Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Medium

Medium

31. Dezember 2015 um 11:32

Der Tod ist ja eigentlich eine natürliche Angelegenheit. Trotzdem ist er ein Tabuthema in jeder Form in unserer Gesellschaft. Vielleicht liegt das daran, das keiner etwas wirklich gutes darin erkennen kann?
Wenn man direkt mit ihm in Kontakt kommt, stellt man sich automatisch die Frage:
Gibt es ein Leben danach oder war s das jetzt?
Aber wer kann sie beantworten?
Hierfür gibt es Menschen mit medialer Veranlagung: Medium genannt.
Damit sind keine Hokuspokustanten gemeint, sondern Leute, die das wirklich und anhand von Beweisen können.
Beweise sind die Daten oder Erlebnisse, Eigenschaften und Aussehen der verstorbenen Person, die das Medium ohne Vorabinformation durch den Ratsuchenden benennen kann.
Also ganz konkrete Sachen wie: Sie hieß .... sie trug gern..... sie verreiste oft nach.... sie nannte dich.....
nicht sowas wie: an dem Tag war der Himmel blau
Wisst ihr was ich meine?
Meine Frage ist:
Würdet ihr ein Medium aufsuchen um Kontakt mit eurem Verstorbenen zu bekommen?
Würde euch das helfen die Trauer besser zu bewältigen?
Oder sollte man eurer Meinung nach die Toten besser ruhen lassen?
Wir müssen da jetzt nicht drum fighten ob das alles Quatsch ist oder nicht.
Versucht bitte sachlich zu bleiben in der Diskussion.
Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen gemacht und kann sie mitteilen.

Mehr lesen