Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Freundin würde vor 8 Jahren Vergewaltigt

Meine Freundin würde vor 8 Jahren Vergewaltigt

10. Dezember 2016 um 18:20 Letzte Antwort: 10. Dezember 2016 um 21:00

Hey Leute meine Freundin würde vor 8 Jahren an einem bestimmten Tag vergewaltigt. Nun ist es so das wir uns an den 9 Jahrestag nähern und es ihr wieder total schlecht geht. Sie war damals 12. Niemand weiß es. Sie hatte es mir mit 16 anvertraut und ich wollte damals natürlich gegen diesen Kerl vorgehen aber sie ließ mich nicht und es fehlte auch an beweisen. Den ganzen Stress und die Demut wollte sie sich nicht antun. Das Problem ist dass dieser Typ anscheinend jetzt HIV hat wohl seit längerem. Sie ist jetzt aktuell im 8ten Monat schwanger und hat Angst HIV zu haben. Ich denke natürlich nicht dass sie es hat aber kann ihr den Gedanken jetzt bis zu einem Testergebnis nicht aus dem Kopfs schlagen. Ich würde sie gerne aufmuntern aber mit ihr ernst zu reden, sie zum Lachen bringen und sie durch Babyfotos abzulenken hat nicht geholfen. Wie kann ich ihr helfen endlich damit abzuschließen geht das überhaupt?

Mehr lesen

10. Dezember 2016 um 18:41

Also bzgl. HIV kann ich dich schon mal beruhigen.
Ein HIV Test wird bei einer Schwangerschaft bereits gleich am Anfang vom Frauenarzt durchgeführt.
Wäre sie infiziert, wüsste sie es bereits.

2 LikesGefällt mir
10. Dezember 2016 um 18:52
In Antwort auf shimon_12066620

Also bzgl. HIV kann ich dich schon mal beruhigen.
Ein HIV Test wird bei einer Schwangerschaft bereits gleich am Anfang vom Frauenarzt durchgeführt.
Wäre sie infiziert, wüsste sie es bereits.

Jetzt meint sie sie hätte gelesen dass es nicht jeder macht außerdem hat er sie darüber nicht informiert, also dass er eins macht. Also ich selbst denke auch nicht dass sie es hat aber sie ist ängstlich.

Gefällt mir
10. Dezember 2016 um 21:00

Das ist Pflicht, alle diese Tests die im Mutterpass aufgeführt sind.
Ist nämlich eine schwangere Frau HIV positiv ist das wichtig für die Geburtshelfer etc. damit sie entsprechende Vorsichtsmassmahmen einleiten können.
 Da deine Freundin bereits im 8. Montat ist müsste sie ja bereits einen Mutterpass haben.

Gefällt mir