Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen? / Mein mann möchte das ich den kontakt abbreche

Mein mann möchte das ich den kontakt abbreche

30. August 2015 um 12:45 Letzte Antwort: 9. Oktober 2015 um 13:56

Hallo zusammen

Ich weis nicht so wirklich wo ich anfangen soll ... ichhabe seit fast 15 jahren einen sehr guten freund der immer für mich da war wir hatten immer ein sehr enges Verhältnis und jeder war immer für den anderen da. Mein mann (wir sind jetzt 2 jahre verheiratet ) mag ihn nicht besonders.

Seit einiger zeit haben wir ziemlich beziehungsprobleme wir streiten uns oft auch wegen kleinigkeiten und sexuell läuft es auch nicht grad gut zudem haben wir keine leichte vergangenheit es gab oft lügen diskusionen und wir haben beide fehler gemacht ... ich mehr als er.

Vor kurzen habe ich dann gesagt und ihm angeboten da es bei uns sexuell nicht gut läuft einen freibrief zu erhalten ... sprich er darf sich in der hinsicht sexuell mit anderen frauen austoben . Ich habe das nicht gemacht weil ich ihn nicht liebe sondern weil ich ihm etwas gutes damit wollte. Er hat es auch positiv angenommen zuerst...

Als ich dann am Wochenende auf einen geburtstag bin bei meinem guten freund , hat mein mann mir gesagt mach und tue an dem abend was du möchtest laut dem motto gleiches recht für alle sollst auch du einen freibrief haben . Ich sagte ihm das ich ihn nicht brauche und er sagte es ist mir egal du hast ihn mach was du möchtest undhab spass ...

So weit so gut ... auf dem geburtstag hat sich dann etwas ergeben was ich nie erwartet hätte mein bester freund hat mir gesagt das er gefühle für mich hat wir haben darüber gesprochen und auch beschlossen das da nie was aus uns werden wird und er sagte auch das er es weis und sich nicht in meine ehe mischen wird er wollte es nur loswerden und wir haben das geklärt. In der nacht kam es allerdings zum sex durch den freibrief den ich hatte aber es wurde vorher klar und deutlich geklärt das es eine einmalige sache ist ...

Als ich am nächsten tag heim kam ging das drama dann los mein mann sagte plötzlich er hat sich alles in der nacht anders überlegt er will keinen freibrief mehr und ich habe auch keinen aber da war es ja schon passiert

Jetzt fordert er das ich den kontakt komplett abbreche zu meinem freund ... und ich stehe zwischenden stühlen

Ich liebe meinen mann und will auch das wir zusammen bleiben und eine kleine familie sind mitunserer tochter andererseits fällt es mir schwer die freundsc haft zu beenden

Auf dereinen seite liebe ich meinen mann und will eine zukunft auf der anderen seite kann ich nicht einfach 15 jahre freundschaft wegwerfen in der soviel passiert ist und wir soviel gegenseitig füreinander getan haben

Ichhab versucht mit meinem mann zusprechen einen Kompromiss zu finden das ich vielleicht vorerst nur schriftlich kontakt mit ihm habe aber das will er auch nicht


Ich weis einfach nicht wie ich es verkraften soll diese freundschaft zu beenden das zerreisst mir mein herz mein mann liebe ich und meinen freund auch aber eben auf andere weise

Was würdet ihr tun ?




Mehr lesen

30. August 2015 um 13:00

Kontakt abbrechen
Mein mann sagt dadurch das es soviel lügen in der vergangenheit gab weiß er einfach nicht was er glauben kann und was nicht

Gefällt mir
9. Oktober 2015 um 13:56
In Antwort auf papak_11917062

Kontakt abbrechen
Mein mann sagt dadurch das es soviel lügen in der vergangenheit gab weiß er einfach nicht was er glauben kann und was nicht

Da kommt er früh drauf...
...

erst erteilt er dir auch einen Freibrief, dann zieht er ihn zurück und nach JAHREN hat er plötzlich ein Problem mit deinem Kumpel?

Für mich klingt das eher nach einer Mischung aus verletzem Stolz und Eifersucht.

Ich würde an deiner Stelle vorschlagen dass er deinen Kumpel besser kennenlernt. Dein Kumpel soll aber bloß die Klappe halten bezüglich seiner Gefühle!

Die beiden müssen sich ja nicht lieben- aber erwachsen miteinander umgehen sollte drin sein. Und dann würde ich die nächsten Treffen eben zu 3t machen.

Ich mein, dein Mann weiß nicht was er glauben soll.. was sollte er denn auch glauben? ER hat dir nen Freibrief erteilt. Was hat er denn erwartet was passiert? Dass du dir den nächstbesten Kerl im Club mitnimmst?

Genau aus dem Grund sind diese "Freibriefe" so gefährlich. Wenn nicht beide gleichzeitig "wen anderen haben" steht man in so einer Situation da wie nun ihr beide.

Gefällt mir