Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Männliche aggression bei verliebtheit

Männliche aggression bei verliebtheit

27. August 2011 um 12:04 Letzte Antwort: 30. August 2011 um 19:26

Liebe Leute,

wie seht ihr das - kann das Verhalten möglich sein, dass ein Mann in eine Frau verliebt ist, sich von ihr angezogen fühlt oder sie sogar begehrt und das aber aus irgendeinem Grund nicht zulassen will und in Folge davon sich gegenüber dieser Frau ausgesprochen aggressiv, ablehnend und unfreundlich verhält?

Mehr lesen

27. August 2011 um 13:35

Klar könnte sein
klar, könnte auch sein. wäre die einfachere lösung. versteh nur nicht warum er mich dann jeden tag anruft.

Gefällt mir
27. August 2011 um 13:47
In Antwort auf an0N_1197917299z

Klar könnte sein
klar, könnte auch sein. wäre die einfachere lösung. versteh nur nicht warum er mich dann jeden tag anruft.

Am besten hilft reden
sprich ihn an, sag was bei dir ankommt.
Gruß melike

Gefällt mir
27. August 2011 um 14:00
In Antwort auf melike13

Am besten hilft reden
sprich ihn an, sag was bei dir ankommt.
Gruß melike

Lieben dank
lieben dank für deinen nettgemeinten rat. aber ich muss sagen, offenbar hat er bindungsängste oder er fühlt sich zwar von mir angezogen aber ich bin ihm doch nicht gut genug, keine ahnung, jedenfalls will ich ihn nicht unter druck setzen und irgendwas von ihm verlangen. ich spiele eher mit dem gedanken die beziehung abzubrechen, weil es mich nervt. er ruft jeden tag an und wenn wir uns mal treffen ist er irgendwie gemein zu mir. ich versteh ihn ja und mag ihn gut leiden, aber ganz realistisch, welche zukunft hat so eine beziehung?

Gefällt mir
29. August 2011 um 2:08
In Antwort auf an0N_1197917299z

Lieben dank
lieben dank für deinen nettgemeinten rat. aber ich muss sagen, offenbar hat er bindungsängste oder er fühlt sich zwar von mir angezogen aber ich bin ihm doch nicht gut genug, keine ahnung, jedenfalls will ich ihn nicht unter druck setzen und irgendwas von ihm verlangen. ich spiele eher mit dem gedanken die beziehung abzubrechen, weil es mich nervt. er ruft jeden tag an und wenn wir uns mal treffen ist er irgendwie gemein zu mir. ich versteh ihn ja und mag ihn gut leiden, aber ganz realistisch, welche zukunft hat so eine beziehung?

Ich versteh ihn ja
und mag ihn gut leiden
Warum?
Wenn wir uns mal treffen ist er ist er irgendwie gemein
zu mir
Lauf!

Gefällt mir
30. August 2011 um 19:26
In Antwort auf an0N_1197917299z

Lieben dank
lieben dank für deinen nettgemeinten rat. aber ich muss sagen, offenbar hat er bindungsängste oder er fühlt sich zwar von mir angezogen aber ich bin ihm doch nicht gut genug, keine ahnung, jedenfalls will ich ihn nicht unter druck setzen und irgendwas von ihm verlangen. ich spiele eher mit dem gedanken die beziehung abzubrechen, weil es mich nervt. er ruft jeden tag an und wenn wir uns mal treffen ist er irgendwie gemein zu mir. ich versteh ihn ja und mag ihn gut leiden, aber ganz realistisch, welche zukunft hat so eine beziehung?

Inwiefern
ist er denn gemein? oder will er dich nur necken und du verstehst das falsch?

häufig ist es doch so: was sich liebt, das neckt sich (oder wird das mit ä geschrieben)

Gefällt mir