Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine tochter ist von ihrem vater sexuellmissbraucht worden

Meine tochter ist von ihrem vater sexuellmissbraucht worden

13. April 2011 um 8:44

hallo an alle,

meine kleine maus hatt die hölle durch machen müssen. ihr eigener vater hat sie mit dem finger entjugvert "ärztlich bestätit"

vielleicht hat jemand von euch dadraussen ratschläge wie wir lernen damit umzugehen

ich mache mir riesige vorwürfe das ich ihm die kinder gegeben habe, obwohl er mich damals auch vrgewalltigt hat, ich hätte es issen müssen

Mehr lesen

13. April 2011 um 19:13


Ja auch ich kann mich nur anschliessen und sagen Kopf Hoch und Viel viel Glück für Euch

Ich hoffe du nimmst beide Kinder zu dir. Das Jugendamt sollte dir auch helfen. Und bitte nicht da anrufen sondern immer schön alles schriftlich machen. Ist hinterher wichtig!

Noch eine kleine Anmerkung. Sie hat ja das Trauma durch einen Vater. Bitte nimm eine Psychiologin und keinen Mann. Sonst blockt die Kleine warscheinlich und baut kein Vertrauen auf.

Und auch du solltest auf Grund der Vergewaltigungen in eine Therapie. Vielleicht könnt ihr ja gemeinsam in eine Klinik, dann fällt es der kleinen nicht so schwer. Und in den Aufnahmeantrag von Hand reinschreiben das es eine TherapeutIN und Ärstinnen sein müssen die zuständig sind.

Und denk nicht über Schule und so nach. Das ist unwichtig wenn Sie ein Jahr verliert.

Alles Gute Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 10:27

Re.:
Hallo, ich kann dich verstehen...
Es ist einfach schrecklich so etwas durchzumachen! Und noch dazu vom eigenen Vater...Ich kann dir nur den Rat geben, eine Therapeutin aufzusuchen!!! Mit einer Frau ist es besser über dieses Thema zu sprechen!!!!

Kopf hoch!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest