Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mit 16 bereits Depressionen ?

Mit 16 bereits Depressionen ?

15. November 2011 um 21:25

Hallo miteinander,
ich habe seit geraumer Zeit das Gefühl etwas stimmt mit mir nicht. Ich bin, obwohl an meinem Leben momentan absolut nichts zu bemängeln wäre, total unglücklich. Ich bin mit mir selbst nicht glücklich, mit meinem Leben nicht. Ich habe oft das Gefühl, nichts in meinem Leben erreicht zu haben und in der Menge unterzugehen. Hinzu kommen ständige Lustlosigkeit, starke Stimmungsschwankungen (von Trauer, über extreme Fröhlichkeit bis zur Aggressivität), die ich kaum im Griff halten kann und Schlafstörungen (entweder ich kann nicht schlafen oder ich bin so müde, dass ich sogar Mühe habe im Unterricht wach zu bleiben). Ausserdem habe ich oft Schmerzen im Bereich des Blinddarmes bzw. des rechten Eierstocks (ich kann nicht genau sagen, was von beiden das ist.).
Ich dachte bis jetzt immer, das wäre alles wegen der Pubertät so doch nachdem mein Freund und ich uns getrennt haben, habe ich diese ganzen "Symptome" nicht im Griff, kann nichts davon mehr kontrollieren oder überwinden.
Normalerweise würde ich meine Mutter um Rat fragen, doch bei gesundheitlichen oder psychischen Dingen, ist sie immer der Meinung ich würde übertreiben um Aufmerksamkeit zu bekommen oder etwas zu vertuschen. Wenn ich das so schreibe fällt mir sogar auf, dass sie mich eigentlich fast nie ernst nimmt...

Jedenfalls meine Frage:
Kommt das alles von der Hormonumstellung der Pubertät oder ist etwas anderes ? Können das Depressionen sein ?
Muss ich mir Sorgen machen und etwas einnehmen oder verschwindet das mit dem Alter ?

Danke im Vorraus
Lisa

Mehr lesen

18. November 2011 um 20:38

Hallo...
Depressionen sind vielseitig und nicht immer zu erkennen. Andere Menschen können nur beurteilen was du ihnen sagst aber nicht was du fühlst. Schlafstörungen können auch mit dem Stress zusammenhängen. Wenn es Depressionen sind (was nur ein Fachmann bestimmen kann) solltest du dir Hilfe holen. Ich selbst bin seit fünf Jahren an der Major - Depression erkrankt und hatte seht große Probleme mit mir selbst und mit meinem Umfeld. Bevor du anfängst zu denken das du nicht mehr kannst und das alles keinen Sinn mehr hat hol dir Hilfe.
Nicht unter kriegen lassen
Wenn du noch Fragen hast gerne schreiben.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen