Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine freundin ritzt sich

Meine freundin ritzt sich

30. Juli 2005 um 19:40

hallo,
ich habe riesige angst um meine freundin! seit ein paar monaten schneidet sie sich die arme auf! sie hat sogar schon versucht sich ihre pulsadern aufzuschneiden!
Was soll ich denn jetzt machen? ich habe angst um sie aber sie will mir ja nicht sagen warum sie das macht! und sie meint es geht mir gut! Bitte helft mir!! ich bin einfach ratlos!!!
calla

Mehr lesen

31. Juli 2005 um 2:29

Therpie
ist da das einzige was noch helfen kann calla!!!
Sprich mit ihr und mach ihr klar, dass sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen soll - ich denke da kannste ihr persönlich nicht viel Helfen.
Sie MUSS einen Psychologen aufsuchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2005 um 16:21

Sei für deine Freundin da...
Du könntest deiner Freundin helfen, in dem du mit ihr zusammen einen Psychologen für sie sucht. Begleite sie auch bei ihrem ersten Termin. Du wollte's ihr auf jeden Fall zeigen, dass du für sie da bist aber dräng sie nicht zu sehr. Sag ihr einfach, dass sie dir zu viel wert ist um sie mit so einem Problem allein zu lassen. Schließlich würde sie dir ja auch helfen wollen, wenn es andersherum wäre. Ich hoffe ihr schafft das.

Alles Gute Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 16:56

Hi calla
das beste was du tun könntest wäre wirklich nach professioneler hilfe zu suchen...du solltest wirklich für sie da sein..weißt du wieso deine freundin sich so schlecht fühlt dass sie sich ritzt..oder hast du zumindest einen verdacht??..vielleicht sagst du ihr einfach dass du wirklich für sie da bist und ihr helfen möchtest...und dass sie sich immer an dich wenden kann...freunde sind in solchen momenten immer sehr wichtig für die betreffende person..gib ihr das gefühl dass sie ein wichtiger teil in deinem leben ist..ich wünsch dir und deiner freundin viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2005 um 21:16
In Antwort auf conny241

Therpie
ist da das einzige was noch helfen kann calla!!!
Sprich mit ihr und mach ihr klar, dass sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen soll - ich denke da kannste ihr persönlich nicht viel Helfen.
Sie MUSS einen Psychologen aufsuchen!

Hallo
Hallo ihr Lieben,

also das einzigste was mir wirklich geholfen hat war eine Therapie und mein damaliger Freund. Ohne diese Menschen haette ich es nicht geschafft. Man kann es schlecht erklaeren, denn ich weiss wie es ist. Man sucht Hilfe, und wenn man diese dann bekommt, blockt man doch ab. Sei sanft mit ihr. Aber wichtig: Sprech sie offen darauf an....

Halte uns auf den laufenden.

Kuss Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen