Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Minderjährige mütter

31. Juli 2006 um 22:54 Letzte Antwort: 7. Oktober 2009 um 10:21

hi,

ich bin eine 21 jährige Sozialpädagogik Studentin und will eine Hausarbeit über das Thema minderjährige Mütter im Vergleich Deutschland und den USA schreiben.
Gibt es zufällig eine minderjährige Mutter hier die mir natürlich anonym ein paar Antworten geben möchte? Vielleicht eine, die schon Kontakt mit Sozialpädagogen oder anderen Professionellen hatte. Wäre wirklich super.

Mehr lesen

19. August 2006 um 16:21

...
Was möchtest du denn wissen?
Bin 19 und meine Tochter ist 3.
Kannst an ull87@web.de schreiben

Gefällt mir

22. August 2006 um 1:03

Hallo duscholux!
Ich denke, daß Sommersprosse noch am Anfang des Studiums steht und sich der Wortwahl nicht so bewußt war. Neutralere Wörter gibt es da sicherlich, "Beratungerfahrung" tuts dann auch!
Sowas verbuche ich eher unter "kann ja mal passieren".

Aber:
Ich bin selbst (leider)auch Sozialpädagogin und auch noch(!) Sozialarbeiterin.
Daher muß ich generell mal sagen, daß sich im sozialen Bereich Leute tummeln, die mit ihren Klienten umspringen, da kriegt man die Krise!
Und ich mag auch nicht diesen häßlichen, farblosen Sozialpädagogenlook.
Denn da kriegen die Klienten ja noch mehr die Krise, denn so möchte ja niemand aussehen.
Da die Berufsaussichten auch noch ganz schlecht sind, habe ich mir ganz fest geschworen, daß nach meiner nächsten befristeten Stelle endgültig damit Schluß ist.
Den Beruf sollte man einstampfen und ab damit in den Sondermüll!

L.G lamia

Gefällt mir

7. Oktober 2009 um 10:21

Huhu
hallo ich habe gelesen das du eine hausarbeit über minderj. mütter schreibst ich bin eine brauchst du hilfe wenn ja dann frag micgh doch einfach
lg jenny

Gefällt mir