Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Lustige Versprecher

Lustige Versprecher

11. August 2005 um 22:30

Kennt ihr das: Ihr habt es verdammt wichtig und erzählt irgendwas und wollt vielleicht auch noch Eindruck schinden und dann versprecht ihr euch so blöd, dass ihr selber lachen müsst?!?!?

Beispiele? Hier:
-Guck, da fliegt ein "Flegelfugzeug"!
-Wer knocht denn da mit Koblauch?
usw.

Passendes Gedicht dazu von Ernst Jandl:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern. werch ein illtum!

Mehr lesen

12. August 2005 um 10:55

Och ja...
... das kann ich auch gut.

Der schönste Versprecher war Eine Schugel Koko bitte

Gefällt mir

12. August 2005 um 11:10


Ich habe mal jemandem erklärt, dass ein Hund für den Orgasmus ist - meinte Organismus

BEi mir passiert es,w enn ich aufgergt bin oder total kopflos....+


Pluster

Gefällt mir

12. August 2005 um 12:15

Bei mir
wurden aus Fischstäbchen "Fickstäbchen".

Das kam in der Runde sehr gut... hehehe

Gefällt mir

12. August 2005 um 15:50

So was passiert doch jedem...
Kennt ihr ein Damillenkampfbad (Kamillendampfbad) oder eine Tischelkatte ( Kitteltasche ) mir ist das auch ständig passiert. Wer so buchstabenwechsel liebt sollte sich das Hörbuch "der Fönig" besorgen ihr werdet am Boden liegen es ist der Hammer!
Gruß Toni1504

Gefällt mir

12. August 2005 um 22:43
In Antwort auf toni1504

So was passiert doch jedem...
Kennt ihr ein Damillenkampfbad (Kamillendampfbad) oder eine Tischelkatte ( Kitteltasche ) mir ist das auch ständig passiert. Wer so buchstabenwechsel liebt sollte sich das Hörbuch "der Fönig" besorgen ihr werdet am Boden liegen es ist der Hammer!
Gruß Toni1504

"Kasse dich furz!"
Den Fönig kenn ich!!! Hab ich als Buch! Ist wirklich köstlich!
Eure Versprecher find ich auch super witzig! Vielen Dank!!! Was auch immer gut ankommt, sind misslungene Redewendungen! Ich hab mal gemeint, wenn es "dick auf dick" kommt (anstatt hart auf hart) müsste man was unternehmen!
Ein Buch zu dem Thema hab ich auch schon mal gelesen. Es hieß glaube ich "Danke und Tschüß für's mitnehmen!" Ist schon lustig, dass unser Hirn manchmal schneller denkt als wir reden können.

Gefällt mir

14. August 2005 um 0:34
In Antwort auf buddhanatur

Bei mir
wurden aus Fischstäbchen "Fickstäbchen".

Das kam in der Runde sehr gut... hehehe

)
lol fickstäbchen is auch gut

Gefällt mir

14. August 2005 um 21:31
In Antwort auf Pluster


Ich habe mal jemandem erklärt, dass ein Hund für den Orgasmus ist - meinte Organismus

BEi mir passiert es,w enn ich aufgergt bin oder total kopflos....+


Pluster

Voll witzig...
... was einem so manchmal ungewollt ausm Mund sprudelt

Ich hab auch noch n paar:

"Wir pflasen übers Kopfsteinraster" (Wir rasen übers Kopfsteinpflaster)
"Wir passen uns auf die Frecke" (Wir packen uns auf die Fresse)
"Das war ja ein schlechter Albtraum" (Als wenn der Albtraum ansich nicht schon schrecklich genug war, dann war er auch noch schlecht )
"Ich hätte gern eine Portion normale Pommes" (Ich hätte gern eine normale Pommes; als wenn es unnormale Pommes geben würde )
"Ich hätte gern ein belegtes Käsebrötchen" (Ich hätte gern ein Brötchen belegt mit Käse; als wenn man ein schon belegtes Brötchen nochmal belegen könnte )
"Kieftühlware" (Tiefkühlware)

Mir passiert sowas eigentlich nur wenn ich wirklich nicht drüber nachdenke was ich sage oder wenn ich zuviel auf einmal erzählen will. Meistens fällt es mir dann auch nur auf wenn andere deswegen anfangen zu lachen

Gefällt mir

14. August 2005 um 21:35

Kentucky fried Chicken-mäßig?
oder Kentucky schreit F....

und den Saubstauger ( aus eigener Erfahrung)

Gefällt mir

15. August 2005 um 8:34
In Antwort auf buffelchen

Voll witzig...
... was einem so manchmal ungewollt ausm Mund sprudelt

Ich hab auch noch n paar:

"Wir pflasen übers Kopfsteinraster" (Wir rasen übers Kopfsteinpflaster)
"Wir passen uns auf die Frecke" (Wir packen uns auf die Fresse)
"Das war ja ein schlechter Albtraum" (Als wenn der Albtraum ansich nicht schon schrecklich genug war, dann war er auch noch schlecht )
"Ich hätte gern eine Portion normale Pommes" (Ich hätte gern eine normale Pommes; als wenn es unnormale Pommes geben würde )
"Ich hätte gern ein belegtes Käsebrötchen" (Ich hätte gern ein Brötchen belegt mit Käse; als wenn man ein schon belegtes Brötchen nochmal belegen könnte )
"Kieftühlware" (Tiefkühlware)

Mir passiert sowas eigentlich nur wenn ich wirklich nicht drüber nachdenke was ich sage oder wenn ich zuviel auf einmal erzählen will. Meistens fällt es mir dann auch nur auf wenn andere deswegen anfangen zu lachen

Ich nochmal!
Mir ist noch was eingefallen:
Meine Mutter hat mich vor kurzem gefragt ob ich einen "Sappen Halat" möchte, dabei wollte sie mir noch einen weiteren Happen Salat anbieten

Gefällt mir

15. August 2005 um 16:19
In Antwort auf buffelchen

Ich nochmal!
Mir ist noch was eingefallen:
Meine Mutter hat mich vor kurzem gefragt ob ich einen "Sappen Halat" möchte, dabei wollte sie mir noch einen weiteren Happen Salat anbieten

Ein Freund von mir...
hat mal im Kino an der Popcorn-Theke folgendes bestellt:
"Ein mizzleres Speti und große Pommes bitte!" Ich glaube damit hat er sogar eine Marktlücke entdeckt. Oder kennt jemand ein Kino in dem es Pommes gibt?

Gefällt mir

16. August 2005 um 7:49


anstatt einem "Erz-Bergwerk" hatten wir auf einmal einen "Erdbeer-Zwerg" am strassenrand stehen. das hat vielleicht gedauert, bis wir den wieder zum bergwerk gepuzzelt hatten.

Gefällt mir

16. August 2005 um 14:23
In Antwort auf suslmusl

Ein Freund von mir...
hat mal im Kino an der Popcorn-Theke folgendes bestellt:
"Ein mizzleres Speti und große Pommes bitte!" Ich glaube damit hat er sogar eine Marktlücke entdeckt. Oder kennt jemand ein Kino in dem es Pommes gibt?

Was ähnliches...
...also nicht so Buchstabensalat (davon ist mein Liebster übriegens der "Stirbelwurm") sondern nur gedankenlos irgendwas reden ist auch sehr amüsant.

Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern und gehe gedankenverloren zu meiner ebenfalls geistig abwesenden Mutter runter und frage "Haben wir eigentlich irgendwo Wäscheklammern?" Antwort: "Klar" ich: "Wo denn?" sie: "Im Keller"
Also dackel ich in den Keller... stelle fest, dass ich nicht weiß, wo ich suchen soll, also ruf ich rauf: "Wo denn?" sie: "Im Vorratskeller!"

Ungefähr da bin ich "erwacht" und dachte nur noch "Hääh?" 1. Ich suche Büroklammern und frage nach Wäscheklammern, 2. Mama meint, diese würden im Vorratsraum liegen, statt in der Waschküche und 3. keine von beiden bemerkt, wie unlogisch die ganze Sache eigentlich ist...

LG sunseeker

Gefällt mir

16. August 2005 um 16:24
In Antwort auf sunseeker

Was ähnliches...
...also nicht so Buchstabensalat (davon ist mein Liebster übriegens der "Stirbelwurm") sondern nur gedankenlos irgendwas reden ist auch sehr amüsant.

Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern und gehe gedankenverloren zu meiner ebenfalls geistig abwesenden Mutter runter und frage "Haben wir eigentlich irgendwo Wäscheklammern?" Antwort: "Klar" ich: "Wo denn?" sie: "Im Keller"
Also dackel ich in den Keller... stelle fest, dass ich nicht weiß, wo ich suchen soll, also ruf ich rauf: "Wo denn?" sie: "Im Vorratskeller!"

Ungefähr da bin ich "erwacht" und dachte nur noch "Hääh?" 1. Ich suche Büroklammern und frage nach Wäscheklammern, 2. Mama meint, diese würden im Vorratsraum liegen, statt in der Waschküche und 3. keine von beiden bemerkt, wie unlogisch die ganze Sache eigentlich ist...

LG sunseeker

Hihihihi....prrruuusssttt
Danke, danke, danke... mit dieser Story bis du hier mein absoluter Favorit !!!

LG
Elbe

Gefällt mir

16. August 2005 um 20:19

Hab mich köstlich amüsiert
und will auch mal meinen Senf dazu geben:

"Was hat denn diese für eine Haarfrisur!" (welche Frisur denn sonst"

" Hast du mal einen Labello meine Rippen sind so rau" (ist mir mehr als einmal passiert)!

Hab mal statt Ur-insekten vor der ganzen Klasse von den Urinsekten angefangen....kam übrigens in der ersten Stunde gut an, danach waren alle wach!

"Die Milch ist mir zu weiß" (statt zu heiß!)

" Können Sie die mal hier rüber beten" (führte auch nur zu Gelächter)

Meistens passiert mir sowas, wenn ich zu unkonzentriert bin, aber wenn man mit Lachen kann,ist das doch immer nett und muss einem eigentlich auch nicht peinlich sein!

Gefällt mir

19. August 2005 um 5:08

...
...
hab mir auf der arbeit mal nen blöden versprecher geleistet...hab zu meinem chef gesagt, ich hätte gestern in die unterlagen "gekackt"...wollte "geguckt" sagen...der hat mich ne halbe stunde lang ausgelacht

Gefällt mir

19. August 2005 um 12:31
In Antwort auf sunseeker

Was ähnliches...
...also nicht so Buchstabensalat (davon ist mein Liebster übriegens der "Stirbelwurm") sondern nur gedankenlos irgendwas reden ist auch sehr amüsant.

Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern und gehe gedankenverloren zu meiner ebenfalls geistig abwesenden Mutter runter und frage "Haben wir eigentlich irgendwo Wäscheklammern?" Antwort: "Klar" ich: "Wo denn?" sie: "Im Keller"
Also dackel ich in den Keller... stelle fest, dass ich nicht weiß, wo ich suchen soll, also ruf ich rauf: "Wo denn?" sie: "Im Vorratskeller!"

Ungefähr da bin ich "erwacht" und dachte nur noch "Hääh?" 1. Ich suche Büroklammern und frage nach Wäscheklammern, 2. Mama meint, diese würden im Vorratsraum liegen, statt in der Waschküche und 3. keine von beiden bemerkt, wie unlogisch die ganze Sache eigentlich ist...

LG sunseeker

*g*
"ich rauche Büroklammern"

Das war auch einer... *g*

zefix1

Gefällt mir

20. August 2005 um 18:20

Ich..
hab heut gemeint, man muss aufpassen, damit Kugeln nicht davon pullern anstatt kullern!!!
Und ein älterer Versprecher: als ich mein derzeitiges Telefon gekauft hab, war die Auswahl nicht so riesig und es war schon spät. Also hab ich eins genommen, dass mir nicht ganz so gut gefällt. Zu meiner Begleitperson hab ich gesagt: "Ach, komm. Ich nehm jetzt das faschistische Telefon hier." Dabei meinte ich "verschissene" Telefon. Mittlerweile find ich's aber gar nicht mehr so schlecht.

Gefällt mir

20. August 2005 um 19:47

Ich kenn jemanden
der verspricht sich ständigbeim selben Wort bzw. Wörter:
anstatt unangenehm sagt er immer unangemehn, das englische Wort question spricht man "questschen" er sagt immer "queschtsen" und wenn er sich nicht bemüht und sorgfältig darüber nachdenkt was er sagt kommt es immer falsch raus.

Gefällt mir

21. August 2005 um 18:34
In Antwort auf kathi1000

Ich kenn jemanden
der verspricht sich ständigbeim selben Wort bzw. Wörter:
anstatt unangenehm sagt er immer unangemehn, das englische Wort question spricht man "questschen" er sagt immer "queschtsen" und wenn er sich nicht bemüht und sorgfältig darüber nachdenkt was er sagt kommt es immer falsch raus.

Ich kenn auch jemanden,
der sagt immer Verteiliger anstatt Verteidiger. Da macht auch ein lahmes Fußballspiel Spaß
Englische Wörter sind immer gute Versprecher-Kandidaten. Politician ist auch so ein schönes Wort. Irgendwer hat das mal "polischn" ausgesprochen.

Gefällt mir

21. August 2005 um 19:02
In Antwort auf elbengel1

Hihihihi....prrruuusssttt
Danke, danke, danke... mit dieser Story bis du hier mein absoluter Favorit !!!

LG
Elbe

Hehe
Mein Freund schiesst solche Böcke hin und wieder.

So hat er beim Lieferservice ein Schniener Witzel bestellt *lol* Der Typ hat sich eins gelacht... dann hat er sich gefreut, dass er seinen SpauBarer bald rausbekommt und dann seine Sturn gerinzelt *g*

Gefällt mir

22. August 2005 um 11:48

Guten Morgen !!

Bevor ich heute aus dem Haus ging, hab ich meine Lieben noch gefragt, ob ich denn die "Nabane" zur Jause mitnehmen kann.

Im Bus ist mir dann die Geschichte einer Bekannten eingefallen, die als gebürtige Italienerin (da waren ihre Deutschkenntnisse noch nicht optimal) einmal in einer großen Runde anstatt "Du lachst mich jetzt aus.." "Du leckst mich jetzt aus.." gesagt hatte.

Ihr Gegenüber war übrigens männlich und hatte danach einen ziemlich roten Kopf

Gefällt mir

25. August 2005 um 15:28

Shit happens!!
"Wer einteilt muss auch ausstecken können"

Gefällt mir

29. August 2005 um 15:41
In Antwort auf sunseeker

Was ähnliches...
...also nicht so Buchstabensalat (davon ist mein Liebster übriegens der "Stirbelwurm") sondern nur gedankenlos irgendwas reden ist auch sehr amüsant.

Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern und gehe gedankenverloren zu meiner ebenfalls geistig abwesenden Mutter runter und frage "Haben wir eigentlich irgendwo Wäscheklammern?" Antwort: "Klar" ich: "Wo denn?" sie: "Im Keller"
Also dackel ich in den Keller... stelle fest, dass ich nicht weiß, wo ich suchen soll, also ruf ich rauf: "Wo denn?" sie: "Im Vorratskeller!"

Ungefähr da bin ich "erwacht" und dachte nur noch "Hääh?" 1. Ich suche Büroklammern und frage nach Wäscheklammern, 2. Mama meint, diese würden im Vorratsraum liegen, statt in der Waschküche und 3. keine von beiden bemerkt, wie unlogisch die ganze Sache eigentlich ist...

LG sunseeker

*lach*
Zur Büroklammerngeschichte: Vertipper sind auch lustig *g* Ist dir passiert:
"Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern"
Passt gut in den Thread ;D

Gefällt mir

29. August 2005 um 21:32
In Antwort auf annaaa

*lach*
Zur Büroklammerngeschichte: Vertipper sind auch lustig *g* Ist dir passiert:
"Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern"
Passt gut in den Thread ;D

Joah...
...is mir auch aufgefallen, aber ich war zu faul zu berichtigen

Gefällt mir

30. August 2005 um 20:54

Ja lol
meine kleine Tochter letztens wollte sie sagen
Mama schau mal da unten liegt ein toter vogel der kann nicht mehr fliegen
sagte sie aber der kann nicht mehr vögeln lol

Gefällt mir

30. August 2005 um 23:04
In Antwort auf sunseeker

Was ähnliches...
...also nicht so Buchstabensalat (davon ist mein Liebster übriegens der "Stirbelwurm") sondern nur gedankenlos irgendwas reden ist auch sehr amüsant.

Es ist schon eine Weile her: ich rauche Büroklammern und gehe gedankenverloren zu meiner ebenfalls geistig abwesenden Mutter runter und frage "Haben wir eigentlich irgendwo Wäscheklammern?" Antwort: "Klar" ich: "Wo denn?" sie: "Im Keller"
Also dackel ich in den Keller... stelle fest, dass ich nicht weiß, wo ich suchen soll, also ruf ich rauf: "Wo denn?" sie: "Im Vorratskeller!"

Ungefähr da bin ich "erwacht" und dachte nur noch "Hääh?" 1. Ich suche Büroklammern und frage nach Wäscheklammern, 2. Mama meint, diese würden im Vorratsraum liegen, statt in der Waschküche und 3. keine von beiden bemerkt, wie unlogisch die ganze Sache eigentlich ist...

LG sunseeker

Selten ...
...so gelacht, sunseeker. Ehrlich, ich bekomme mich fast nicht ein. Oh Shit, mir laufen die Tränen runter.

Einfach Top!

Liebe Grüße

Gefällt mir

6. September 2005 um 22:37

*aufschreib*
das ist gut, muss ich mir merken *ggg*

auf meine frage, wie die batterie richtig angeschlossen wird, bekam ich heute folgenden gutgemeinten tipp auf der arbeit:
"Ganz einfach, Rot ist Blau, und Plus ist Minus."
danke fürs gespräch...

Gefällt mir

8. September 2005 um 9:37

Ich
hab mich gestern mit jemand über SCHMOBOARDS unterhalten. Das war auch sehr nett.

Was mir mal ganz blödes passiert ist: Es kam im Radio die Nachricht, dass irgendein Prominenter gestorben ist, von dem ich dachte, er wäre schon längst tot. Folgende Situation:
Radio: ...starb heute im Alter von xx JAhre.
Ich: Ja lebt der noch???

Gefällt mir

8. September 2005 um 12:13

"Namen" Dreher
Bekannte von meinen Schwiegereltern in Spe heißen Karin und Hans-Dieter.

Einmal fragte ich in eine Runde von ca. 10 Mann, ob Hans-Karin und Dieter denn auch noch kämen. Na das war erstmal peinlich und ewig einen Lacher wert!!

Gefällt mir

20. September 2005 um 15:29

Im Radio
hab ich grad vorhin einen Bericht gehört, dass beim diesjährigen Weltkindertag wieder die minderwertigen Kinder im Mittelpunkt stehen sollen!!!

Gefällt mir

21. September 2005 um 12:06

Für alle, die über sowas lachen können...
...so wie ich

Hier gibts vieles in der Art (na ja, zumindest ähnlich) :

www.kindermund.de

...sind wirklich lustige Sachen dabei

LG sunseeker

Gefällt mir

21. September 2005 um 15:31

Sollte mal...
...für meinen Dad ne Schachtel HB am Kiosk holen (damals durfte man das noch unter 16). Ich hin zu dem guten Mann und sagte:"eine BH bitte." (Schäm)
Ein anderes Mal, gleicher Kiosk:" bitte eine Cole Dosa".

Gefällt mir

21. September 2005 um 16:18

..Feuerwerk
Meine Schwester hat mal Sylvester mit ihrem damaligen Freund Mark verbracht (und dessen Freunden). Die hatten tütenweise Feuerwerkskörper gekauft..in allen Variationen: solche zum Aufstellen, zum Abschießen etc. Am 1. Januar fragte die Mutter des Freundes meine Schwester, ob die Feuerwerkskörper denn auch gut waren und meine Schwester sagte: Ja klar, der Ständer vom Mark war der Beste!
Danach war peinliches Schweigen.

Gefällt mir

22. September 2005 um 20:20

Ist mir auch schon mal passiert!
ich bin mit meiner freundin einkaufen gegangen, und unser ritual war immer bei einem hot dog stand mittag zu essen!ich nahm immer schnitzelbrot mit cocktail sauce, dieses mal wollte ich hot dog mit cocktail sauce, und bestellte einen hottail!
oder meine freundin brauchte volleyballknieschoner!und es hatte sie nirgends im laden!also sie voll aufgemotzt, den süssen verkäufer ansprechen.......sie hat ihn nach volleyball schnüschnüschonern gefragt...sie knall rot!und ich nur laut gelacht!!!!!!

Gefällt mir

22. September 2005 um 23:58

...
eine freundin von mir wurde von ihrer kleinen tochter mal in der umkleidekabine gefragt "und mama, passt der brüstenknaller ?"

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 11:46

Ich mal wieder
"Der Dienstag hat am Helmut keine Zeit. Da müssen wir den Mittwoch fragen, ob der am Uli auch kann."

"Dieser Rucksack hat seitliche Netzflaschen für Trinkfächer."

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 20:52

Meine freundin wollte auch vor kurzem...
...ein kirschwälderschwarztorte

tigerle

Gefällt mir

15. Dezember 2005 um 19:56

Wieder mal blamiert
Ich bin kein gutes Vorspiel...(rotwerd)...äh, Beibild...(nochroterwerd)

Gefällt mir

16. Dezember 2005 um 1:05

Man stelle sich vor...
...gastronomie ...küche...2 köche...badischer dialekt
der eine von den 2 köchen braucht dill und fragt:
HEy, hasch du..dill..do?
hab fast in die hose pieselt vor lachen

Gefällt mir

16. Dezember 2005 um 8:37

Ja, ja
wenn man ganz wichtigtuerisch ein Rezept vorträgt in dem man Gewürze mit dem Mösel im Störser zerkleinern muß.

Das wird mich mein ganzes Leben verfolgen.

Gefällt mir

16. Dezember 2005 um 11:14

Da hab ich was aktuelles
gestern wollte ich dagen : " auf vox laeuft rendevous mit joe black" und raus kam aber :" da drueben laeuft interview mit roy black"

gruesse

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 12:37

Kaffee
"Wenn's ein guter Kaffee ist, dann trink ich den auch roh...äh, gekocht....na,...ding,äh...schwarz!"
Tja, so bringt man ein absolut langweiliges Gespräch in Fahrt

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 12:45

Kompost
Die Mutter einer Freundin wollte neue Tüten für den Kompost kaufen und sagte: Wir brauchen neue Biotitten.

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 15:33

Meine mam...
kommt aus Wales und hat auch einige wörter drauf die sie nicht ganz so ausspricht wie sie eigentlich sollte *g*
z.B. "An und???"
(statt Na und? )
oder Kuuuhlschrank (statt kühlschrank)
wir lachen immer herzlichst *G*

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 23:03

Sie könnten das Programm auch selbst einlesen,
aber wir schicken einen Techniker vorbei, um sicherzustellen dass nichts funktioniert
statt (nicht schiefgeht oder eben alles funktioniert)

Gefällt mir

13. Januar 2006 um 10:08


ne freundin hat mal

"haris pilton" zu paris hilton und
psychotriller, statt psychothriller gesagt

Gefällt mir

14. Januar 2006 um 14:24

Neue Band
oder kennt ihr die Gruppe

"Deeped Moche"???

Gefällt mir

25. Januar 2006 um 7:58

IIIIkkk
der hat ja Haase in der Nar!

oder

ich muss mir noch Lagelnack kaufen

Gefällt mir

25. Januar 2006 um 9:48

Hi
ich kenne das gut:

- die wechsstaben verbuchseln sag ich nur...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen