Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Merkwürdige Freundschaft. Gefühle??

Merkwürdige Freundschaft. Gefühle??

5. April 2011 um 16:09

Hallo,

Ich bin jetzt 18 und in der letzten Zeit sind viele merkwürdige Dinge passiert. Ich versuch mich kurz zu fassen

Ich hab vor ein paar Monaten einen Typ kennengelernt. Wir haben und sofort verliebt und waren dann 2 Monate zusammen, bis er plötzlich ohne guten Grund schluss gemacht hat.
Danach ging es mir erstmal schlecht, bis ich erkannt habe, dass der Typ ein arsch war und ich nichts mehr mit ihm zutun haben möchte.

Ich habe aber noch Kontakt mit seinem besten Freund. Mit dem ich mich auch sofort super verstanden habe und vielleicht war es total doof, aber wir hatten mal so ein bisschen was zu dritt am laufen. Jetzt hab ich mit meinem Ex keinen Kontakt mehr, aber mit seinem Freund, wir haben uns auch getroffen und uns auch geküsst, aber das haben wir als ich mit seinem Freund zusammen war auch (ich weiß, dass das merkwürdig ist). Wir telefonieren auch öfters und für meinen Ex ist das anscheinend ok, er meinte, dass sein Freund mit mir machen kann was er will.

Ich bin jetzt mit ihm befreundet, aber ich denke viel an ihn und ich glaube er mag mich auch.
Meine Freunde meinen, dass das nicht gut geht und dass sich zwangsläufig einer von uns beiden in den anderen verlieben wird.
Ich hab auch gefühle für ihn, bin aber noch nicht bereit, herauszufinden, was das für welche sind.
aber ich möchte mich weiter mit ihm treffen.

Dabei gibt es folgende Probleme:
1. Es ist erst 3 Wochen her, dass mein Ex schluss gemacht hat und ich treffe mich mit seinem bestern Freund.

Und
2. Sein bester Freund mit dem ich mich weiter treffen will ist 15!!!!
Man merkt keinen Altersunterschied, weil er mal eine Klasse übersprungen hat und deswegen nur mit älteren zu tun hat. Aber das ist trotzdem hart.

Ist es ok, wenn ich mich mit ihm treffe??
Ist es ok, wenn wir uns küssen??
Ist es ok, dass ich so oft an ihn denke??

Ich bin mit meinen Gefühlen total verwirrt und würde einfach gerne mal ein paar Gedanken dazu von außenstehenden hören.

Danke schon mal
und liebe grüße

Mehr lesen

7. April 2011 um 15:41


1. Wo ist da das Problem?
Bist du über den ersten noch nicht hinweg? Ansonsten sehe ich da nämlich keins.

2. Das kannst du nur selbst wissen.
Wer euch nicht näher kennt, kann da doch gar nichts zu sagen. Du schreibst ja auch kaum, wie ihr im Alltag so miteinander umgeht. Das kann niemand aus der Kristallkugel lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 20:31

Im Prinzip...
hast du nichts zu verlieren

Im Grunde hättest du schon früher dich fragen müssen, ob es ok ist, wenn ihr euch küsst. Damals hat es doch auch keinen Unterschied gemacht, also warum heute?

Zum 1. Problem: Hast du Angst, dass du dich vielleicht nur den besten Freund verliebt hast, weil du noch etwas von deinem Ex willst?
Ansonsten brauchst du doch dir darüber keine Gedanken machen Dein Ex meinte doch, er hätte damit kein Problem

Zum 2. Problem, was eigentlich auch kein Problem ist: Ob es für dich ok ist oder nicht, das kannst nur du alleine wissen. DU musst wissen, ob du ihn küssen und dich weiter mit ihm treffen willst. Ansonsten wegen dem Altersunterschied: Es gibt zahlreiche Beziehungen, die nicht unbedingt von gleichtaltrigen geführt werden, aber solange die "Chemie stimmt", sollte das Alter doch nur nebensächlich sein
Die Tatsache, dass du so oft an ihn denkst, zeigt doch nur, dass du dich in ihn verliebt hast

Natürlich war es nicht in Ordnung, dass du gleichzeitig mit 2 Männern rumgemacht hast, aber das weißt du sicherlich... Vermutlich ist es deswegen auch zur Trennung gekommen.

Mein Tipp: Entschärfe dein Gefühlschaos! Gehe noch einmal in dich und finde heraus, ob du dir eine Beziehung mit ihm wirklich vorstellen kannst oder nicht und handle dementsprechend.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 12:20

Danke
danke für die antworten.

also für meinen ex empfinde ich nichts mehr, dass hat sich erledigt, als ich erkannt hab, dass er nicht gut für mich ist.

und wie das mit seinem freund weiter geht weiß ich nicht. ich würde gerne wissen, wie er dass sieht und was es für ihn bedeutet, wenn er mich küsst. ich weiß nur nicht, wie ich ihn das fragen soll.
vor allem weil ich auch gar nicht so wirklich weiß, was genau ich jetzt will.

ich glaube mit dem altersunterschied komme ich klar, da hab ich auch gestern mit ihm drüber gesprochen. eigentlich sind unsere gespräche schon sehr vertraut.

aber wahrscheinlich muss ich mir erst selbst klar werden, was ich wirklich will.
aber wenn ich das weiß, sprech ich ihn dann darauf an??


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen