Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mein Bruder spinnt nur noch

Mein Bruder spinnt nur noch

9. Oktober 2016 um 11:51 Letzte Antwort: 12. Oktober 2016 um 19:40

Also ich wusste nicht wohin mit mir aber wir können ihn nicht mehr stoppen. Er ist 20 Jahre alt und ist so aggressiv das er zu Hause alles kaputt macht was er zwischen den Fingern bekommt wenn es genervt, geladen ist. Ich musste vor zwei Tagen zwei neue Türen kaufen, da er darein geboxt hat. Meine Eltern kriegen ihn auch nicht gestoppt. Ich hasse ihn mittlerweile entwickel gegen über zu ihm eine Angst. Also eben wollte meine Mutter die Bettwäsche wechseln und er schrie nur ich hasse euch ihr seit eine drecksfamilie und und und da meinte ich dann geh doch du musst nicht hier bleiben wurde er aggressiv und wollte meine Mutter schlagen.
Ich habe mich mit meinen Eltern zusammen gesetzt und haben diese Woche darüber gesprochen ob man ihn vielleicht zum Psychologen bringt.
Ich und meine Eltern können dadrüber mit keinen reden und ich am meisten ich schäme mich für sein verhalten. Und meine Eltern sind beide sehr krank und ich kann das nicht so zusehen wie meine Eltern unter ihm leiden müssen. (Mutter Krebskrank; Papa hatte einen Schlaganfall vor acht Monaten)
Dankeschön

Mehr lesen

9. Oktober 2016 um 11:51

Also ich wusste nicht wohin mit mir aber wir können ihn nicht mehr stoppen. Er ist 20 Jahre alt und ist so aggressiv das er zu Hause alles kaputt macht was er zwischen den Fingern bekommt wenn es genervt, geladen ist. Ich musste vor zwei Tagen zwei neue Türen kaufen, da er darein geboxt hat. Meine Eltern kriegen ihn auch nicht gestoppt. Ich hasse ihn mittlerweile entwickel gegen über zu ihm eine Angst. Also eben wollte meine Mutter die Bettwäsche wechseln und er schrie nur ich hasse euch ihr seit eine drecksfamilie und und und da meinte ich dann geh doch du musst nicht hier bleiben wurde er aggressiv und wollte meine Mutter schlagen.
Ich habe mich mit meinen Eltern zusammen gesetzt und haben diese Woche darüber gesprochen ob man ihn vielleicht zum Psychologen bringt.
Ich und meine Eltern können dadrüber mit keinen reden und ich am meisten ich schäme mich für sein verhalten. Und meine Eltern sind beide sehr krank und ich kann das nicht so zusehen wie meine Eltern unter ihm leiden müssen. (Mutter Krebskrank; Papa hatte einen Schlaganfall vor acht Monaten)
Dankeschön

Gefällt mir
12. Oktober 2016 um 19:40

Dankeschön für deine Antwort. Ich denke mittlerweile es ist nicht mein Leben was den Bach runter geht wenn er so weiter macht. Meine Eltern tun mir nur in solchen Situationen leid. Ich muss auch erlich sagen bin froh wenn ich ausgezogen bin und mit ihm kein Kontakt mehr haben werde. 

Gefällt mir