Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste, Phobien und Stress / Linden-methode

Linden-methode

16. Juli 2007 um 10:29 Letzte Antwort: 17. Juli 2007 um 21:47

hallo,
habe im internet viel über die charles linden methode gelesen.Hat jemand damit erfahrungen gemacht?Mich schreckt im moment noch der preis ab.Laut internet soll das ja wahre wunder wirken würde aber gerne mal was von leuten hören die es gemacht haben.
lieben gruss
caratoffee

Mehr lesen

17. Juli 2007 um 21:47

Linden Methode
Hallo,

ich habe keine persönliche Erfahrung mit der Charles Linden-Methode.
Ich studiere Psychologie und möchte sagen, dass ich etwas Erfahrung auf dem Gebiet mitbringe. Ich bin neuen Methoden gegenüber wirklich aufgeschlossen und denke auch das bei Menschen unterschiedliche Methoden greifen und nicht bei jedem das gleiche hilft. Aber diese Methode wirkt nicht sehr vertrauenserweckend auf mich.
Zwar bekommt diese Methode bzw. sein Handbuch und seine CDs bei Amazone gute Bewertungen, aber das ist nicht unbedingt ein Kriterium.
Auch die 365 Tage Rückgabegarantie, wenn nicht eintrifft was er verspricht, heißt nicht das es wirkt. Wer weiß, dann bekommt man sein Geld doch nicht wieder, weil es heißt man habe seine Tipps nicht richtig befolgt. Ich bin da sehr skeptisch. Wundermittel gegen Ängste gibt es leider nicht.
Es ist auch merkwürdig das immer nur beschrieben wird, das es die 9 Säulen gibt, auf die alles aufbaut, aber es kommen keine handfesten Informationen. Nur Werbegequatsche und der Hinweis das er selbst Betroffener war. Toll...!!! Wenn jemand selbst betroffen war, dann weiß er doch wie sich ein Mensch in so einer Lage fühlt und wenn er wirklich diesen Menschen helfen will, dann verkauft er seine Ratschläge nicht für 200 sonder für 20, damit jeder Zugang dazu bekommen kann wenn er möchte.
Was ich zudem noch über diese Methode gehört habe, ist, dass die Anleitung ganz konsequent befolgt werden muss, dass fällt vielen Menschen aber sehr schwer. Gerade wenn man damit auf sich alleine gestellt ist.
In einer Psychotherapie hat man einen Ansprechpartner, da kann ein gutes (günstiges) Buch oder eine CD zur Unterstützung helfen. Das der Herr Linden meint mit Buch und CD jede Form der Angst behandeln zu können, egal wie stark diese ist, das ist für mich absolut unglaubwürdig???
Überleg es dir gut, ob du dein Geld darin investierst. Wenn ja, dann schau doch ob du es wenigstens irgendwo gebraucht und somit günstiger bekommst.

Alles Gute!

Gefällt mir