Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Freundin fragt und fragt und fragt und fragt und fragt und fragt ...

Meine Freundin fragt und fragt und fragt und fragt und fragt und fragt ...

10. August 2003 um 19:57 Letzte Antwort: 9. Oktober 2017 um 15:40

Hallo! Meine Damen - folgendes:

Eine Freundin von mir fragt mich ständig aus...ich fühle mich dabei fast schon wie im Verhör - sie aber versteht mein Problem überhaupt nicht! Wir treffen uns ca. 1x pro Woche und es läuft nach folgendem Schema ab: ich sag z.B. ich war tanzen, dann kommt: MIT WEM? äh, mit einer Freundin. MIT WELCHER? mit einer netten... KENNE ICH SIE? nein. WIE HEISST SIE DENN? WOHER KENNST DU SIE? usw. Wenn ich die Fragen einfach übergehe, kommt dann tatsächlich auch noch ein WIESO ANTWORTEST DU AUF MEINE FRAGEN NICHT?!

Wenn ich mich über diese Fragerei beschwere, lautet die Antwort: aber wir sind die Freundinnen, wir haben doch keine Geheimnisse voreinander, ich sag dir doch auch immer alles...

Will sie mich kontrollieren? Oder bin ich bei dieser Hitze einfach nur gereizt? Am liebsten würde ich sagen, dass mich die Fragen einfach nur nerven und ich überhaupt keine Lust habe sie zu beantworten (wieso genau, das weiss ich leider auch nicht) - dann bin ich die Freundin aber auch ein für allemal los... Kann man sowas auch diplomatisch ausdrücken?
Ich habe keine Geheimnisse, aber ich habe auch keine Lust meine Erlebnisse brühwarm und mit jeder Einzelheit weiterzuerzählen.

Vielen Dank, Meika

Mehr lesen

12. August 2003 um 8:34

Re
ich hab auch so ne Freundin..die fragt mich a) Jedesmal dasselbe b) nach demselben Fragemuster..mit wem..wo..was gemacht..blabla..c)erzählt ihre wirkliche nichtigen Probleme wochenlang täglich
ich hab mal den Kontakt ca 2 Jahre abgebrochen,weil ich sie nicht mehr ertragen konnte..aber mittlerweile sind wir wieder befreundet..und ich akzeptiere Ihre Art..manchmal ist es einfach ihre Unsicherheit..weil sie nicht weiß,was Sie sagen soll,,dann fragt sie halt blöd..oder manchmal einfach Neugierde..aber sie ist nicht meine beste Freundin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2017 um 15:38

Hallo zusammen,

ich habe auch eine solche Bekannte, die mich "nach Strich und Faden" ausfragt.
So ganz normal finde ich das auch nicht. Das ist wie beim Kreuzverhör bei der Polizei. Selbst Sachen, die sie absolut nichts angehen (Intimleben) erfragt sie. Ist das normal? Wie geht man am besten damit um? Ein Gespräch hat nichts gebracht, außer, dass sie frech und unverschämt wurde und mir vorwirft, dass ich überreagiere. Dass es Grenzen gibt, scheint nicht anzukommen bei ihr. Wer kann mir Tipps geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2017 um 15:38

Hallo zusammen,

ich habe auch eine solche Bekannte, die mich "nach Strich und Faden" ausfragt.
So ganz normal finde ich das auch nicht. Das ist wie beim Kreuzverhör bei der Polizei. Selbst Sachen, die sie absolut nichts angehen (Intimleben) erfragt sie. Ist das normal? Wie geht man am besten damit um? Ein Gespräch hat nichts gebracht, außer, dass sie frech und unverschämt wurde und mir vorwirft, dass ich überreagiere. Dass es Grenzen gibt, scheint nicht anzukommen bei ihr. Wer kann mir Tipps geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2017 um 15:40

@ Meika: was ist bei Dir herausgekommen? Hast Du noch Kontakt zu Deiner Freundin? Fragt sie sich "immer noch tot"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Jemanden zum Reden
Von: 112rene
neu
|
8. Oktober 2017 um 23:25
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen