Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine mutter weiß dass ich ritze...

Meine mutter weiß dass ich ritze...

29. Juni 2007 um 14:46

oh man ey alles is scheiße...in der schule musste ich auf einmal voll losheulen...dann hab ich mit meiner französischlehrerin darüber gesprochen und die hat es meiner klassenlehrerin erzählt und die hat es wiederum meiner mutter erzählt -,- jetzt muss ich zu nem psychologen....da hab ich überhaupt kein bock drauf....ich will da nich hin....was soll ich machen ?

Mehr lesen

29. Juni 2007 um 15:14

Lass dir helfen
hallo mio,
ritzen ist ein ernstzunehmendes problem, dass so früh wie möglich behandelt werden sollte. habe mut, und versuche dir helfen zu lassen. es kann sehr entlastend und hilfreich sein, mit einem psychologen über die gründe für dein selbstverletzendes verhalten zu sprechen. wie geht denn deine mutter damit nun um? macht sie dir vorwürfe oder versucht sie dir beizustehen?
es ist keine schande, zum herapeuten zu gehen und hilfe anzunehmen, sondern damit gehst du verantwortungsbewusst mit dir selber und deinem körper um. habe mut und versuche es.
wünsche dir alles gute
gruß elmsfeuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 19:36
In Antwort auf midge_12266520

Lass dir helfen
hallo mio,
ritzen ist ein ernstzunehmendes problem, dass so früh wie möglich behandelt werden sollte. habe mut, und versuche dir helfen zu lassen. es kann sehr entlastend und hilfreich sein, mit einem psychologen über die gründe für dein selbstverletzendes verhalten zu sprechen. wie geht denn deine mutter damit nun um? macht sie dir vorwürfe oder versucht sie dir beizustehen?
es ist keine schande, zum herapeuten zu gehen und hilfe anzunehmen, sondern damit gehst du verantwortungsbewusst mit dir selber und deinem körper um. habe mut und versuche es.
wünsche dir alles gute
gruß elmsfeuer

...^^
meine mutter war erst mal voll entsetzt und hat geheult...und meinte dann warum ich mit ihr nich darüber gesprochen habe ..aba ich spreche lieber mit guten freunden über sowas....ich hab i-wie n bissel angst zum psychologen zu gehen weil ich ja nich weiß was mich da erwartet....aba ich find das schon ganz schön fies von meiner lehrerin das einfach so meiner mutter zu erzählen...ich dachte sie hätte schweigepflicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 23:48
In Antwort auf linea_11957034

...^^
meine mutter war erst mal voll entsetzt und hat geheult...und meinte dann warum ich mit ihr nich darüber gesprochen habe ..aba ich spreche lieber mit guten freunden über sowas....ich hab i-wie n bissel angst zum psychologen zu gehen weil ich ja nich weiß was mich da erwartet....aba ich find das schon ganz schön fies von meiner lehrerin das einfach so meiner mutter zu erzählen...ich dachte sie hätte schweigepflicht....

...
ich würde dir schon eine therapie empfehlen. sonst wird vielleicht alles nur noch schlimmer.. was dir erwartet siehst du wenn du der therapeutin gegenüber sitzt! ich sage nur: ausprobieren! es ist viel weniger schlimm oder seltsam als man es sich vorstellt. reine gewöhnungssache. und helfen tut's auch!

lehrer haben keine schweigepflicht - nur ärzte haben schweigepflicht. deine lehrerin wollte dir vermutlich nur helfen und hat deshalb deiner mutter alles erzählt! das hat sie sicher nicht aus bösem willen getan!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2007 um 0:00
In Antwort auf ninel_11846871

...
ich würde dir schon eine therapie empfehlen. sonst wird vielleicht alles nur noch schlimmer.. was dir erwartet siehst du wenn du der therapeutin gegenüber sitzt! ich sage nur: ausprobieren! es ist viel weniger schlimm oder seltsam als man es sich vorstellt. reine gewöhnungssache. und helfen tut's auch!

lehrer haben keine schweigepflicht - nur ärzte haben schweigepflicht. deine lehrerin wollte dir vermutlich nur helfen und hat deshalb deiner mutter alles erzählt! das hat sie sicher nicht aus bösem willen getan!

Aber...
man kann mir doch nich einfach so eine therapie aufzwingen...wenn ich das nun mal nich möchte....ich fühle mich voll scheiße weil ich so dumm wa und es ner lehrerin erzählt habe...seit dem es meine lehrerin und meine mutter wissen hab ich mich ja auch schon gar nich mehr geritzt...und meine freundinnen machen sich jetzt auch voll die sorgen um mich..das möchte ich nicht ! ...das belastet mich nur noch mehr wenn es ihnen schlecht geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2007 um 11:40

Keine angst
gruz!ich bin zwar erst dreizehn aba ich hätte das auch schin fast durchgehabt zum psychologen zu gehen!!!du brauchst da echt keine angst haben!!!der fragt dich nur so sachen und versucjt dir dann zu helfen.außerdem hat der volste schweigepflicht und wird ALERHÖCHSTENS mit deinen eltern drüber reden!!!wenn überhaupt!lass dir lieber helfen.warum ritzt du dich eig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2007 um 13:11
In Antwort auf nesrin_12133127

Keine angst
gruz!ich bin zwar erst dreizehn aba ich hätte das auch schin fast durchgehabt zum psychologen zu gehen!!!du brauchst da echt keine angst haben!!!der fragt dich nur so sachen und versucjt dir dann zu helfen.außerdem hat der volste schweigepflicht und wird ALERHÖCHSTENS mit deinen eltern drüber reden!!!wenn überhaupt!lass dir lieber helfen.warum ritzt du dich eig?

Ich ritze mich weil...
...ich halt so viele probleme habe die ich nich anders verarbeiten kann...zb wegen meinem vater der is in psychologischer behandlung und in einer klinik ..der kommt nur am wochenende nach hause und dann heult er nur...und dann sack ich auch schon wieder inna schule ab...und ich fühle mich allein weil ich noch nie n freund hatte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 16:19
In Antwort auf linea_11957034

...^^
meine mutter war erst mal voll entsetzt und hat geheult...und meinte dann warum ich mit ihr nich darüber gesprochen habe ..aba ich spreche lieber mit guten freunden über sowas....ich hab i-wie n bissel angst zum psychologen zu gehen weil ich ja nich weiß was mich da erwartet....aba ich find das schon ganz schön fies von meiner lehrerin das einfach so meiner mutter zu erzählen...ich dachte sie hätte schweigepflicht....

Mhmh
Hallo,

ich ritze mich auch, aber durch verschiedene Probleme.Jetzt sind sie zwar gelöst aber ritzten tuhe ich mich immer noch, dass weiß allerdings niemand!
Als ich dieß meiner lehrerin anvertraut habe, hat sie es nicht weiter gesagt weil sie es mir versprochen hatte! Alledings habe ich ihr das auch nur anvertraut weil ich sie sehr mag und ich wusste das sie es niemanden weitersagen würde!
Meine probleme zuHause sind zwar mitlerweile weg aba ich tuhe mich immer noch ritzen.....nur da ich meiner Lehrerin versprochen hatte es nicht mehr zu tun, kann ich ihr das doch nicht sagen??!!
Was ich damit sagen will, Lehrer haben keine Scheigepflicht, sie sind auch nur menschen und sind nur verpflichtet uns Dinge beizu bringen, es gibt aba auch an jeder schule einen Vertrauenslehrer, der darf es zB nicht weitersagen wenn du es nicht wünscht....Aber ob ich jetzt mit einem Psychologen reden soltle weiß ich noch nicht....

Liebe grüße

Claudimausi15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen