Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine never ending Story

Meine never ending Story

10. September 2012 um 11:08

Soo Hallo zusammen, ich fang einfach mal mit meiner Geschichte an....

Vor ca. 5 Monaten bekam ich wieder Kontakt zu einer Freundin die ich schon seit einigen Jahren flüchtig kenne. Sie 23, hat schon mit 20 geheiratet hatte sich zu dem Zeitpunkt aber von ihrem Mann getrennt. Nach etwas chaten/smsen gingen wir einige male zusammen weg(in einer Gruppe). Haben uns mega gut verstanden und nach kurzer Zeit haben wir uns wirklich jeden Tag gesehen, lange gespräche über Beziehungen usw. geführt, Nächtelang einfach nur Zusammen gesessen und Zeit verbracht(mit kleinen helfern, aber dazu komme ich noch) und haben auch in der Hinsicht verblüffend ähnliche Ansichten. Im großen und ganzen war für mich klar das sie die Frau ist mit der ich gerne mein leben teilen würde.

Das ganze lief dann soweit das wir meiner meinung nach eine Beziehung ohne körperlichen Kontakt führten, das heisst alles gemacht was ein Paar auch macht jedoch nie mit einander geschlafen geschweigedenn überhaupt körperkontakt(welches ein anzeichen für liebe sein kann, aufgrund schüchternheit) Auch Freunde haben schon nervige fragen gestellt und warum wir so heimlichkeiten pflegen würden, da sie der festen überzeugung waren das wir zusammen sind es nur niocht zugeben wollen.

Einige Wochen später hatten wir dann wieder weniger Kontakt und sie war viel mit anderen leuten unterwegs, feiern etc. jedoch war unser kontakt immernoch regelmäßig aber dann eher das man abends zusammen gechillt hat. Im Grunde war mir klar das sie einfach etwas ihr leben genießen will nachdem sie so jung geheiratet hatte usw. aber iwann fing ich dann an langsam andeutungen zu machen aber nie etwas konkretes, was von ihr allerdings nicht wirklich beantwortet wurde.

Jetz zieht sich das schon einige wochen hin und her, sehen uns zwar aber ich versuche etwas abstand zu halten um mich eventuell interessanter zumachen. Das Problem an der Geschichte ist das wir beide langjährige beziehungen hatten also beide eher nicht die draufgänger sind und beide enorm schüchtern.

Die Frage ist wie kann ich Singnale deuten. Letzten Freitag hingen wir zusammen ab und sie fing an mir Komplimente aus der Nase zu ziehen von wegen sie würde sich gern die brüste vergrößern lassen und sie wär zu dünn etc. Und erzählte mir von markanten körpermerkmalen....ich würde es jetz erstnmal so deuten das sie davon ausging das ich sie nackt sehen würde und wollte damit ihre schüchternheit etwas überwinden aber ist das soo???? Das ist jetz nur als beispiel gedacht waren noch viele mehr situationen wo ich mir nicht sicher bin aber soviel dazu....

Was ist da los, wie soll ich mich verhalten?? Das zerrt alles ganz schön an meinem hirn

Mehr lesen

13. September 2012 um 8:37

Küss sie !
Im ernst ! Wenn sich die Situation ergibt, und das tut es bei euch sicherlich, küsse sie einfach. Viel kannst du da nciht falsch machen. Entweder es verschafft dir Klarheit, den Korb müsstest du dann in Kauf nehmen, oder aber sie macht mit und sie hat eventuell auch Gefühle für dich.

Wenn dir das zu überstürzt ist, rede doch einfach mit ihr. Frag sie, wie sie das sieht zwischen euch, wo das hinführen soll ...

Halt uns auf dem Laufenden, ich drücke dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 1:21
In Antwort auf sabas_12887108

Küss sie !
Im ernst ! Wenn sich die Situation ergibt, und das tut es bei euch sicherlich, küsse sie einfach. Viel kannst du da nciht falsch machen. Entweder es verschafft dir Klarheit, den Korb müsstest du dann in Kauf nehmen, oder aber sie macht mit und sie hat eventuell auch Gefühle für dich.

Wenn dir das zu überstürzt ist, rede doch einfach mit ihr. Frag sie, wie sie das sieht zwischen euch, wo das hinführen soll ...

Halt uns auf dem Laufenden, ich drücke dir die Daumen

Schlimmer gehts nimmer
Danke für den Tipp, aber leider hab ich mir wieder mal zu viel Zeit gelassen. Nun ist Sie wieder mit Ihrem EX zusammen (ansich auch nicht verkehrt zwecks Family usw,) jedoch konnte ich des dann doch nicht so stehen lassen und hab mit Ihr klartext gesprochen woraufhin sie mir die Freundschaft gekündigt hat(was meiner meinung nach von ihrem mann ausgeht, da wir trotzdem Kontakt haben)....

Naja würde mal sagen thats the way it is, live goes on Vielleicht kommt ja in paar jahren die dritte Chance, man sagt ja alle guten dinge sind Drei!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Geschichten aus dem leben
Von: vergil_12665951
neu
2. Oktober 2012 um 2:17
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen