Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine mutter hasst mich

Meine mutter hasst mich

21. April 2016 um 19:38

Hallo alle zusammen... Ich weiss nicht wo ich anfangen soll aber nun gut ich bin w 23 jahre alt und ich habe ein kleines problem.

Ich habe das gefühl meine mama hasst mich... Und ich weiss nicht wieso..

Kurze vorgeschichte: meine mama ist eig meine Oma sie hat mich aufgezogen weill meine richtige mama gestorben ist als ich klein war und mein paps sich nicht für mich interessiert hat. Durch sie habe ich eine mama bekommen und einen neuen tollen ersatz paps....
( meine leibliche mama war also ihre tochter) komplitzerte geschichte ich weiss...

Sie war immer schon sehr kalt hat wenig mit mir gespielt und konnte mir auch nie wirklich zeigen das sie mich lieb hat... Aber je älter ich werde desdo schlimmer wird es..

Ich habe echt alles gegeben habe eine Ausbildung abgeschlossen die sie für richtig gehalten hat... Bin nach der Ausbildung gleich ausgezogen weil ich ihr nicht auf der Tasche sitzen wollte habe einen neuen Job bekommen.... Kurz ich hab mir immer mühe gegeben das sie stolz auf mich ist.... Aber es ist nie gut genug...

Vor 1 jahr hatte ich endlich genug geld gesparrt und habe mir somit noch meinen Traum erfüllt Makeupartistin zu lernen (da sie mir immer in den Ohren lag ich soll noch eine Ausbildung machen)
Doch auch hier wurde ich nur ausgelacht beschimpft....

Momentan arbeite ich nicht weil ich noch krank geschrieben bin mir ging es in den letzten Monaten echt schlecht....sie war jedoch nie da... Wenn sie mal gefragt hat wies mir geht und ich halt ihr erklären wollte wies mir wirklich geht beschimpft sie mich als lügnerin... Ich mache nur show und solle mich nicht so doof anstellen....

Letztes wochenende bin ich bewusstlos zusammen gebrochen bei ihr zu hause.... Sie war sauer und hat mir vorgeworfen es sei nur gespielt.... WIIIIIIIESOOO SOLLTE ICH SOWAS DEN SPIELEN? Ich habe doch auch keine Lust im spital zu landen....
Langsam gehts mir echt an die nieren... Ich war immer anstendig habe meine mama nie belogen bestolen oder betrogen warum glaubt sie mir also nichts??

Wir wohnen 5stockwerke voneinander entfernt mich kommt sie nie besuchen ich muss immer zu ihr gehen... Als es mir eben so schlecht ging habe ich immer wider versucht verständnis von ihr zu bekommen ( klingt schon fast krank) aber ich weiss nicht ich bin jetzt mal ehrlich: ich möchte doch nur verstanden werden und auch vielleicht mal gelobt werden ..... Auf jeden fall gabs wieder streit.... Ich darf sie jetzt nicht mehr besuchen weil sie mich nicht mehr sehen will....ich kann nicht mal mehr klingeln bei ihr....

Ich zitiere: ich will dich nicht mehr sehen ich will auch endlich leben du bist erwachsen schau für dich selber...

Ich will doch auskommen mit ihr weiss nicht mehr was ich tun soll

Mehr lesen

22. April 2016 um 0:15

Liebe shines!
Ich nehme an, dass dies kein FAKE ist!? Na gut, ich will Dir diese Geschichte mal glauben.

Das ist wirklich der Hammer! Jetzt möchte ich von Dir wissen, WARUM Du bewusstlos zusammengebrochen bist. Würdest Du mir meine Frage bitte beantworten? DANKE!!!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 1:54
In Antwort auf lightinblack

Liebe shines!
Ich nehme an, dass dies kein FAKE ist!? Na gut, ich will Dir diese Geschichte mal glauben.

Das ist wirklich der Hammer! Jetzt möchte ich von Dir wissen, WARUM Du bewusstlos zusammengebrochen bist. Würdest Du mir meine Frage bitte beantworten? DANKE!!!

Liebe Grüße,

lib

Hallo
Nein das ist wirklich kein fake! Leider alles wahr
Ja das kann ich dir beantworten. Also wie ich ja schon gesagt habe geht es mir seid ca 4 monaten nicht mehr so gut gesundheitlich.... Ich habe mir dummerweise die spirale einsetzten lassen und danach begann meine krankheitsgeschichte... Vorher hatte ich nie was war nie krank... Ich hatte echt viele nebenwirkungen und leide trotz der entnahme noch unter ein paar wie z.b schwindel... So wie mein arzt rausgefunden hat kommt dieser schwindel vom nacken dort ist irgendwo was abgedrückt habe seither auch probleme mit den muskel und versuche alles (sport , übungen und und und) damits besser wird.... Und das ist wahrscheinlich der grund wieso ich bewustlos wurde.... Kannte ich alles gar nicht vorher war noch nie bewustlos....
Bin jetzt in behandlung... Aber eben meine mutter wirft mir vor ich "spiele" das alles.... Und da fehlt mir echt das verständnis für weil ich ja auch nicht gerne um hilfe bitte

Vielen dank für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 3:09
In Antwort auf shinsbeauty

Hallo
Nein das ist wirklich kein fake! Leider alles wahr
Ja das kann ich dir beantworten. Also wie ich ja schon gesagt habe geht es mir seid ca 4 monaten nicht mehr so gut gesundheitlich.... Ich habe mir dummerweise die spirale einsetzten lassen und danach begann meine krankheitsgeschichte... Vorher hatte ich nie was war nie krank... Ich hatte echt viele nebenwirkungen und leide trotz der entnahme noch unter ein paar wie z.b schwindel... So wie mein arzt rausgefunden hat kommt dieser schwindel vom nacken dort ist irgendwo was abgedrückt habe seither auch probleme mit den muskel und versuche alles (sport , übungen und und und) damits besser wird.... Und das ist wahrscheinlich der grund wieso ich bewustlos wurde.... Kannte ich alles gar nicht vorher war noch nie bewustlos....
Bin jetzt in behandlung... Aber eben meine mutter wirft mir vor ich "spiele" das alles.... Und da fehlt mir echt das verständnis für weil ich ja auch nicht gerne um hilfe bitte

Vielen dank für deine antwort

Zunächst ein
ganz großes Dankeschön, für Dein mir entgegengebrachtes Vertrauen.

Eine Bewusstlosigkeit oder aber auch Ohnmacht kann (MUSS aber nicht sein!), durch zu niedrigen Blutdruck entstehen. Ich weiß das das deshalb, weil ich im KH für einige Minuten völlig weg war. Die Ärzte kamen und hauten mir eine Spritze rein. Dann war ich aber wacher als wach. Aber das ist ja jetzt wurscht. Es gibt TAUSEND Gründe für eine plötzliche Bewusstlosigkeit. Suche bitte einen Arzt auf, wenn sich diese Anfälle wiederholen sollten.

Du schreibst, Du seist "MAKE UP - ARTISTIN." Stelle ich mit sehr interessant vor. Da gibt es ja wahre Künstler, die aus einem 20jährigen Menschen einen 80jährigen machen können. Unglaublich ist das. Na ja, dazu bin ich vermutlich zu blöde.

Jetzt pass auf: Wenn mich keiner mehr sehen will, mich beleidigt und beschimpft, ist dieser Mensch für mich gestorben. FOREVERMORE! Jaaa, ich weiß, dass sich das sehr brutal anhört. Aber: ICH bestimme über mein Leben, NIEMAND sonst!!! Ich lasse mir keine Befehle erteilen, zu nichts zwingen, lasse mich nicht bedrohen oder gar erpressen. Ich bin einer der GUTMÜTIGSTEN Menschen, die Du Dir nur vorstellen kannst. Ich kann aber auch anders. Dann möchte ich am liebsten selber vor mir flüchten. Ich lehne grundsätzlich jede Hilfe ab, weil ich den Karren immer selber aus dem Sumpf gezogen habe. Wenn es lebensbedrohlich wird, dann zögere ich noch immer.

Vergiss Deine Vergangenheit, die Gegenwart und denke an die Zukunft! Du musst unbedingt versuchen, dass Du von keinem Menschen mehr abhängig bist, das Leben lebst, das Dir wichtig und richtig erscheint.

Wenn`s ich geschafft habe, schaffst Du das auch! Ein bisschen was, musst Du aber dazu beitragen. Ich gebe Dir mein Wort darauf, dass es funktionieren wird.

Alles Gute und viel Erfolg!!!

Liebe Grüße,

lib

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 9:55

So wie sich das für mich anhört
Nimmt es dir deine Mama (Oma) übel, dass sie dich grossziehen musste. Das sie die Mutterrolle übernehmen musste. Vielleicht hat sie das gefühl, etwas verpasst zu haben. So liest es sich jedenfalls..
Dass sie dich deswegen so behandelt, ist aber deswegen trotzdem nicht berechtigt. Du kannst doch gar nix für die Situation.
Vielleicht tut Abstand etwas gut. Ich finde auch, dass sie auf sich zugehen muss. Ihr Verhalten geht gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 10:34
In Antwort auf maikili11

So wie sich das für mich anhört
Nimmt es dir deine Mama (Oma) übel, dass sie dich grossziehen musste. Das sie die Mutterrolle übernehmen musste. Vielleicht hat sie das gefühl, etwas verpasst zu haben. So liest es sich jedenfalls..
Dass sie dich deswegen so behandelt, ist aber deswegen trotzdem nicht berechtigt. Du kannst doch gar nix für die Situation.
Vielleicht tut Abstand etwas gut. Ich finde auch, dass sie auf sich zugehen muss. Ihr Verhalten geht gar nicht!

Ja,
das glaube ich auch.


lib

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 16:05
In Antwort auf lightinblack

Zunächst ein
ganz großes Dankeschön, für Dein mir entgegengebrachtes Vertrauen.

Eine Bewusstlosigkeit oder aber auch Ohnmacht kann (MUSS aber nicht sein!), durch zu niedrigen Blutdruck entstehen. Ich weiß das das deshalb, weil ich im KH für einige Minuten völlig weg war. Die Ärzte kamen und hauten mir eine Spritze rein. Dann war ich aber wacher als wach. Aber das ist ja jetzt wurscht. Es gibt TAUSEND Gründe für eine plötzliche Bewusstlosigkeit. Suche bitte einen Arzt auf, wenn sich diese Anfälle wiederholen sollten.

Du schreibst, Du seist "MAKE UP - ARTISTIN." Stelle ich mit sehr interessant vor. Da gibt es ja wahre Künstler, die aus einem 20jährigen Menschen einen 80jährigen machen können. Unglaublich ist das. Na ja, dazu bin ich vermutlich zu blöde.

Jetzt pass auf: Wenn mich keiner mehr sehen will, mich beleidigt und beschimpft, ist dieser Mensch für mich gestorben. FOREVERMORE! Jaaa, ich weiß, dass sich das sehr brutal anhört. Aber: ICH bestimme über mein Leben, NIEMAND sonst!!! Ich lasse mir keine Befehle erteilen, zu nichts zwingen, lasse mich nicht bedrohen oder gar erpressen. Ich bin einer der GUTMÜTIGSTEN Menschen, die Du Dir nur vorstellen kannst. Ich kann aber auch anders. Dann möchte ich am liebsten selber vor mir flüchten. Ich lehne grundsätzlich jede Hilfe ab, weil ich den Karren immer selber aus dem Sumpf gezogen habe. Wenn es lebensbedrohlich wird, dann zögere ich noch immer.

Vergiss Deine Vergangenheit, die Gegenwart und denke an die Zukunft! Du musst unbedingt versuchen, dass Du von keinem Menschen mehr abhängig bist, das Leben lebst, das Dir wichtig und richtig erscheint.

Wenn`s ich geschafft habe, schaffst Du das auch! Ein bisschen was, musst Du aber dazu beitragen. Ich gebe Dir mein Wort darauf, dass es funktionieren wird.

Alles Gute und viel Erfolg!!!

Liebe Grüße,

lib

Du hast ja recht
Mit allem was du sagst .... Ich sollte mich echt mal n bisschen alleine zurecht finden... Ich werde mir mühe geben es fällt mir halt nur so schwer... Der gedanke "alleine" zu sein und naja es ist halt eben auch nicht meine art mit jemandem nicht gut auszukommen aber du hast recht...

Und das mit der makeupartistin jaa.... da hast de recht

Ich werde mich jetzt einfach zurückziehen nicht immer gleich zur verfügung stehen. Und mich auch nicht mehr runter machen lassen
Danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 17:27
In Antwort auf shinsbeauty

Du hast ja recht
Mit allem was du sagst .... Ich sollte mich echt mal n bisschen alleine zurecht finden... Ich werde mir mühe geben es fällt mir halt nur so schwer... Der gedanke "alleine" zu sein und naja es ist halt eben auch nicht meine art mit jemandem nicht gut auszukommen aber du hast recht...

Und das mit der makeupartistin jaa.... da hast de recht

Ich werde mich jetzt einfach zurückziehen nicht immer gleich zur verfügung stehen. Und mich auch nicht mehr runter machen lassen
Danke für deine antwort

Liebe MÀKE-UP-ARTISTIN!
Ich habe das sehr gerne getan!

Du schaffst es, glaub` das einem alten Knacker wie mir. Du bist Künstlerin und eine Künstlerin braucht ihre Ruhe, damit sie sich völlig der Kreativität und Kunst widmen kann, da darf nichts im Weg stehen! Versuche, immer besser zu werden und denke nicht stets an Deine "OMAMUTTER!" Eines Tages wirst Du sagen, wenn Du bekannt bist: Ich hab`s geschafft! Jaaa, dann wirst Du Dich nicht mehr an mich erinnern können. Du wirst vielleicht sagen: "Wer ist denn dieser verdammte lib?"

Du kriegst das hin! Leider kann ich nicht schwören, weil ich Atheist bin.

Aber sag` mal, beauty, ist dieser Job nicht wahnsinnig anstrengend? Wie sind die Zukunftsaussichten? Möchtest Du Prominente schminken, zum Film gehen? Dann möchte ich aber ein Autogramm von Dir haben!!!! Keinen Druck, handgeschrieben, gell!

Nochmals: Alles Gute und viel, viel Erfolg!


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 19:30
In Antwort auf lightinblack

Liebe MÀKE-UP-ARTISTIN!
Ich habe das sehr gerne getan!

Du schaffst es, glaub` das einem alten Knacker wie mir. Du bist Künstlerin und eine Künstlerin braucht ihre Ruhe, damit sie sich völlig der Kreativität und Kunst widmen kann, da darf nichts im Weg stehen! Versuche, immer besser zu werden und denke nicht stets an Deine "OMAMUTTER!" Eines Tages wirst Du sagen, wenn Du bekannt bist: Ich hab`s geschafft! Jaaa, dann wirst Du Dich nicht mehr an mich erinnern können. Du wirst vielleicht sagen: "Wer ist denn dieser verdammte lib?"

Du kriegst das hin! Leider kann ich nicht schwören, weil ich Atheist bin.

Aber sag` mal, beauty, ist dieser Job nicht wahnsinnig anstrengend? Wie sind die Zukunftsaussichten? Möchtest Du Prominente schminken, zum Film gehen? Dann möchte ich aber ein Autogramm von Dir haben!!!! Keinen Druck, handgeschrieben, gell!

Nochmals: Alles Gute und viel, viel Erfolg!


Liebe Grüße,

lib

Hahah
Wie lieb von dir

Naja bis jetzt hatte ich leider nicht die möglichkeit mich in meinem gelernten beruf auszuüben um dort einen Job zu bekommen braucht man viel Vitamin B.... Aber sobald ich wider gesund bin werde ich bewerbungen schreiben was das zeugs hält und klar so stars zu schminken wäre natürlich der hammer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe ich komme aus dem tief nicht mehr raus durch die Trennung bin ich depressiv
Von: lisi24gezeichnetvondemleben
neu
22. April 2016 um 17:47
Depressionen
Von: elba_12675705
neu
22. April 2016 um 12:00
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen