Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Geschichte

Meine Geschichte

18. April 2010 um 1:41

Es fällt mir immer noch schwer darüber zu reden.. aber es ist an der Zeit, dass ich meine ersten Schritte in Richtung "Verarbeitung" und "glückliches Leben" mache.

Es ist bei mir mittlerweile 5 Jahre her, dass ich nach einer Silvesterparty vergewaltigt wurde.
5 Jahe in denen ich nichts unternommen habe, zu keinem Arzt gegangen bin und keine Anzeige bei der Polizei gemacht habe!
Habe niemanden davon erzählt, bis vor kurzem..

Ich habe mich monatelang in den Schlaf geweint, hatte Alpträume.. bis ich dann irgendwann nicht mehr konnte und beschlossen habe, alles zu verdrängen.. zu versuchen, es zu vergessen!! Ich hab eine Rolle gespielt.. war nicht ICH SELBST und hab allen was vorgemacht, inklusive mir selbst. Ich konnte nicht Ich-selbst sein, weil ich mein Leben gehasst habe. Hat auch "ziemlich gut geklappt", bis es mich vor knapp 2 Jahren wieder eingeholt hat und ich mit meiner Vergangenheit konfrontiert wurde!
Es kamen all die Erinnerungen an meine Vergewaltigung wieder hoch, dieselben Gefühle, als wäre es erst gestern passiert.
Aber ich hab es nicht mehr verdrängt.. habe jetzt tolle Menschen, Freunde an meiner Seite.. denen ich unendlich dankbar bin dafür, dass sie immer für mich da sind, wenn ich sie brauche!!

Ich war 17 als ich vergewaltigt wurde, es war meine erste sexuelle "Erfahrung" und es damals für mich meine Welt, mein ganzen Leben, zusammengebrochen..
.. jetzt bn ich an dem Punkt angelangt, wo ich gelernt habe, es als einen "Teil meines Lebens" zu akzeptieren! Ich habe es noch lange nicht verarbeitet.. aber mit Hilfe von Freunden, bin ich drauf und dran, wieder ein glückliches Leben zu führen!

Mehr lesen

18. April 2010 um 18:40

@an diesen IRREN hier, der seit ein paar tagen sein unwesen
...im forum treibt, hast du deine tabletten immer noch nicht genommen???? wird zeit, das dein wochenendausgang aus der psychiatrie endet und du wieder in deine gummizelle kommst. dort kannst du dich austoben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:50
In Antwort auf karima_12775529

@an diesen IRREN hier, der seit ein paar tagen sein unwesen
...im forum treibt, hast du deine tabletten immer noch nicht genommen???? wird zeit, das dein wochenendausgang aus der psychiatrie endet und du wieder in deine gummizelle kommst. dort kannst du dich austoben...

Danke
Dieser Typ schein wirklich aus der Psychiatrie entkommen zu sein!
Warum treiben sich solche Typen hier herum, warum wird sowas geduldet, ich verstehe es nicht!
Als Administrator würd ich solch blöden Nachrichten sofort entfernen!

Es ist verletzend, ich hab sehr lange gebraucht um mich zu überwinden, hier etwas zu schreiben, mich zu öffnen.. und solche blöde Kommentare von diesem Idioten sind verletzend und nicht wirklich hilfreich!
Labile Menschen würden sich wahrscheinlich wieder zurückziehen und an der Entscheidung, hier zu schreiben, zweifeln!
Ich hätte früher wahrscheinlich genauso reagiert, hätte mich wieder in mein "Schneckenhaus" zurückgezogen.. mit Hilfe von Freunden steh ich mittlerweile drüber, und werden von ihnen wieder gestärkt und aufgebaut!

Ich bin wirklich froh, dass ich meinen besten Freunden, denen ich wirklich vertraue, davon erzählt habe!
Ich wüsste nicht, wo ich ohne sie jetzt wäre!
Ich kriege soviel Kraft von ihnen und kann jetzt mittlerweile wirklich gut mit meiner Vergewaltigung umgehen!
An dieser Stelle: "Ein großes Dankeschön an meine Freunde"!!
Bin ihnen unendlich dankbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 22:37


freut mich zu hören, dass du wieder dabei bist dein leben zu leben und es zu genießen! hast du das ganz ohne therapie geschafft und nur mit hilfe deiner freunde?

darf ich fragen was dich nach jahren dazu bewegt hat dich jemanden anzuvertrauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 13:18
In Antwort auf ginny_12333222

Danke
Dieser Typ schein wirklich aus der Psychiatrie entkommen zu sein!
Warum treiben sich solche Typen hier herum, warum wird sowas geduldet, ich verstehe es nicht!
Als Administrator würd ich solch blöden Nachrichten sofort entfernen!

Es ist verletzend, ich hab sehr lange gebraucht um mich zu überwinden, hier etwas zu schreiben, mich zu öffnen.. und solche blöde Kommentare von diesem Idioten sind verletzend und nicht wirklich hilfreich!
Labile Menschen würden sich wahrscheinlich wieder zurückziehen und an der Entscheidung, hier zu schreiben, zweifeln!
Ich hätte früher wahrscheinlich genauso reagiert, hätte mich wieder in mein "Schneckenhaus" zurückgezogen.. mit Hilfe von Freunden steh ich mittlerweile drüber, und werden von ihnen wieder gestärkt und aufgebaut!

Ich bin wirklich froh, dass ich meinen besten Freunden, denen ich wirklich vertraue, davon erzählt habe!
Ich wüsste nicht, wo ich ohne sie jetzt wäre!
Ich kriege soviel Kraft von ihnen und kann jetzt mittlerweile wirklich gut mit meiner Vergewaltigung umgehen!
An dieser Stelle: "Ein großes Dankeschön an meine Freunde"!!
Bin ihnen unendlich dankbar!

Gern geschehen...
...solche irren gestalten darfst du gar nicht ernst nehmen und einfach NUR ignorieren. dieser IRRE war im ganzen forum unterwegs und hat seinen debilen senf abgegeben.

NUR - HIER im missbrauchsforum finde ich seine "beiträge" mehr als unangebracht, da es hier um sehr sensible themen und probleme geht, lass dich von diesem irren nicht aus dem takt bringen und verziehe dich nicht in dein schneckenhaus. schreib dir hier alles von der seele was dich bedrückt und verdränge nichts. und denke IMMER daran, DU BIST NICHR SCHULD, dass du vergewaltigt wurdest. schön finde es, dass du freunde hast mit denen du über alles offen reden kannst. das ersetzt so manche thearpie und du kannst dich reflektieren.

gott sei dank ist dieser mist, den dieser depp hier zum besten gab gelöscht. mit der moderation hier hapert es gewaltig und besonders am wochenende sind die irren unterwegs, weil dann niemand von den mods anwesend ist.

lieben gruss und alles gute für dich...
sibypetzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram