Freundinnen, die damals 16 war, durch einen Autounfall verlor,
ich war 15 als ein Mitschüler an einem Herzinfarkt starb,
ich war 19 als ein guter Freund mit dem Motorrad tödlich verunglückte und ich war 20 als die Schwester meiner Freundin
die starb als ich 13 war auch bei einem Autounfall starb. Und dass ist jetzt kein schlechter Scherz. Und gerade darum sage ich dir, nimm die Trauer der Anderen ernst, denn das ist alles was du tun kannst....Leider!

Lg Ina

Gefällt mir

Anzeige