Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen?

Mein bester Freund liebt mich, wie soll ich mich verhalten?

18. Oktober 2010 um 17:26 Letzte Antwort: 20. Oktober 2010 um 10:26

Hallo ihr Lieben,
ich bin wirklich wirklich ratlos und weiß einfach nicht was ich tun soll. Erstmal die wichtigsten Infos: Ich bin seit einigen Jahren glücklich an meinem Freund vergeben und wir sind gerade dabei uns eine gemeinsame Zukunft aufzubauen mit eigener Wohnung und so weiter. Jetzt kenne ich seit einem Jahr einen Jungen aus dem Internet, den ich öfters auch persönlich sehe wenn ich abends ausgehe. Wir schreiben seit über einem halben Jahr lang sehr intensiv miteinander über Gott und die Welt und telefonieren auch ab und an mal. Er hatte bis vor kurzem eine Freundin mit der er auch einige Jahre zusammen war, doch nun ist das in die Brüche gegangen. Wir haben uns letztes Wochenende gesehen, ich war mit Freunden unterwegs und er auch, haben geredet und gelacht und auf einmal war er weg. Ich hab ihn den Tag darauf angeschrieben und gefragt was denn los sei und darauf hat er mir geantwort dass er sich in mich verliebt habt und jetzt nicht wisse was er tun soll und dass das unsere Freundschaft kaputt macht. Ich war natürlich total überrascht, wenn nicht "schockiert" und hab versucht das irgendwie zu "klären" aber ich weiß nicht was ich tun soll, was ich ihm sagen soll. Ich hab Angst dass ich ihn deswegen verlieren. Ich habe einen Freund und kann deswegen nicht mit ihm zusammensein, und das will er ja auch garnicht.
Ist euch sowas ähnliches mal passiert? Oder habt ihr vielleicht irgendwelche Tips wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll? Er blockt total ab und ich komm überhaupt nicht mehr an ihn ran, wir sind beide frustriert und verwirrt aber ich will ihn eben nicht verlieren

Liebe Grüße,
Sandra

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 10:26

Aye..
würd ich auch sagen.
vermutlich legt sich die verliebtheit eh in kürze wieder.. grad kurz nach trennungen ist man ja anfällig für schwärmereien.

mein weg wär wohl, ihm zu sagen, dass:
ich versteh, wenn er ne weile keinen kontakt will und daher:
ich mich freu, wenn er sich wieder meldet und bis dahin nehm ich selbst keinen kontakt auf.
wenn er keine kontaktpause möchte.. bemüh ich mich, nicht dran zu denken und verhalt mich möglichst wie immer. alles andere führt nur zu unsicherheiten.

Gefällt mir