Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Mein freund steht auf meine füsse!

Letzte Nachricht: 9. Dezember 2011 um 22:40
A
an0N_1270507799z
04.12.11 um 0:29

ich bin mit meinem freund 2 jahre zusammen. ich merkte dass er auf einmal wenn wir zusammen in der badewanne waren eher darauf stand wenn ich mit meinen füssen sein gesicht streichelte und er ganz sanft meine füsse geküsst hat anstatt wie sonst miteinander."normalen" sex zu haben. irgendwie kamen wir darauf zu sprechen und er beichtete mir dass er so sehr auf meine kleinen süssen füsse steht (grösse 37) sehr klein ich sagte ihm auch dass ich mir sowas ähnliches schon gedacht hätte. als ich ihn fragte ob er auch die füsse von z.b models hübsch findet sagte er dass die alle viel zu grosse füsse haben. und jetzt bekomme ich jeden tag nach der arbeit eine fussmassage was sehr angenehm ist!

Mehr lesen

I
iris_12527557
04.12.11 um 8:00

Scheint ein Fetisch von ihm zu sein,
es ist gut, wenn ihr drüber reden könnt. Schau für dich, wie weit es für dich ok ist. -Solange ihr noch ein ganz normales "Liebesleben" habt und sich nicht alles nur noch um die Füße dreht , ist alles ok.
Gruß Melike

2 -Gefällt mir

A
an0N_1270507799z
05.12.11 um 0:41
In Antwort auf iris_12527557

Scheint ein Fetisch von ihm zu sein,
es ist gut, wenn ihr drüber reden könnt. Schau für dich, wie weit es für dich ok ist. -Solange ihr noch ein ganz normales "Liebesleben" habt und sich nicht alles nur noch um die Füße dreht , ist alles ok.
Gruß Melike

Wir kommenn bis jetzt gut zu recht
aber mir kommt vor dass er seit wir darüber geredet haben ein bisschen unterwürfig geworden ist. es ist zwar schön und ich geniesse es wenn ich nach der arbeit nach hause komme und ein selbstgekochtes essen am tisch steht. (fast jeden tag) und ich danach meine füsse ausstrecken kann und eine lange und vor allem sinnliche massage bekomme. (ich bin friseurin und bin den ganzen tag auf den beinen) er macht es richtig mit leuchtenden augen ohne eine gegenleistung zu erwarten! natürlich belohne ich ihn danach und spiele ein bisschen mit meinen füssen und lasse sie ihn küssen usw. ich habe nur angst dass ich das zu sehr ausnütze (ich meine das mit dem essen und der täglichen massage) weil mit der "belohnung" mache ich ihn eine freude welche ich ihn sowieso mache auch wenn er das nicht für mich machen würde oder macht das nichts wenn ich es geniesse wenn er es gern macht!?!

sorry dass ich zu oft das wort machen geschrieben habe aber ich konnte es nicht anders formulieren

2 -Gefällt mir

I
iris_12527557
05.12.11 um 8:05
In Antwort auf an0N_1270507799z

Wir kommenn bis jetzt gut zu recht
aber mir kommt vor dass er seit wir darüber geredet haben ein bisschen unterwürfig geworden ist. es ist zwar schön und ich geniesse es wenn ich nach der arbeit nach hause komme und ein selbstgekochtes essen am tisch steht. (fast jeden tag) und ich danach meine füsse ausstrecken kann und eine lange und vor allem sinnliche massage bekomme. (ich bin friseurin und bin den ganzen tag auf den beinen) er macht es richtig mit leuchtenden augen ohne eine gegenleistung zu erwarten! natürlich belohne ich ihn danach und spiele ein bisschen mit meinen füssen und lasse sie ihn küssen usw. ich habe nur angst dass ich das zu sehr ausnütze (ich meine das mit dem essen und der täglichen massage) weil mit der "belohnung" mache ich ihn eine freude welche ich ihn sowieso mache auch wenn er das nicht für mich machen würde oder macht das nichts wenn ich es geniesse wenn er es gern macht!?!

sorry dass ich zu oft das wort machen geschrieben habe aber ich konnte es nicht anders formulieren

Du wirst ja in einer Beziehung
nicht nur nehmen sondern auch geben. Für mich ist das normal. Es wird in einer guten Beziehung nicht aufgerechnet. Genieße die Massage und dass du verwöhnt wirst. Ein anderes mal, darf er sich ja mal verwöhnen lassen, denke ich einfach so. Was am besten hilft ist einfach reden, absprechen , vereinbaren und wirklich ehrlich zu sein und auch zu dem stehen, was einen bewegt oder auszudrücken, wobei man sich nicht wohl fühlt. Und bei eurem "Fußthema" schau einfach, wie weit es für dich ok ist und wo du es dann nicht mehr möchtest. Alles was für ein Paar in Ordnung ist , ist richtig.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1270507799z
06.12.11 um 22:01
In Antwort auf iris_12527557

Du wirst ja in einer Beziehung
nicht nur nehmen sondern auch geben. Für mich ist das normal. Es wird in einer guten Beziehung nicht aufgerechnet. Genieße die Massage und dass du verwöhnt wirst. Ein anderes mal, darf er sich ja mal verwöhnen lassen, denke ich einfach so. Was am besten hilft ist einfach reden, absprechen , vereinbaren und wirklich ehrlich zu sein und auch zu dem stehen, was einen bewegt oder auszudrücken, wobei man sich nicht wohl fühlt. Und bei eurem "Fußthema" schau einfach, wie weit es für dich ok ist und wo du es dann nicht mehr möchtest. Alles was für ein Paar in Ordnung ist , ist richtig.
Lieben Gruß
Melike

Bis jetzt
ist alles ok und ich habe kein problem mit dem thema.
heute habe ich wieder mein essen und meine massage bekommen das war sehr angenehm weil ich nach der arbeit noch im fitnesscenter war
als er meine wäsche in den wäschekorb getragen hat habe ich gesehen wie er an meinen socken gerochen hat mit denen ich im fitnesscenter war.
das macht mir auch nichts aus.wenn es ihm gefällt.
es hatte ihn sehr erregt und wir haben dann einen sehr netten abend verbracht.
das ganze wirkt sich im bett positiv aus.
ich weiss jetzt wie ich ihn so heiss machen kann dass er darum betteln würde.
für eine frau ist das ein bisschen ein gefühl von macht und gibt selbstvertrauen wenn ein mann einen zu füssen liegt obwohl dieser gedanke verwerflich ist und ich das NIEMALS zu meinem persönlichen vorteil nützen werde!!
GLG

1 -Gefällt mir

A
an0N_1270507799z
08.12.11 um 0:54

Es kommt darauf an
wie alt seit ihr? ich und mein freund sind beide 23 und er hat grösse 44. egal ob du tv schaust oder ob du in zeitschriften blätterst alle grossen models haben füsse von MINDESTENS grösse 39 aufwärts. meine schuhe und stiefel oder high heels die vorne spitz zusammenlaufen habe ich gr. 37 aber bei sneakers und flachen winterstiefel hab ich 36!

Gefällt mir

A
an0N_1270507799z
09.12.11 um 22:40

Sorry
hab gedacht du bist ein mann weil du gesagt hast meine freundin als frau hat es natürlich nix mitn alter zu tun. aber ich muss ehrlich sagen ich kenne und sehe extrem viele frauen mit viel grösseren latschen sag ich mal dazu auch im tv, werbung etc.! wie gesagt 37 sind meine am kleinsten geschnittenen!
und zu meinem eigentlichen thema: jetzt wo ich mit meinem freund darüber geredet habe bekomme ich so wie es aussieht ein paar schöne high heels um 499 euro von ihm zu weihnachten und vielleicht noch ein paar schöne stiefel es ist zwar nix besonderes aber zu nikolo hab ich sogar 5 packungen puma sneakersocken bekommen. brauch ich e fürs traineren!

Gefällt mir

Anzeige