Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meint ihr auch das ich ne Macke habe...

Meint ihr auch das ich ne Macke habe...

15. November 2011 um 21:48


Hallo ihr Lieben,

über Geschmack lässt es sich ja bekannterweise streiten,
aber ich höre für mein Leben gerne Psychodelische Musik
und Progressive House Musik, ich kann dabei so richtig schön dahin träumen aber leider bin ich der einzige in meiner Familie der so eine Musik hört und ich muss mir jedesmal anhören, das ich wohl auf nem Tripp hängen geblieben bin und das ich ne Macke habe.
Meine Frau bekommt angeblich immer Kopfschmerzen davon und wird so nervös das sie die Maschen fallen lässt und meine Tochter nervt es teilweise auch.
Leise macht das natürlich keinen Spass, deshalb höre ich mit dem laptop über den Kopfhörer meine Mucke, am Rechner lasse ich es aber über die Anlage laufen und natürlich am liebsten so das die Nachbarn auch was davon haben

Mehr lesen

16. November 2011 um 8:47

Jeder soll hören was er will...
das wunderbare an der musik ist das sie einem berühren kann - etwas auslösen kann und uns was gibt. jeder soll hören was ihm persönlich gefällt und gut tut...jedoch der umwelt das ganze aufzwingen geht gar nicht! rücksicht nehmen!
wenn du aufdrehen willst:
- kopfhörer
- miete einen freizeitraum
- geh an konzerte, etc.

ansonsten zimmerlautstärke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 11:57

Respekt
Ich denke nicht, dass du sonderlich respektvoll mit der Meinung und den Wünschen deiner Mitmenschen umgehst. Ansonsten würden sie wohl kaum behaupten, dass du auf nem Tripp hängen geblieben bist und eine Macke hast.

Es geht nicht, dass du nur um deine eigenen Gelüste zu befriedigen deine Mitmenschen belästigst.

Über Geschmack lässt sich streiten, aber darum geht es wahrscheinlich nicht. Ich denke eher, dass du Probleme damit hast, zu akzeptieren dass du auch auf deine Mitmenschen achten sollst und dich daher so rüpelhast verhälst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:53

"klingt" so...
als ob Du Deine Musik einfach sehr gern mit jemandem teilen möchtest, aber dabei nur auf "taube" Ohren stößt. Mit Musik ist das eben nicht einfach...Du selbst hast Dir die wichtigste Antwort schon selbst geliefert: "über Geschmack lässt es sich ja bekannterweise streiten"...nur das "aber" ist überflüssig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 21:24

Naja...
Ganz so Wild ist es ja nu auch net,
ich höre ja nicht ständig laute Musik, vielleicht einmal die Woche über die Anlage, Beschwerden seitens der Nachbarn gab es noch nie, ich habe zu allen ein gutes Verhältnis und wenn sich mal einer beschweren sollte, würde ich mich auch noch mehr einschränken und nur noch den Kopfhörer aufdrehen.
Also wäre die Direkt Verbindung zum Ordnungsamt sinnlos und das mich Böse Typen besuchen würden um mir meine Anlage klein zu hauen, halte ich für ausgeschlossen, da ich nämlich böser bin als die meisten anderen die hier rum laufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 0:45

Es gibt schlimmeres
zb solch ein Agro-Pack die einem gleich ein paar Schläger nach hause schicken würden oder das Ordnungsamt anrufen wollen !
Echt Panne solche Sprüche,
Anstatt selber mal den Arsch zum Nachbarn zu bewegen, lieber vom Fernsehsessel aus das Telefon schnappen um ihm irgendwas auf den Hals zu hetzen.
Da kann ich mir echt bestens die Fres se zu vorstellen.
Wenn nur deine Familie dich mit einer Macke abstempelt, kann deine Macke ja nicht so schlimm sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen