Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Missbrauch eines kleinkindes, wer tut sowas???

Missbrauch eines kleinkindes, wer tut sowas???

23. September 2011 um 23:10

Hallo zusammen,
vor monaten kam schon einmal die meldung, dass die polizei mit hochdruck nach einem mann fahndet, der sich an einem wenige monate altem baby vergreift.
danach wurde die nachricht totgeschwiegen.
gestern seh ich dann in den nachrichten, dass sie es geschafft haben, ein bild von ihm aus dem video zu schneiden, haben den wickeltisch gezeigt, etc.
3 MONATE SPÄTER!
ist das also mit hochdruck arbeiten???
ich habe selbst eine tochter, die gerade 21 monate alt ist und könnte jede sekunde nur weinen, wenn ich daran denke, was diesem baby passiert ist oder gerade passiert!
es macht mich krank, dass ich in einem land lebe, in dem sich leute so ausleben können und es wird nix getan!
ich glaub das nicht, dass das drei volle monate nicht möglcih ist, so jemanden zu finden! bullshit!
es ist ohnehin schon ohne worte, wie viele rechte hier pädophile haben! aber dass ihre taten jetzt einfach totgeschwiegen werden, weil es jedem unangenehm ist, ist untragbar!
solche leute haben jegliches recht auf menschenrechte verwirkt und sollten auch so behandelt werden!
ich muss jede sekunde um mein kind bangen, weil pädohilie in deutschland mittlerweile anscheinend ein kavaliersdelikt ist.
wie gehen andere mütter damit um? mich macht das fertig und so undendlich sauer!


Mehr lesen

24. September 2011 um 10:35

Hallo
Die Polizei arbeitet nicht so viel unter druck.
Sie sagen es vielleicht.
Aber wenn ein Polizist oder Politiker erschossen wird.
Dann geht es auf einmal ganz schnell.
Es ist nicht nur deutschland was so human ist.
Es ist die ganze westliche welt.
Ich frage mich auch sehr oft wie viel ein menschen leben ueberhaupt wert ist.
Und wenn man nachrichten schaut sehr oft dann sieht mann ein menschen leben hat nicht viel wert solange es nicht eine person ist die eine hoehere position hat.
Was die strafen angeht.
Fuer solche menschen gibt es sehr viele schoene strafen nur dann kommen organisationen wie human rights oder amnesty und sagen etwas.
Ich kann hier aber leider nicht schreiben was fuer straffen ich meine.
Man sollte solche menschen oeffentlich in den medien zeigen.
Aber solange man solche menschen nicht richtig bestrafft so wird es nicht besser sondern noch schlimmer.
Das ist auch ein grund warum ich in dieser welt kein kind haben moechte.
Ich muesste staendig angst um meine tochter haben.
Pass auf dich und deine tochter auf.
LG

Marian

Gefällt mir

24. September 2011 um 21:41

Polizei
Ich hatte selber schon ein paar mal mit der Polizei zu tun und habe geshen was passiert.
Jedesmal wenn ich etwas gemeldet habe ist nichts passiert habe nur ein paar wochen spaeter nachricht bekommen das die anzeige nieder gelgt wird aus mangel an beweisen.
Das war total lachthaft.. es gab genug beweise.
Und das gleiche habe ich auch mit schon mehreren frauen gehoert.
Sie haben eine anzeige wegen vg gemacht.
Aber die anzeige wird nieder gelegt aus mangel an beweisen.
Sorry aber mein vertrauen an die Polizei oder regierung ist schon sehr lange verschwunden.
Die zeigen es doch immer wieder das ein menschen leben nicht viel wert ist.
Solange es nicht ein politiker ist der erschossen wird oder seinem kind etwas passiert so wird nie etwas geschehen.
Entschuldige wenn ich das jetzt sage aber wenn ein polizist erschossen wird oder einer person der fuer die regierung arbeitet..
Habe ich nicht viel mitleid.
Sie schaffen diese gestezte und viele wollen damit arbeiten.
Sie wollen ja die gesteze nicht veraendern dann brauchen sie sich auch nicht wundern wenn die gewalt immer mehr wird.
Ich wuensche mir so gerne eine welt wo wir alle zusammen leben mit viel weniger gewalt oder fast gar keine
LG
Marian

Gefällt mir

24. September 2011 um 22:05

Westliche welt.
Es gibt in jedem land der welt etwas gutes.
Wenn man von allem etwas nimmt.
Koennen wir eine sehr nette welt haben.
Aber da diese welt von maennern bestimmt wird fuer die geld mehr wert ist als menschen leben.
DU weisst selber das ich mich sehr fuer frauen einsetze und ihnen nur gutes moechte.
Fuer mich sollten alle frauen frei sein in dieser welt.
Eine person kann nicht viel ausrichten in dieser welt.
Weil die meisten menschen es nicht sehen wollen wie diese welt in ihrer realitet ist.
Ich war selber mitglied bei amnesty aber habe mich wieder ausgemeldet da wo ich gesehen habe wie sich maennliche amnesty mitglieder fuer frauen engagieren. Dennen war es egal.
Ich war der einzigste man da.
Und wenn man mal weiter sieht.
Amnesty kaempft fuer menschen rechte also keine todesstrafe oder andere strafen.
ALso ist es nach amnesty ihrer meinung ok wenn so viele frauen umgebracht werden und die maenner nur ein wenig gefaegnis bekommen.
Sorry der meinung bin ich nicht.
Ich glaube frauen koennten die welt verbessern als sie jetzt ist.
Ich unterstuetze frauen wo es nur geht.
Das hoert sich immer schoen an mit dem demonstrieren. Aber die regierungen sind meistens nicht interresert.
Und viele menschen sind nicht interresert oder wollen es nicht sehen.
Ich sehe es jedes mal wieder.
Gibt es demokratie in der westlichen welt.
Ein bisschen aber das war es auch schon.
Wenn die politiker etwas beschlossen haben wird es auch gemacht.

Lg
Marian

Gefällt mir

24. September 2011 um 22:10

Geplapper
Wenn es dir nicht gefaellt kannst du ja in ein anderes forum gehen.
Was stoert dich denn was ich sage.
Es gibt sehr viele menschen die mir recht geben in den meisten dingen und sie sagen es nicht oeffentlich.

LG
Marian

Gefällt mir

25. September 2011 um 8:49

Gewalt
Wie kann man deiner meinung nach denn gewalt bekaempfen.
Wenn man es bei vielen maennern mit reden versucht die lachen dich aus.
ICh habe es schon so oft gesehen. Das maenner nichts anderes verstehen.
Mit frauen kann man reden aber mit vielen maennern nicht.
Ich persoenlich mag keine gewalt.
Ich sehe nur das bei vielen maennern nichst anderes funktioniert.
Wenn ein polizist erschosen wird ist das sein beruf den kopf fuer den staat hin halten.
Die politiker bauen scheisse und die polizisten muessen den bldsinn ausbaden.
UNd das ist die realitet.
Persoenlich moechte ich es auch nicht das polizisten erschossen werden.
Aber sie waehlen ja selber denn beruf und ich kenne auch polizisten in meiner familie.
Wenn du mich personlich besser kennen wuerdest wuesstest du das ich eine person bin die menschen eigentlich gutes will so lange diese menschen nicht etwas boeses tun.( speziell maenner)

LG
Marian

Gefällt mir

25. September 2011 um 8:52

Hi
Es ist traurig aber wahr das vg und missbrauch keine hohe prioritet hat.
Wenn einer eine dvd kopiert riskiert er mehr gefaegnis als wenn einer eine person missbraucht oder vg.
Was ist das fuer ein system.
Das zeigt nur das geld mehr wert ist als eine menschen seele oder leben.

LG
Marian

Gefällt mir

2. Oktober 2011 um 10:18

Keine worte
es ist unglaublich krank, und für mich sind Paedofile keine Menschen!!! Leider ist es auf der ganzen Welt so, nicht nur in Deutschland, zum Beispiel habe ich eine Sendung von Rumänien gesehen, wie ein Lockvogel auf dem babjstrich nach kleinen Kinder fragte, da bot die eigene Mutter gegen aufpreis!!!! Ihr jüngstes babjstrich an!!!!! ich bin ein Mensch, der gegen Gewalt ist. Aber solche Leute, die irgend etwas damit zu tun haben, könnte ich eigenhändig.... Ich bekomme auch AUf die Psychologen einen Hass, die diese Menschen therapieren wollen..

Gefällt mir

2. Oktober 2011 um 11:05

Menschen
Es ist jedem seine sache was er fuer einen beruf macht.
Es besteht in sehr vielen berufen ein risiko.
Nur diese berufe sind halt ein wenig mehr gefaehrlicher.
Ich weiss das es auch viele frauen gibt die schlimmes tun.
Aber viele frauen wurden manipuliert und lassen es an anderen jungen frauen wieder aus.( Prostitution und mneschenhandel speziell).
Es sind verglichen mit maenern nur eine gringe anzahl was frauen fuer schwerde verbrechen gegenueber ihren oder dem anderen geschlecht verueben.
Ich bin ein mensch der eigentlich nur gutes will fuer frauen und maenner. Es gibt auch sehr viele nette maenner.
Frauen die macht haben veraendern nichts.( speziell politik).
Es gibt aber auch frauen die etwas tun in dieser welt.
Die brauche ich aber hier nicht aufzaehlen da die meisten sie so wieso nicht kennen.
Ich finde du bist eine fantastische person die anderen keine
gewalt antun wuerde.
Es waere schoen wenn alle menschen so denken wuedren.
Ich bin normal auch gegen gewalt nur mit vielen menschen kommt man leider mit reden nicht weiter.
Gewalt bekaempfen!
Die laender koennen etwas gegen gewalt tun. Nur dann fangen alle an ueber menschenrechte zu reden.
ABer wer denkt an die menschen die gewalt erlebt haben.
Es ist traurig aber wahr.
Die welt geht denn bach unter.
Es wird noch viel schlimmer werden in dieser welt.
Es ist gut sich zu engagieren. Aber meistens hilft es leider nicht.
Ich bin aus amnesty ausgetreten weil ich es nicht sehen kann wie amnesty protestiert fuer menschenrechte und sich fuer gewalttaeter einsetzt die sehr grausame dinge tun.
Was ist denn mit denn opfern. Sehr viele mussen ihr ganzes leben lang darunter leiden.
Es ist ein wunschdenken das wir eines tages weniger gewalt haben.

LG
Marian

Gefällt mir

2. Oktober 2011 um 11:11

Behoerden
Es sind sicher sehr viele familien vaeter die an solchen faellen arbeiten.
Nur es ist leider lacht haft wenn man zum schluss die beurteilung sieht.
Was passiert mit solchen menschen die andere missbrauchen wenn sie aus dem gefaegniss kommen.
Viele tun es wieder.
UNd was hat es gebracht zum schluss wieder mehr opfer.
Und wieder sind einige menschen ihr leben lang gezeichnet.

Marian

Gefällt mir

13. November 2011 um 16:23

Jede Tat von Mißbrauch ist eine zuviel....

.... aber ich bin mir sehr sicher, dass die Polizei in unserem Lande - unter Wahrung der gesetzlichen Vorgaben - alles tut, um derartiges aufzuklären und dem Richter zuzuführen.

Ich verwahre mich also dagegen, derartig auf unsere Polizeibeamten zu schimpfen. In deren Haut möchte ich ohnehin heutzutage nicht stecken!

Ein erhebliches Problem sehe ich allerdings in unserer hiesigen Rechtsprechung. Da scheint sich alles um die Täter, aber nichts um die Opfer zu "drehen".

Es werden viel zu viele zu milde Urteile bei Vergewaltigungen, Mißbräuchen und Körperverletzungen gesprochen. Und wohl auch zu oft Freisprüche ausgesprochen.

Heute wird hierzulande eher ein Autofahrer wegen einem "Augenblicksversagen" ins Gefängnis gesteckt, als ein Schläger, der einen Menschen schwer verletzt hat.

Dabei kann schon ein relativ leichter Schlag eine schwere (seelische) Verletzung mit sich bringen.

Hier müßten die gesetzlichen (Straf-)Vorschriften enger gefaßt werden, damit die Gerichte energischer handeln können.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen