Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Mein Freund ist vor 2 Jahren gestorben

3. November 2014 um 0:47

Hallo,
Vor 2 Jahren habe ich meinen Freund durch einen Zugunfall verloren. Er war meine erste große Liebe.
Ich denke jeden Tag an ihn. Das schlimme dazu war noch damals, dass mir viele Menschen die schuld gegeben hatte, da wir uns davor gestritten haben.
Ich habe mir auch sehr lange die schuld gegeben.
Durch diese starken schuldgefühle und Trauer hatte ich damals suizidgedanken, die ich heute zum Glück nichtmehr habe.
Jedoch leide ich immernoch sehr darunter. Es hat mein ganzes Leben verändert. Ab und zu habe ich noch Momente, in denen ich wie unter Schock stehe und Herzrasen habe und von der Arbeit nach Hause gehen muss weil ich überhaupt nichts mehr hinbekomme. Manchmal will ich einfach die Vergangenheit vergessen und nicht war haben was passiert ist und einfach ein ganz normales Leben wie eine andere 18 jährige führen, ohne Trauer und ohne Ängste (seit dem tot fühle ich mich oft verfolgt) und einen Partner haben.
Und manchmal will ich diesen Schmerz spüren nurnoch nach meinem verstorbenen freund leben und stundenlang am Grab stehen.
Eigentlich würde ich am liebsten in das normale Leben zurück.

Mehr lesen