Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Misophonie

Misophonie

27. Dezember 2015 um 20:26

Hallo Gemeinde.

Ich studiere seit einigen Jahren an einer TU. Ich gehöre zu den guten Studenten und meine Noten sind ok.

Ich mache mir oft selbst den Druck und bin mein härtester Kritiker.

Doch dadurch bin ich auch krank geworden. Machte mir das Studium die ersten Jahre noch Spaß, muss ich mich heute mit einer Krankheit quälen, die im Laufe der Jahre unbewusst entstanden ist. Ich leide an Misophonie.

Ich werde aggressiv oder bekomme Herzrasen, wenn ich Husten, Kaugummikauen, Atmen,Flüstern oder Zeitungsrascheln von anderen Menschen höre. Das geht morgens schon los, wenn ich andere Leute in öffentlichen Vekehrsmitteln wie Bus und Bahn sehe. An der Uni in Bibliotheken wird es noch schlimmer. Wenn Leute in der Vorlesung hinter mir flüstern, werde ich richtig böse und droh denen mit Schlägen.

kennt jeman meine Probleme? Was kann ich machen?

Auch wenn ich Leute sehe, die mit einer Joghinghose in der Öffentlichkeit rumlaufen, werde ich so Aggro, das ich diese Leute verprügeln oder zurechtweisen will.

ich weiß, ich bin krank. Helft mir.



Mehr lesen