Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Mein Freund guckt ständig Pornos normal?

Letzte Nachricht: 21. Juli 2010 um 14:28
R
ronya_12345243
21.07.10 um 9:19

Hallo Ihr Lieben,

mein Freund guckt ständig im Internet Pornos und ich habe damit ein riesen Problem und würde gerne von euch wissen, ob dies normal ist!?

Ich habe im Internetverlauf alles gesehen und kann es einfach nicht verstehen!Auch sehr oft und unterschiedliche Seiten!

Wir haben echt oft und schönen Sex und deswegen kann ich mir sein Verhalten nicht erklären!

Ich beziehe das immer auf mich, das ich ihm nicht ausreiche oder Ihm etwas fehlt aber er weiß das er mit mir über alles reden kann und auch alles ausprobieren kann!

Könnt Ihr mir das erklären warum Männer sowas immer angucken müssen??

Lg

Mehr lesen

D
danbi_11942089
21.07.10 um 10:46

Keine Sorge
Hallo suggarbabe

Ich kann verstehen dass du dir Sorgen machst und du dich wahrscheinlich auch gekränkt fühlst. Ich selbst habe erst kürzlich (bein spionieren ) auch entdeckt, dass mein Freund auf Pornowebsites war.
Im ersten Moment war ich auch geschockt, vor allem enttäuscht. Ich machte mir Gedanken, ob er unseren Sex nicht toll findet, ich ihn nicht befriedigen kann und er sich dies deshalb "woanders" holt.

Aber ganz schnell hab ich mich dann zurückerinnert. Ich selbst habe auch schon erotische Filme im Net angeschaut, und dies während ich in einer glücklichen Beziehung lebte, in der auch sexuel alles passte. einen Porno schauen ist einfach eine weitere, andere Art, sexuelle Lust zu empfinden. Das muss aber nciht heissen, dass der Sex den ihr habt ihm nicht gefällt! Im Gegenteil, es kann ja sogar anturnend sein, und er bekommt daraufhin mehr Lust auf dich. Es kann auch inspirierend und bereichernd sein, vielleicht sieht man in einem Porno etwas, das man danna uch mit seinem Partner ausprobieren möchte, und insofern profitierst du auch davon.

Ausserdem hat jeder Mensch Fantasien, auch sexuelle. Und Fantasien sind eben gerade deshalb so schön, weil es Fantasien sind, man sie sich vorstellt. Oft genügt dies auch, und man muss sie garnicht ausleben wollen.

Mach dir keine Sorgen deswegen.
Und: nicht nur Männer schauen sich Pornos an, die Frauen reden einfach nicth darüber. Es ist ein "Tabu" und gehört sich nicht für eine Frau, deshalb wird es totgeschwiegen.

Wenn es dich nicht loslässt, dann rede doch mit ihm darüber. aber versuche dabei nicht vorwurfsvoll zu sein, sondern sag ihm einfach, dass dich dies irritiert, und du nicht genau weisst, wie du damit umgehen sollst.

Ganz liebe Grüsse
Aamber

Gefällt mir

R
ronya_12345243
21.07.10 um 13:10
In Antwort auf danbi_11942089

Keine Sorge
Hallo suggarbabe

Ich kann verstehen dass du dir Sorgen machst und du dich wahrscheinlich auch gekränkt fühlst. Ich selbst habe erst kürzlich (bein spionieren ) auch entdeckt, dass mein Freund auf Pornowebsites war.
Im ersten Moment war ich auch geschockt, vor allem enttäuscht. Ich machte mir Gedanken, ob er unseren Sex nicht toll findet, ich ihn nicht befriedigen kann und er sich dies deshalb "woanders" holt.

Aber ganz schnell hab ich mich dann zurückerinnert. Ich selbst habe auch schon erotische Filme im Net angeschaut, und dies während ich in einer glücklichen Beziehung lebte, in der auch sexuel alles passte. einen Porno schauen ist einfach eine weitere, andere Art, sexuelle Lust zu empfinden. Das muss aber nciht heissen, dass der Sex den ihr habt ihm nicht gefällt! Im Gegenteil, es kann ja sogar anturnend sein, und er bekommt daraufhin mehr Lust auf dich. Es kann auch inspirierend und bereichernd sein, vielleicht sieht man in einem Porno etwas, das man danna uch mit seinem Partner ausprobieren möchte, und insofern profitierst du auch davon.

Ausserdem hat jeder Mensch Fantasien, auch sexuelle. Und Fantasien sind eben gerade deshalb so schön, weil es Fantasien sind, man sie sich vorstellt. Oft genügt dies auch, und man muss sie garnicht ausleben wollen.

Mach dir keine Sorgen deswegen.
Und: nicht nur Männer schauen sich Pornos an, die Frauen reden einfach nicth darüber. Es ist ein "Tabu" und gehört sich nicht für eine Frau, deshalb wird es totgeschwiegen.

Wenn es dich nicht loslässt, dann rede doch mit ihm darüber. aber versuche dabei nicht vorwurfsvoll zu sein, sondern sag ihm einfach, dass dich dies irritiert, und du nicht genau weisst, wie du damit umgehen sollst.

Ganz liebe Grüsse
Aamber

...
Hallo Aamber,

erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Das alles habe ich auch erst gedacht und ich habe ihn ruhig darauf angesprochen, er sagte er gucke nur so um Tipps zu holen und das er schon immer so war.

Allerdings fühle ich mich wirklich wie du es schon geschrieben hast sehr gekränkt! Ich versuche immer nicht daran zu denken aber es lässt mir einfach keine ruhe!Eigentlich ist es echt nicht schlimm.

Die Frauen sind auch nicht hübsch oder so, nur trotzdem ist es echt ein blödes Gefühl wenn ich das wieder sehe wie oft und was er sich da ansieht!

Er hat es einmal sogar kurz nachdem wir sex hatten gemacht, er war am Computer um E-Mails zu checken und hat dann da kurz sich die Seiten angesehen wo ich im selben Raum saß. Was bringt ihm das? Verstehst du diese verhalten?MAcht er das aus langerweile oder was verspricht er sich davon mal eben schnell und kurz ein paar Videos anzuklicken!? Es waren echt nur ein paar Minuten...(hab mal wieder geschnüffelt als ich danach am Computer war...)

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dalal_12706172
21.07.10 um 14:28
In Antwort auf ronya_12345243

...
Hallo Aamber,

erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Das alles habe ich auch erst gedacht und ich habe ihn ruhig darauf angesprochen, er sagte er gucke nur so um Tipps zu holen und das er schon immer so war.

Allerdings fühle ich mich wirklich wie du es schon geschrieben hast sehr gekränkt! Ich versuche immer nicht daran zu denken aber es lässt mir einfach keine ruhe!Eigentlich ist es echt nicht schlimm.

Die Frauen sind auch nicht hübsch oder so, nur trotzdem ist es echt ein blödes Gefühl wenn ich das wieder sehe wie oft und was er sich da ansieht!

Er hat es einmal sogar kurz nachdem wir sex hatten gemacht, er war am Computer um E-Mails zu checken und hat dann da kurz sich die Seiten angesehen wo ich im selben Raum saß. Was bringt ihm das? Verstehst du diese verhalten?MAcht er das aus langerweile oder was verspricht er sich davon mal eben schnell und kurz ein paar Videos anzuklicken!? Es waren echt nur ein paar Minuten...(hab mal wieder geschnüffelt als ich danach am Computer war...)

Lg

Pornos vs. Liebesschnulzen
Also Hirnforscher haben herausgefunden, dass Pornos für Männer das gleiche sind wie Liebesschnulzen bei Frauen - beide Gehirne zeigen da die selben Zeichen von Erregung. Aber um deine Frage zu beantworten - ich könnte mir vorstellem, dass ihm ein zuviel an Nähe einfach irgentwann Angst macht und er so erstmal versucht vor der Ernsthaftigkeit eurer Beziehung zu flüchten bzw. einfach eine kurze Pause zu nehmen, Kopf aus, Porno an - meiner Meinung nach kannst du ihm diesen Urlaub ruhig gönnen - lass ihm die Freiheit, dann ist er auch gern bei umso mehr du dich ihm auf drängst umso mehr wird er sich dahn zurück flüchten.

Gefällt mir