Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen? / Mein Freund findet seine KOllegin ganz doll hüsch etc...Geht das??

Mein Freund findet seine KOllegin ganz doll hüsch etc...Geht das??

4. Oktober 2006 um 14:23 Letzte Antwort: 25. Oktober 2006 um 13:47

Liebe Leute,
ich wollte Euch mal fragen ob es normal ist, dass mein Freund (Verlobter) es normal findet wenn er sich so äußert- als er was angetrunken war-, dass er eine seiner engeren Arbeitskolleginnen, die auch eine Beziehung hat, sehr attraktiv findet??
Er hat dies zwar nicht zu mir gesagt, sondern anderen Arbeitskolleginnen,...ich war zu der Zeit nicht im selben Raum, konnte aber alles hören.
Er sagte er fände sie wunderhübsch, sehr lieb und prächtig- und hätte sich, als er sie zum ersten Mal sah, in sie verguckt-
Als daraufhin die anderen Kolleginnen etwas ruhig wurden, meinte er:
"Nein,nein, nein-... nicht verguckt wie Ihr nun denkt,...-ich bin doch schon verheiratet und hab' Kinder!" und lachte (er sagt immer, verlobt zu sein mit mir ist schon wie verheiratet zu sein-im Guten Sinne....und "unsere Kids" nennen wir immer unsere 2 Kater

Ich muss noch dazu sagen, das diese Kollegin 21J. alt ist (mein Verlobter ist 25J.)sieht aber aus wie 16J.- also wie ein Kind, wo alle im Raum der selben Meinung waren- das sie einem diesen Beschützerinstinkt auslöst, da sie eben so zierlich ausschaut, wie ein halbes Kind.
Ich habe meinen Freund darauf am nächsten morgen angesprochen- das ich mich sehr verletzt fühlte, als ich das hörte.
Er sagte ich hätte nicht die ganze Konversation mitgehört und ja gar nicht den kontext in dem er das gesagt hat, mitbekommen!
Ich muss noch dazu sagen, dass ich nicht hässlich bin- nun nicht eingebildet klingen-...aber ich bekomme immer (wenn ich abends weg gehe) sehr gute Resonanz von den Männern und auch an meinem Arbeitsplatz allein (trotz meines Verlobungsrings an dem Finger) Angebote auszugehen und sich kennen zu lernen.

Muss ich mir bei der Aussage meines Freundes/Verlobten was denken?
Oder habe ich vielleicht wirklich nur die Hälfte verstanden?

Ich meine, ich selber würde niemals vor meinen Männlichen Arbeitskollegen sagen., das ich den und den hübsch und ganz toll finde!
Auch wenn schon- ich will meinen Freund nicht verletzen und würde wenn nur mit meiner besten Freundin darüber reden oder es ganz sein lassen......

Zwischen den beiden, wenn wir weggehen, ist zwar rege Kommunikation. Aber mein Gott- die sind ja sehr enge Arbeitskollegen (sie ist seine rechte Hand, wenn man's so sehen will!).
Und als wir alle zusammen weg waren hat sie keine Anstalten gemacht für mehr- auch als mein Verlobter sie und alle anderen zurück in unser Haus eingeladen hat- hat sie dankend abgelehnt und ist nach Hause gefahren....

Was soll ich von dem ganzen denken??

Reagiere ich über und ist sowas, was mein Freund gesagt hat ganz normal??

Bitte helft-
Dank EUch

Euer Bienchen

Mehr lesen

9. Oktober 2006 um 22:19

Attraktiv
Auch ich habe mal einer Frau, (während meine Freundin neben mir saß), gesagt, daß ich sie attraktiv finde. Und ich stehe zu der Aussage. Aber vor allem: dies heißt ganz und gar nicht, daß ich damit meine Freundin weniger attraktiv finde oder meine Liebe für sie darunter leidet.

Ich denke es kommt auf die grundsätzliche Ehrlichkeit und Offenheit Deines Freundes an, ob es Grund gibt, Hintergedanken zu haben. Du kannst ihn doch einfach mal darauf ansprechen, wie seine Aussage gemeint war. Denn wenn er ein grundsätzlich offener und ehrlicher Mensch ist, dann wird er diese Frage genau so ehrlich beantworten

Gefällt mir
12. Oktober 2006 um 14:25

Das ist schön
Ich finde, man sollte nicht immer mit Komplimenten geizen. Wenn man Lust hat, jemandem oder über jemanden etwas Nettes zu sagen, dann ist das doch lieb. Das ist alles positive Energie. Ein Ex-Freund von mir, der verirrte sich mal ins Bett meiner besten Freundin, ich war ihm deswegen nicht böse, wir lachten auch alle drei darüber, ich kann es sogar verstehen, sie ist sehr schön.

Aber wenn es eine im Geschäft ist, du hast keine Ahnung was das für eine Göre ist, er entwickelt Gefühle für sie, du hast keine Ahnung ob sie Tierchen mitschleppt und er beginnt eine Affaire mit ihr, dann musst du dich sofort von ihm trennen. Rein aus hygienischen Gründen. Nur mit den besten Freundinnen und dir, sonst muss er aufpassen. Das ist mein Rat.

Das was er da gemacht hat, ist ein bisschen dumm, damit weckt er die Eifersucht von anderen Frauen, aber eine Gefahr für eure Beziehung ist das noch nicht. Nach meiner Einschätzung.

Gefällt mir
25. Oktober 2006 um 13:47

Kommt auf Eure Beziehung an...
...also ich kann Dir nur ein Beispiel aus MEINER Beziehung geben, die sehr harmonisch ist: Mein Verlobter und ich zeigen uns gern gegenseitig auf der Strasse heisse Maedels / Maenner. Das kann ziemlich lustig werden. Wir sind extrem vertraut miteinander und auf beiden Seiten besteht nicht der geringste Zweifel, dass wir zueinander gehoeren. Wenn wir getrennt voneinander ausgehen, was vorkommt, und wir angebaggert werden, erzaehlen wir das dem Partner zu Hause und finden es beide nett, solche Geschichten zu hoeren. Es macht mich stolz zu erfahren, dass er mal wieder von suessen Maedchen angegraben wurde, zeigt doch nur, wie attraktiv er ist! Nur leider halt fest an mich vergeben, schade dann fuer die Maedels! Ich weiss z. B. auch, dass er total auf Scarlett Johansson steht und die niemals von der Bettkante stossen wuerde, haette er eine Chance bei ihr (klar, vollkommen utopisch, sie jemals zu SEHEN) - und das ist in Ordnung, weil sie supersexy ist - ich habe auch meinen Spezialisten (Clive Owen, schmacht...), und da wuerde ich auch nicht "nein" sagen, und wenn ich zehnmal verlobt waere...
Ich bin derzeit ein Jahr in Neuseeland, er ist zu Hause in den Staaten, und auf beiden Seiten besteht auch nicht der Hauch eines schlechten Gefuehls nach der Art, "wird er / sie mir treu sein?" Ich will mit diesen ganzen Beispielen nur sagen, es ist alles eine Frage des Vertrauens und der Enge der Beziehung. Und das kannst nur Du allein beurteilen. Ich persoenlich wuerde diese spezielle Sache locker sehen, auf der anderen Seite kenne ich Euch beide natuerlich nicht. Aber ueberleg' doch mal. Wenn er seine junge Kollegin richtig ernsthaft toll finden wuerde und Absichten haette, glaube ich kaum, dass er das vor saemtlichen anderen Kollegen erzaehlt haette. Das waere ja wohl etwas kontraproduktiv.

Also: Kopf hoch und viel Spass weiterhin in Deiner Beziehung!

LG, Turkey

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers