Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mirtazapin

Mirtazapin

2. Juli 2008 um 22:47

hat das wirklich weniger Nebenwirkungen als Citalopram oder Trimipramin?

ist es wirklich so gut verträglich?

nimmt man darauf evt zu

kann man es auch mit citalopram kombinieren?

Mehr lesen

3. Juli 2008 um 22:31

Mirtazapin
Ich nehme Mirtazapin und es ist gut verträglich, aaaaaaaaaaaaaaber du nimmst zu. Ich habe 10 kilo zugenommen...Und nach jeder Mirtazpien die ich einnehme kriege ich Heisshunger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 23:34

Die einzigen Beiträge aus einer Anstalt
kommen offensichtilch von Dir. Alles wird gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 15:05
In Antwort auf bonny000

Mirtazapin
Ich nehme Mirtazapin und es ist gut verträglich, aaaaaaaaaaaaaaber du nimmst zu. Ich habe 10 kilo zugenommen...Und nach jeder Mirtazpien die ich einnehme kriege ich Heisshunger...

Wirkung von Mirtazapin
Hallo Bonny,
ich finde das M. ist ein ganz gutes Medikament.- Es hilft! Allerdings sollte man es nur abends einnehmen, weil man sich danach ziemlich erschlagen fühlt - besonders in den ersten Tagen, manchmal Wochen.
Leider nimmt man wirklich meist darauf zu - ich habe einen ziemlich starken Appetit darauf bekommen.
Aber vielleicht schaden Dir ja ein paar Kilo mehr nichts?!


Lieber Gruß

Leoni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen