Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Meine Gefühle überfordern mich

14. September um 0:06 Letzte Antwort: 21. September um 17:56

Hallo
In letzter Zeit habe ich oft Stimmungsschwankungen und von extrem glücklich, komme ich richtig schnell auf ich bin extrem einsam und traurig.
Ich kann allein zuhause sein und mich mit irgendwas beschäftigen oder mit Freunden unterwegs sein und es geht mir extrem gut oder ich bin alleine zuhause und fühle mich extrem einsam oder wenn ich unter Freunden bin und gerade ne gute Zeit habe, kann ich plötzlich extrem niedergeschlagen sein.
Was kann ich tun, damit ich nicht immer so ein Gefühlschaos erlebe und endlich mal irgendwas einfach nur genießen kann? 
Außerdem gehen mir soviel Gedanken durch den Kopf, dass ich das Gefühl habe, dass ich sie loswerden muss, aber ich weiß nicht wie, weil ich keine Ahnung habe wie ich meine Gedanken in Worte fassen soll. 
Obwohl ich stundenlang mit Freunden telefoniere oder auch persönlich mit denen darüber reden, kann ich das was ich empfinde nicht ausdrücken. 

Wenn jemand eine Idee hat, wie ich meine Gedanken sortiere und meine Stimmungsschwankungen in den Griff kriege, bitte teile sie mit mir. 

Mehr lesen

14. September um 6:21

Klingt so als ob du affektiert wirst.

Also nicht nur deine Gefühle wahr nimmst sondern auch die deiner Freunde. 

Bzw auch Gedanken. 

Wenn du alleine bist kommen dann deine Gefühle zum Vorschein. Was Natürlich so wie du es beschreibst eher negative sind. 

Du unternimmst viel mit Freunden aber stimmung Umbrüche wie du sie hast kommen bei mir nur dann auf wenn ich belogen werde oder jemand was vor mir verheimlichen will. Und oder ein Problem hatt was ich lösen könnte aber die Fresse nicht aufmacht und ich keine Lust habe nachzubohren. 

Gefällt mir

15. September um 0:29
In Antwort auf lostindarness

Klingt so als ob du affektiert wirst.

Also nicht nur deine Gefühle wahr nimmst sondern auch die deiner Freunde. 

Bzw auch Gedanken. 

Wenn du alleine bist kommen dann deine Gefühle zum Vorschein. Was Natürlich so wie du es beschreibst eher negative sind. 

Du unternimmst viel mit Freunden aber stimmung Umbrüche wie du sie hast kommen bei mir nur dann auf wenn ich belogen werde oder jemand was vor mir verheimlichen will. Und oder ein Problem hatt was ich lösen könnte aber die Fresse nicht aufmacht und ich keine Lust habe nachzubohren. 

So hab ich das noch nicht gesehen, aber ich erinnere mich nicht, dass ich das Gefühl hatte, belogen zu werden oder sowas.
Ich hab manchmal das Gefühl sobald ich nur einwenig glücklich bin, versucht mein Gehirn irgendwas zu finden um mich wieder traurig oder lustlos zu machen. 

Gefällt mir

15. September um 8:06
In Antwort auf liy

So hab ich das noch nicht gesehen, aber ich erinnere mich nicht, dass ich das Gefühl hatte, belogen zu werden oder sowas.
Ich hab manchmal das Gefühl sobald ich nur einwenig glücklich bin, versucht mein Gehirn irgendwas zu finden um mich wieder traurig oder lustlos zu machen. 

Versuchs mal zu verbalisieren.
Irgendwie darfst auch gerne per Pn falls du Angst hast auf Grund deiner Gedanken Ablehnung zu erfahren mir ist fast nix Fremd.
Und ich Verurteile nicht vorschnell. 

Gefällt mir

15. September um 8:20
In Antwort auf liy

Hallo
In letzter Zeit habe ich oft Stimmungsschwankungen und von extrem glücklich, komme ich richtig schnell auf ich bin extrem einsam und traurig.
Ich kann allein zuhause sein und mich mit irgendwas beschäftigen oder mit Freunden unterwegs sein und es geht mir extrem gut oder ich bin alleine zuhause und fühle mich extrem einsam oder wenn ich unter Freunden bin und gerade ne gute Zeit habe, kann ich plötzlich extrem niedergeschlagen sein.
Was kann ich tun, damit ich nicht immer so ein Gefühlschaos erlebe und endlich mal irgendwas einfach nur genießen kann? 
Außerdem gehen mir soviel Gedanken durch den Kopf, dass ich das Gefühl habe, dass ich sie loswerden muss, aber ich weiß nicht wie, weil ich keine Ahnung habe wie ich meine Gedanken in Worte fassen soll. 
Obwohl ich stundenlang mit Freunden telefoniere oder auch persönlich mit denen darüber reden, kann ich das was ich empfinde nicht ausdrücken. 

Wenn jemand eine Idee hat, wie ich meine Gedanken sortiere und meine Stimmungsschwankungen in den Griff kriege, bitte teile sie mit mir. 

Hallo,

hast du das Gefühl deine Gedanken würden sich verselbständigen oder drängen sie sich dir auf? Empfindest du deine Gedanken sinnvoll oder anders gesagt, hast du den Eindruck, dass es für sie einen Ausöser gibt? 

LG Sis

Gefällt mir

18. September um 22:17
In Antwort auf sisteronthefly

Hallo,

hast du das Gefühl deine Gedanken würden sich verselbständigen oder drängen sie sich dir auf? Empfindest du deine Gedanken sinnvoll oder anders gesagt, hast du den Eindruck, dass es für sie einen Ausöser gibt? 

LG Sis

Also ich mach mich irgendwie immer selbst fertig und denke dass die Leute mich nicht mögen obwohl das alles meine Freunde sind und sie mir auch oft sagen, dass alles okay ist und ich nichts überanalysieren soll.

LG liy

Gefällt mir

19. September um 18:35
In Antwort auf liy

Also ich mach mich irgendwie immer selbst fertig und denke dass die Leute mich nicht mögen obwohl das alles meine Freunde sind und sie mir auch oft sagen, dass alles okay ist und ich nichts überanalysieren soll.

LG liy

Die haben Angst davor das du was findest was ihnen unangenehm ist 😉

Gefällt mir

21. September um 17:56
In Antwort auf liy

Also ich mach mich irgendwie immer selbst fertig und denke dass die Leute mich nicht mögen obwohl das alles meine Freunde sind und sie mir auch oft sagen, dass alles okay ist und ich nichts überanalysieren soll.

LG liy

Woran meinst du zu erkennen, dass die Leute dich nicht mögen?

LG Sis

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers