Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Machen antidepressiva süchtig

Letzte Nachricht: 30. April 2008 um 10:28
27.04.08 um 22:38

Ich lese hier immer dass manchmal antidepressiva süchtig machen und manchmal dass sie nicht süchtig machen.

was stimmt denn jetztß kann man die jederzeit wieder absetzen?

habe ssri tabletten bekommen und machen die süchtig und kann ich die wieder absetzen.

Mehr lesen

27.04.08 um 23:16

Und
wie sieht das absetzen aus, stimmt es dass man zaps stromschläge bekommt dadurch? oder andere schwere entzugserscheinungen.

Gefällt mir

28.04.08 um 10:50

Warum
schreibt dann zb das antidepressiva Forum Deutschland dass diese Medikamente abhängig machen?

Gefällt mir

28.04.08 um 12:02

Doch
also Antidepressiva machen wohl abhängig. vor allem die SSRI

Gefällt mir

29.04.08 um 16:28

Dreimaldrei
sag mal was soll das denn? captainiglu hat sehr viel Ahnung finde ich seine Aussagen fundieren auf Fachwissen und nicht auf irgendwelchen Internet Recherchen oder selbst beigebrachtem Zeug.

ich würde sagen informiere du dich erstmal richtig.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.04.08 um 17:24

Hallo
Antidepressiva machen zb nicht abhängig habe ich selbst lange genommen kein Problem auch nicht beim Absetzen. Andere Medikamente können natürlich abhängig machen. Aber nicht verwechseln.

Gefällt mir

29.04.08 um 21:13

Antidepressiv
ich finde man sollte gleich bei jedem kleinen Anzeichen einer Depression handeln und antidepressiva einnehmen damit die Depression nicht raus kommt bzw schlimmer wird und sich zurück bildet. wenn man wartet muss man sowieso später sehr starke Medikamene nehmen, hat auch keinen Sinn dann oder. lieber ein ganz leichtes Antidepressivum z.b paroxetin ist sehr gut und macht keine Sucht.

Gefällt mir

30.04.08 um 10:28

Ja
aber ein Arzt wird das schon wissen ob jemand Depressionen hat oder nicht! Und wenn man sich zb traurig leer und getrübt fühlt schlecht schlafen kann sind das depressionen.

Gefällt mir