Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Freundin hat einen Magersuchts Rückfall

Meine Freundin hat einen Magersuchts Rückfall

15. August 2017 um 23:33

Hi, meine Partnerin litt vor vielen Jahren unter Magersucht und war eigentlich froh erkannt zu haben, dass das falsch war. Nun ist sie seit 2 Wochen mit ihrer Mutter im Urlaub und verhält sich fast wie ein anderer Mensch wenn wir schreiben. Sie ist meistens ziemlich traurig und schreibt einiges was ziemlich eindeutig darauf hinweist das ihre Magersucht zurück ist: Das sie sich nicht mehr im Spiegel sehen kann, nur nicht sehr gesund und wenig essen will, herzrasen bekommt wenn sie von Süßigkeiten hört oder Cheatday und sie Allgemein gerade keinen Spaß empfinden kann. Sie ist momentan normalgewichtig. Mich überfordert das Momentan ziemlich und ich weiß nicht wie ich ihr helfen soll. In ein paar Tagen sehe ich sie wieder und hoffe bis dahin Tipps zu bekommen, was ich am besten machen kann/soll.
Was mir auch aufgefallen ist, bei mir wurde Vitamin B12 Mangel festgestellt und wir leben eigentlich zusammen und essen meistens gleich, weshalb der bei ihr auch möglich wäre und angeblich Depressionen und sogar Magersucht auslösen kann. Allerdings nimmt sie auch seit vielen Jahren die Pille und so super geht es ihr eigentlich meistens nicht, kann es vielleicht auch daran liegen und ich sollte mit ihr darüber reden sie vielleicht abzusetzen? Was könnt ihr mir raten? Ich bin dadurch momentan ziemlich verzweifel und hoffe ich halte es durch bis ich sie sehe.

Mehr lesen