Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Schüchternheit treibt mich in den Wahnsinn....

Meine Schüchternheit treibt mich in den Wahnsinn....

19. September 2015 um 10:31

Ich bin Schülerin an einem Gymnasium. Zurzeit in der 12. Klasse und leide sehr unter meiner enormen Schüchternheit. Ich wurde früher 1 - 10. Klasse ziemlich heftig gemobbt und mein Selbstbewusstsein wurde demzufolge immer geringer.

So, nun wiederhole ich gerade freiwillig den 12. Jahrgang. Beim ersten mal 12. Klasse war alles super.. ich fühlte mich in der Klasse wohl.. hatte ein paar Freunde und hab auch richtig viel und laut genug geredet.

Jetzt beim zweiten mal komme ich überhaupt nicht klar. In den Pausen lachen die anderen mich nur aus und sagen so was wie "kann die überhaupt reden". Im Unterricht werde ich immer ruhiger und sage weniger. Jedesmal wenn ich etwas sage fragt irgendjemand nach, ob ich das nochmal wiederholen könnte und wenn ich einen Fehler mache/ etwas falsches zum Unterricht sage, kommt "Hä??". Das verunsichert mich extrem..

So, dann arbeite ich neben der Schule auch in einem supermarkt an der Kasse. Wenn ich anfange zu arbeiten läuft alles ziemlich gut und ich bin total motiviert. Aber sobald mich ein Kunde einmal nicht richtig verstanden hat, werde ich irgendwie immer unsicher, rede weniger (gehe nicht auf Smaltalk ein und sage nur das normale "hallo"; wie viel er/sie bezahlen muss; tschüß).

Ich möchte endlich mal Selbstbewusst auftreten. Hat jemand Tipps?

Mehr lesen

21. September 2015 um 0:28

Liebe everydaymath!
Du hast Angst und das ist Dein Problem. Du willst etwas sagen, aber Deine Angst schnürt Dir die Kehle zu. Du musst die Angst besiegen, sonst wird sie zur größten Macht auf Erden.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 11:32

Schüchternheit
Nicht alle Menschen sind gegen Dich.
Sie sind Dir auch nicht überlegen aber Du machst Dich
klein und hebst die Anderen auf einen deutlich höheren Sockel.
Aber das ist nur Dein objektiver Eindruck.

Wenn Du aus Angst nicht deutlich sprichst,
versteht Dich keiner.
Dann kommt natürlich eine Rückfrage und Du zuckst wieder
zusammen und verkriechst Dich innerlich in Dein imaginäres
Schneckenhaus.
Du hast nichts falsches gesagt sondern nur zu leise und unverständlich.
Lerne laut und deutlich zu sprechen. Vor allem, übe es in der
Öffentlichkeit am besten mit Leuten, Die Dich nicht kennen.
Du wirst Dich bereits nach dem ersten Versuchen sicherer fühlen und der Rest kommt dann automatisch.

Kleinlaute Menschen werden von jeher für schwach gehalten,
weil man von ihnen keine Gefahr erwartet. Man fühlt sich
überlegen und spielt diese Überlegenheit aus. Vor allem in einer Gruppe. Und das dämliche Gefälligkeitslachen der
Anderen gibt Dir den Rest. Also unterbreche den Teufelskreis
und erhebe Deine Stimme.
Viel Erfolg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 18:45

Mach dich nicht verrückt
Wegen deiner Schüchternheit! Jeder Mensch ist anders, die einen sind eher zurückhaltend, die anderen haben pausenlos was zu sagen und strotzen vor Selbstbewustsein. Ich war meine ganze Schulzeit hindurch schüchtern, selbst nach meiner Ausbildung, als ich den ersten Arbeitsplatz hatte, da war ich 21 , traute ich mich nicht, irgendwas zu sagen oder nachzufragen. Ich wurde schnell als arrogant eingestuft, totale Fehleinschätzung. Ende vom Lied: die Kolleginnen, die mich damals als arrogant gesehen haben, mit denen habe ich, obwohl ich schon viele Jahre einen anderen Job habe, noch heute Kontakt und wir sehen uns regelmäßig und sind befreundet!! Ich habe im Laufe der Zeit gelernt, meine Schüchternheit abzulegen, das hat etwas gedauert, aber heute würde mich kein Mensch mehr als schüchtern bezeichnen! Lass dir Zeit, du bist noch jung und wirst sicher mit der Zeit etwas selbstbewusster werden! Nur Mut! ich habe das auch geschafft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was ist nur los? Eifersucht auf eigenen Partner?
Von: peppers21
neu
19. September 2015 um 20:56
Fernbeziehung ist total niedergeschlagen
Von: bryony_11969218
neu
19. September 2015 um 19:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen