Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mangel an Selbstvertrauen

Mangel an Selbstvertrauen

6. Februar 2018 um 22:14

Hallo, 

ich habe ein dauerhaftes Problem, dessen Auswirkung sich momentan am schlimmsten spürbar macht. 

Ich hatte immer wenig Glauben an mich selbst, seit einigen Monaten fühle ich mich, als würde mein Kurs einen totalen Verlust erleiden, Keinerlei Selbstvertrauen. 

Obwohl ich vieles durchgezogen habe, viele Hindernisse in meinem Leben beseitigt habe, und einiges an Erfolgen in Dimensionen wie Beruf und Privatleben erreicht habe, habe ich das Gefühl, dass sich die Lage immer verschlechtert. 

Beispiele : 

Ich bin Ausländer, von daher spreche ich nicht 100 % Deutsch wie Muttersprachler, in diesem Rahmen kommt es manchmal zu sprachlichen Fehlern, das fühlt sich immer peinlich an bei mir, deswegen tendiere ich immer wieder zum Schweigen, nicht dass ich sprachmäßig was falsches sag. 

In meinem Heimat Land habe ich ein technisches Studium abgeschlossen. 
In der Firma wo ich arbeite, habe mein Studium nicht so wirklich hervorgehoben, weil ich meinen Fähigkeiten nicht vertraue, und an mich einfach nicht glaube, ich hätte bessere berufliche Perspektiven falls ich mich 100 % auf mein Studium beziehen würde, so dumm es sich anhört, ich wage es aber nicht. 

Ich habe immer das Gefühl, dass die Leute mich abwertend anschauen. 


Ich bin leicht manipulierbar, wenn mir irgendetwas vorgeworfen wird, oder wenn ich wegen irgendetwas schuldig gemacht werde, glaube ich das immer, und bekomme Schuldgefühle, obwohl ich manchmal überhaupt nicht schuldig bin. 

Ich traue mich nicht, mich auf die Menschen einzulassen. Deswegen habe ich kaum Freunde. Habe immer das Gefühl die Menschen würden mich bestimmt für Freak halten. 



Wie könnte ich dieser Katastrophe endlich entkommen ? 

Lg 

Radi 

Mehr lesen