Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Freundin wurde vergewaltigt....

Meine Freundin wurde vergewaltigt....

14. Mai 2008 um 23:38

So Hallo ich hab nen großes Problem bzw ich bin hilflos. Ich bin jetzt fast 5Monate mit meiner Freundin zusammen und sie hat von zu zu zeit "heul/weinattacken" wegen der Vergewaltigung die ihr ca vor 2Jahren widerfahren ist
Mit dem Thema ging sie eigentlich relativ offen um sie hat schon nach der 3. Woche davon erzählt was ich mir sher überrascht hat und was mit gezeigt hat wie sehr sie mir vertraut. Nur ich weis nich was ich tun soll wenn sie sich nachts in den Schlaf weint, da ich nicht wirklich nach vollziehn kann wie es ihr dabei geht und sie will halt nicht zum psychologen da dies keiner in ihrer Familie weiß und sie auch nicht zur Polizei gegangen ist. Sie fragt mich dann halt wann die Alpträume aufhören das sie angst hat das dies nochmal passiert und ich aknn halt nur sagen das ich auf sie aufpasse und sie beschützen werde und trotzdem fühl ich mich hilflos dabei. -.- und nun hoff ich das ihr mir helfen könnt danke im vorraus

Mehr lesen

15. Mai 2008 um 0:12

...
hallo striker...

ich hab dir ne private nachricht geschrieben..schau mal nach..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 14:32

Toll
Ich finde es toll von dir, dass du ihr zeigst, dass du auf sie aufpasst und für sie da bist.
Es ist sehr schwer, nachzuvollziehen, wie es in ihr vorgeht, zumal das von Opfer zu Opfer sehr unterschiedlich ist.
Sei einfach für sie da wenn sie dich braucht, nehm sie in den Arm und tröste sie.
Sie wird dir sagen, was ihr gut tut.
Es ist schwer, zu helfen.
Man wird selbst nur sehr schwer damit fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper