Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Meine Eltern verbieten mir alles mit 18

Meine Eltern verbieten mir alles mit 18

23. Juni 2011 um 10:55 Letzte Antwort: 2. Juli 2015 um 22:28

Hallo,
mein Name ist Sarah ich bin 18 Jahre alt. Ich habe bis jetzt nicht immer viel davon gehalten meine Probleme ins Internet zu schreiben aber meist sind die Antworten sehr Hilfreich.

Also ich habe ein Problem mit meinen Eltern. Es hört sich unglaublich an aber
ich darf niegends wo schlafen(schon immer )
mein Vater ist grundsetzlich dagegen. Aber wieso ? Ich habe noch nie ihrgend was gemacht das ich ihr vertrauen oder so missbraucht hätte. Er hält mich aber sowieso für dumm. Meine Mutter hält total zu meinem Vater obwohl sie weiss das die beiden unrecht haben. Auf die Fragen was das soll haben sie mir noch nie geantwotet es gibt nur Nein und dass ist zu Akzeptieren. Vorletze Woche bin ich dann einfach 2 Tage nicht nach Hause gekommen. Ich dachte villeicht "lernen" sie draus. Haben sie nicht. Mein Vater wollte mir sogar hausarest gehben. Also ich darf zurzeit in der Woche bis 21 raus und am Wochenende wenn ich genung bettele bis 12. dazu muss man villeicht auch noch sagen das ich die Jahre davor z.b mit 16 nur bis 20 uhr raus durfte und mit 14 sogar nur bis 18 uhr. Ich halt das wirklich nicht mehr aus es ist unglaublich mir das gefallen zu lassen Was sagt ihr dazu ? Aber Kompromisse akzeptieren meine Eltern auch nicht.

Mehr lesen

23. Juni 2011 um 13:23

Huhu,
mit 18 bist du doch schon erwachsen und kannst selber bestimmen ob du raus willst Oo Hast du eine Möglichkeit auszuziehen?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2011 um 16:16

Selbst entscheiden
Mit 18 sind deine Eltern deine Eltern, aber nicht mehr deine Vorgesetzten. Du bist jetzt Volljährig und darfst alleine über dein Leben bestimmen. Eigentlich dürftest du auch von zu Hause ausziehen. Lass dich nicht mehr so einschüchtern und sag du mal Nein, egal wie streng sie sein mögen. Du solltest mal deine Entscheidungen treffen. Wollen sie dir etwa auch verbieten dir deinen Freund rauszusuchen. In dir könnte ja ein ganz anderes Wesen stecken, wenn du nicht so eingeschränkt wärst. Klar sie bieten Schutz, aber sie müssen lernen ihre Kleine mal der Welt auszusetzten, damit man lernt wie man "überlebt" Man kann nicht für alle Zeit alles vorgeschrieben bekommen. Du bist jetzt erwachsen. Trau dich deine eigenen Schritte zu tun, wie du schonmal nicht nach Hause gekommen bist. Und wenn sie dir drohen wollen, dann sag ihnen deine Meinung. Stell dich ihnen!
Welche Art von Hilfe hier angebracht wäre, weiß ich selbst nicht. Ob dir da ein Jugendamt oder so helfen kann, dass sich da ein paar Sachen bewegen?

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 14:30

Kümmer dich nicht um sie
Mit 18 kannst du laut Gesetz fast alles machen was du willst. Meiner Meinung nach würde ich einfach nicht darauf hören. Wenn sie dir Hausarest geben kannst du auch mal die Polizei rufen falls die Tür versperrt ist,da dies Freiheitsberaubung ist.wenn nicht geh einfach raus und komm wann du willst
LG
Ich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2015 um 16:07

Eltern verbieten alles
Hallow Sarah

deine Eltern dürfen dir kein hauserräst geben das ist nämlich Freiheitsberaubung konfrontieren sie doch mal damit ich habe so ein ähnliches Problem meine mutte möchte mir von mir und mein Kindergeld was ich nicht einsehe weil ich fast nie zuhause bin. Meißtens merken Eltern das sie etwas falsch gemacht haben dadurch das sie davor stehen villeicht ihr Kind zu verlieren zb wenn du noch einmal abhaust und dich quer stellst du musst dich mit ihnen an einen Tisch setzen und ein macht Wort mit ihnen reden zb " entweder ihr lasst mir mehr Freiraum oder ich gehe" vorausgesetzt du weißt wo du dann hin kannst. Du brauchst auch gute Argumente zb das du so nie lernen wirst ganz auf eigenen Beinen zu stehen oder dein alter richtig ausleben zu können, grenzen kennen zulegen die wichtig für deine weitere Entwicklung sind. PS frage doch einfach mal ob deine Eltern stolz auf dich sein wollen, wollen das es DIR gut geht.

Eine Frage noch an dich was wichtig sein könnte arbeitest du oder gehst du noch zur schule?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2015 um 22:28

Lol
Also das du nirgends schlafen darfst ist sicher aus Angst, aber du kannst es theoretisch tun wenn du es willst.
Vater haben häufig Probleme bei einer Tochter. Sie wollen meistens nicht einsehen das ihre kleine Prinzessin erwachsen ist und sicher aus Angst dir könnte was passieren, natürlich verstecken das die meisten, aber innerlich sind alle gleich. Wäre ich Vater hätte ich auch richtig schiss, besonders diese scheiß Jungs überall..

Eltern sollten schon zusammen halten, zeigt mir das sie sich noch lieben und sich nicht nur gegenseitig attackieren.

Denk doch mal nach Mädchen, du kannst nicht einfach 2 Tage abhauen! Weißt du wie schrecklich sowas für Eltern sind? Die haben sich bestimmt übelst sorgen gemacht und dachten dir wäre sonst was passiert.

Ich wäre echt glücklich solche Eltern zu haben, meine haben sich getrennt als ich 14 Jahre alt war und ich muss aus mein Dorf ausziehen wo ich aufgewachsen bin und wo ich viele Freunde hatte..

Ich weiß du verstehst das alles nicht wirklich. Also du kannst natürlich dir eine Wohnung suchen, dagegen können deine Eltern nicht viel Unternehmen, aber werden sie sicher nicht mögen. Solange man bei seinen Eltern wohnt sollte man aber schon noch auf sie hören um sie nicht zu verärgert, sonst kann es vorkommen das du kein TV mehr im Zimmer hast etc, denn das Bezahlen sie ja.

Was du noch machen könntest, dir einen Nebenjob suchen und deine Eltern Miete zu zahlen. Klingt schlimm aber dies ist nur Symbolisch gemeint und dann trauen sie sich bestimmt nicht mehr dir irgendwelche Vorschriften zu machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Als kind von Zuhause weggelaufen
Von: philo_12049642
neu
|
2. Juli 2015 um 19:33
Ich habe den dealer meines bruders getötet
Von: fintan_12697932
neu
|
2. Juli 2015 um 0:00
Suche Frau die mir Hamburg zeigt
Von: afon_879107
neu
|
1. Juli 2015 um 22:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook