Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Mein ``kleiner`` Bruder (19) macht mir sorgen

Letzte Nachricht: 28. August 2009 um 18:44
B
bakr_12122821
20.08.09 um 4:51

Habe gestern meinen kleinen Bruder beim Windeltragen erwischt, als ich in sein Zimmer kam.
Bin dann erstmal wieder raus und später habe ich ihn gefragt was das soll.
Er meinte, ihm gefällt es windeln zu tragen. Bitte??
Muss ich nicht verstehen...naja.

ich fragte ihn, was er davon hat .
er sagte, es macht ihm spaß da reinzumachen .
..kotz..
und ich solle unseren eltern nix sagen. fing noch an zu heulen.
tue ich auch nicht. Aber das ist doch nicht normal.
Andererseits ist das ja sein ding und ich wohne da eh nicht mehr. Aber trotzdem.


Was soll ich dazu sagen.


wer kennt sich aus? ich mag meinen bruder , was kann ich tun? ist das nicht krank?

Mehr lesen

K
karim_12079693
20.08.09 um 5:40


schon seltsam, würde mich auch irritieren,

allerdings versuche tolleranz und verständnis ihm gegenüber zu bringen, würde ich mal sagen.

1 -Gefällt mir

L
latifa_12959534
21.08.09 um 22:12

Also,
ich schätze das er dir nicht die ganze Wahrheit erzählt hat.
Meiner Meinung nach braucht er die Windeln und er trägt sie nicht aus vergnügen.
Jetzt fragst du dich wieso,also ich arbeite bei einer Hausärztin und musste oft jungen Menschen Windel auf Lasten der Krankenkassen aufschreiben.
Ich denke er nässt immer noch das Bett ein.
Auch in der Bekanntschaft kenne ich das Problem!Das kann mit einem Trauma in der Kindheit zusammenhängen,weiß nicht ist da was vorgefallen?
Ich finde wenn er nichts erzählt hat das halt damit zu tuen das,er sich schämt,ist ja auch verständlich gee!!!
Wenn du Ihn noch mal darauf ansprechen solltest kannst du Ihm sagen das du immer für Ihn da bist und wenn es möglich ist das du Ihm auch gerne helfen würdest!!!!
LG

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bakr_12122821
24.08.09 um 21:46
In Antwort auf latifa_12959534

Also,
ich schätze das er dir nicht die ganze Wahrheit erzählt hat.
Meiner Meinung nach braucht er die Windeln und er trägt sie nicht aus vergnügen.
Jetzt fragst du dich wieso,also ich arbeite bei einer Hausärztin und musste oft jungen Menschen Windel auf Lasten der Krankenkassen aufschreiben.
Ich denke er nässt immer noch das Bett ein.
Auch in der Bekanntschaft kenne ich das Problem!Das kann mit einem Trauma in der Kindheit zusammenhängen,weiß nicht ist da was vorgefallen?
Ich finde wenn er nichts erzählt hat das halt damit zu tuen das,er sich schämt,ist ja auch verständlich gee!!!
Wenn du Ihn noch mal darauf ansprechen solltest kannst du Ihm sagen das du immer für Ihn da bist und wenn es möglich ist das du Ihm auch gerne helfen würdest!!!!
LG

Danke,
für eure antworten.

ja, es könnte so sein, da er ein autounfall hatte und vielleicht daran noch zu knabbern hat. und hat auch viel mist erlebt, (freunde haben ihn im Stich gelassen usw. )

aber wenn das so sein sollte, ist das echt traurig.
werde dann versuchen ihn irgendwie zu helfen und zu motivieren.

Habe mich auch schlau gemacht und habe im internet gelesen, dass es leute gibt, die es geil finden windeln zu tragen. nenen sich feschisten oder so. naja hoffe das mein bruder nicht soeiner ist.
Sehe ihn auch leider nicht so oft. da ich nicht mehr bei meinen eltern wohne.

Versuche nochmal in ruhe mit ihm zu plaudern, wenn es sich ergibt.

lg

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jennie_12578920
28.08.09 um 18:44

Hmm...
Wohnt ihr denn beide noch bei euren Eltern? Falls ja, dann glaube ich nicht, dass er ein "Blasenproblem" hat, sonst hätte zumindest eure Mutter das mit Sicherheit schon längst bemerkt. Aber es gibt in der Tat einen Fetischismus, der Männer (bei Frauen weiß ich es nicht) gerne Windeln tragen lässt. Es gibt aber noch ganz andere Fetischisten, da ist dieser welcher doch noch einer von der harmloseren Sorte... wenn er denn einer ist. Rede doch noch einmal mit ihm. Sollte es keine heimliche Vorliebe sein, rate ihm, einen Spezialisten oder erst einmal den Hausarzt aufzusuchen. Und falls doch: Lass ihm einfach seinen Spaß. Solange er niemandem damit weh tut, sollte es einzig und allein seine Sache sein.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige