Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mann gibt sich keine Mühe mehr

Mann gibt sich keine Mühe mehr

8. Mai 2013 um 11:26

Guten Tag,

ich wollte euch gerne fragen, was ihr von folgender Situation haltet und was ihr da an meiner Stelle tun würdet..

Ich bin seit 2 monaten mit meinem Freund zusammen, der sich seit einiger Zeit keine Mühe mehr gibt in der Beziehung. Das heißt, früher konnte er sich mal für mich Zeit nehmen, nun sehen wir uns wenn es hoch kommt 1-2 mal in der Woche und das oft auch nur für wenige Stunden.
Stattdessen scheint er lieber was mit seinen Freunden zu machen, was natürlich sein absolutes Recht ist, aber früher gab er sich einfach mühe indem er danach mal zu mir kam oder sich an einem anderen Tag mal Zeit nahm..

Wir sehen uns jetzt 9 Tage nicht weil er nach Berlin fährt (Konfirmation von seiner Cousine) und ich sagte ihm, dass ich ihn sehr vermissen werde... Darauf sagte er garnichts und als ich ihn fragte, ob er darauf garnichts zu sagen hätte, entgegnete er bloß: "Ich werde davon nicht sterben." =( Das traf mich sehr...

Mich macht es etwas sauer und traurig, weil es ihm anscheinend mit mir nicht so wichtig ist.. deswegen melde ich mich seit wochen nicht mehr von mir aus.. Er jedoch, schreibt mir jeden tag eine sms oder bei facebook.. Also denkt er doch an mich? Ich verstehe das nicht.. Macht er bestimmt nur um mich "warm zu halten" oder so nen Scheiß...

Er meinte auch, er hätte keine Lust in Berlin die ganze Zeit mit dem Bruder und deren Freundin rum zu hängen.. Ich verstehe nicht, warum er mich nicht gefragt hat, ob ich mitkommen möchte.. Ich habe die Familie nicht einmal von ihm gesehen und mit zu meiner wollte er auch nicht weil er meint, dass es dafür noch zu früh ist und er sich noch nicht zu denen "gehörig" fühlt..

Wie kann ich es schaffen, dass er sich wieder mehr Mühe gibt? Soll ich den Kontakt abbrechen damit er sich mal langsam Gedanken macht und mich nicht als selbstverständlich ansieht? Er scheint wirklich zu denken, ich warte zuhause bis er sich mal meldet, aber ich habe auf solche Strategiespiele auch eig keine Lust mehr, zumal sollte es doch irgendwie möglich sein, dass er jetzt entweder sagt, dass ihm all das nicht so wichtig ist, oder sich mal wieder mehr Mühe geben.

=(

Mehr lesen

8. Mai 2013 um 16:21

Puh...
... schon nach 2 Monaten?

Mein erster Gedanke war als ich deinen Beitrag gelesen habe... Schieß den Kerl ab...

Seid ihr nicht noch eigentlich in der Phase des Verliebt-seins? Rosa-Rote-Brille? Die Phase wo man immer versucht beim Partner zu sein, ihm alles recht zu machen?

Mein zweiter Gedanke war...
Rede mit ihm! Erkläre ihm, was dir wichtig ist in einer Beziehung, was du brauchst um glücklich zu sein. Wenn er dir dies nicht geben kann soltest du dir überlegen ob du dann damit glücklich werden kannst- aber das bist du ja offensichtlich jetzt schon nicht mehr...

Darf ich fragen wie alt ihr seid? Finde ich in dem Kontext nicht ganz unwichtig...

Gefällt mir

8. Mai 2013 um 17:00

Hallo ladydoll
Nach gerade nur mal 2 Monaten, ist dieses natürlich schade.
Nun von den 9 Tagen Berlin geht die Welt nun nicht gerade unter, doch er hätte dich auch fragen können ob du nicht mitkommen möchtest. ( man muss ja schließlich nicht nur bei den Verwandten abhängen )

Du scheinst ihn wirklich nicht wichtig genug zu sein. Wie wäre es, wenn du ihn mal direkt drauf ansprechen würdest.

Gefällt mir

8. Mai 2013 um 17:39
In Antwort auf xxslo

Puh...
... schon nach 2 Monaten?

Mein erster Gedanke war als ich deinen Beitrag gelesen habe... Schieß den Kerl ab...

Seid ihr nicht noch eigentlich in der Phase des Verliebt-seins? Rosa-Rote-Brille? Die Phase wo man immer versucht beim Partner zu sein, ihm alles recht zu machen?

Mein zweiter Gedanke war...
Rede mit ihm! Erkläre ihm, was dir wichtig ist in einer Beziehung, was du brauchst um glücklich zu sein. Wenn er dir dies nicht geben kann soltest du dir überlegen ob du dann damit glücklich werden kannst- aber das bist du ja offensichtlich jetzt schon nicht mehr...

Darf ich fragen wie alt ihr seid? Finde ich in dem Kontext nicht ganz unwichtig...

Wir sind beide 22 Jahre alt...
Ich bekomme auch im Moment ständig das Gefühl unwichtig zu sein =(.. Das bittere an der Sache ist, dass es da einen Jungen gibt der in mich verliebt ist und sich viel mehr Mühe gibt es mir recht zu machen als mein eigener Freund.. Das gibt mir schon zu denken =/..

Ich finde es auch ein bisschen unfair von ihm, dass ich immer fahren darf und mich garnicht so wirklich als "Mädchen" fühlen kann, weil er auf dieses Gentleman-Gehabe nichts am Hut hat..

Ich habe das Problem mit dem fahren mal angesprochen, aber seit dem ich gesagt habe was mich stört, heißt es nur "ich habe ja gemeckert.." "Ich weiß nicht ob ich dir geben kann was du willst...".. Das macht mich schon richtig traurig und sauer.. Ich war nie ein Mensch den man darauf hinweisen muss, das andere Menschen auch Bedürfnisse haben..
Warum stellt er sich so in den Fokus der Beziehung? =(

Gefällt mir

8. Mai 2013 um 18:39

Hmmm..
schwierige situation
ich kann dich voll verstehen!!!

sprech ganz direkt auf das problem an.. und wenn dann nichts kommt... dann schieß ihn ab..
das musst du dir nicht antun, das bringt euch beiden dann ja nichts..

Gefällt mir

8. Mai 2013 um 20:36
In Antwort auf ladydoll21

Wir sind beide 22 Jahre alt...
Ich bekomme auch im Moment ständig das Gefühl unwichtig zu sein =(.. Das bittere an der Sache ist, dass es da einen Jungen gibt der in mich verliebt ist und sich viel mehr Mühe gibt es mir recht zu machen als mein eigener Freund.. Das gibt mir schon zu denken =/..

Ich finde es auch ein bisschen unfair von ihm, dass ich immer fahren darf und mich garnicht so wirklich als "Mädchen" fühlen kann, weil er auf dieses Gentleman-Gehabe nichts am Hut hat..

Ich habe das Problem mit dem fahren mal angesprochen, aber seit dem ich gesagt habe was mich stört, heißt es nur "ich habe ja gemeckert.." "Ich weiß nicht ob ich dir geben kann was du willst...".. Das macht mich schon richtig traurig und sauer.. Ich war nie ein Mensch den man darauf hinweisen muss, das andere Menschen auch Bedürfnisse haben..
Warum stellt er sich so in den Fokus der Beziehung? =(

Vergiss ihn.
Nach zwei jahren beziehung eine anschissphase, okey. Nach zwei monaten völlig unverständlch, denn normalerweise sind die ersten 3-5 monate pure verliebtheit.
Ich kann dir nur eines raten: wenn er sich nicht um dich kümmern kann, dann soll es ein anderer tun.
lass dich nicht so mies bahandeln.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen