Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Lebensziele mit ü40

Lebensziele mit ü40

17. Januar 2016 um 11:31

Hallo zusammen

Ich bin über 40ig, verheiratet und Kinder. Bis 20ig lebte ich zu Hause und "genoss" eine strenge Erziehung und kam dann bald darauf mit meinem heutigen Mann zusammen. Mit 24ig kam das erste Kind und heute mit ü40ig merke ich, die Kinder brauchen mich immer weniger und mich beschäftigt seit einiger Zeit wie wer was bin ich überhaupt. Ich hatte nie die Zeit mich kennenzulernen, meine Leidenschaften, meine Freuden. Die Bedürfnisse meiner Kinder und meines Mannes waren quasi immer an erster Stelle. Ich glaube eine Spur Egoismus würde mir gut tun . Aber wie lernt man das als Mutter und Ehefrau???
Mit 20 zieht man aus, eigene Wohnung, Hochzeit, Kinder kommen, Haus kaufen...es läuft viel von 20-40ig. Und jetzt??? Nur noch ausruhen, geniessen, reisen und keine Ziele, Visionen, Projekte mehr haben? Mein Mann ist da eher der gemütliche und braucht keine Veränderungen. Ich bin da eher etwas unruhig und blühe auf, wenn ich Ziele habe, Visionen verfolgen kann etc. Nur was könnte das sein? Und was ist wenn der Mann nicht mitzieht? Muss man aus Rücksicht auf den Partner auf alle seine Träume verzichten?
Ich weiss nicht viel über mich, ausser, dass ich mich an meinem Wohnort nicht wohlfühle. Ich wohne hier aus praktischen und beruflichen Gründen (von meinem Mann). Ausgesucht hätte ich mir diese Gegend nie. Kein Wasser, viele Berge....absolut nicht mein Ding. Aber ich bleibe hier und Träume vom Leben in der Nähe des Meeres.
Darf ich fragen, was ihr noch für Träume habt? Habt ihr den Mut für Veränderungen? Darf man das als Mutter überhaupt? Was ist wenn es schief geht? Wie lernt man sich besser kennen?
Vielleicht gibt es hier ein paar tolle Anregungen und Gleichgesinnte .

Lieben Dank euch schon zum Voraus!!!

Mehr lesen

4. April 2016 um 18:02

Finde zu dir zurück....
Hallo!

Natürlich darfst du Träume haben und dich verwirklichen. Wie eintönig es wäre nicht danach zu streben? Ich weiß, dass es viele nicht tun. Sie leben ihr Leben nicht. Auch ich habe dies früher nie getan. Daher weiß ich was es für einen Unterschied macht mutig zu werden, etwas zu wagen, sich zu finden und zu verwirklichen.

In der heutigen Zeit ist alles strukturiert, vorgegeben. Und man selbst kann sich so schnell aus den Augen verlieren. Man verliert den Zugang zu sich selbst, zu seinen Wünschen und Bedürfnissen. Das Gefühl für das eigene Leben, die Lebensfreude und die Euphorie. Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Du kannst alles wunderbar mit deiner Familie vereinen.

Mein Herzensweg ist es geworden Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. U. a. auf dem Weg der Selbstfindung, Selbstverwirklichung. Auf dem Weg die eigene innere Liebe wiederzufinden und die Gefühle und Bedürfnisse wieder wahrzunehmen.

Ich möchte dich gerne einladen mal auf meiner Webseite vorbeizuschauen. Vielleicht kannst du dich wiederfinden?
http://www.meinerwachen.de

Anhand deiner Situation kann ich mir vorstellen, dass das Gefühls-Coaching wundervoll zu dir passen könnte.

Wenn du Interesse hast, dann melde dich doch gerne bei mir.

Ich sende dir ganz liebe Grüße!
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2016 um 11:10
In Antwort auf deidre_12368249

Finde zu dir zurück....
Hallo!

Natürlich darfst du Träume haben und dich verwirklichen. Wie eintönig es wäre nicht danach zu streben? Ich weiß, dass es viele nicht tun. Sie leben ihr Leben nicht. Auch ich habe dies früher nie getan. Daher weiß ich was es für einen Unterschied macht mutig zu werden, etwas zu wagen, sich zu finden und zu verwirklichen.

In der heutigen Zeit ist alles strukturiert, vorgegeben. Und man selbst kann sich so schnell aus den Augen verlieren. Man verliert den Zugang zu sich selbst, zu seinen Wünschen und Bedürfnissen. Das Gefühl für das eigene Leben, die Lebensfreude und die Euphorie. Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Du kannst alles wunderbar mit deiner Familie vereinen.

Mein Herzensweg ist es geworden Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. U. a. auf dem Weg der Selbstfindung, Selbstverwirklichung. Auf dem Weg die eigene innere Liebe wiederzufinden und die Gefühle und Bedürfnisse wieder wahrzunehmen.

Ich möchte dich gerne einladen mal auf meiner Webseite vorbeizuschauen. Vielleicht kannst du dich wiederfinden?
http://www.meinerwachen.de

Anhand deiner Situation kann ich mir vorstellen, dass das Gefühls-Coaching wundervoll zu dir passen könnte.

Wenn du Interesse hast, dann melde dich doch gerne bei mir.

Ich sende dir ganz liebe Grüße!
Svenja

Lebensziele Ü40
Vielen Dank für Deine Zeilen, habe mich sehr darüber gefreut.

Leider wohne ich etwas weiter weg...oder bietest Du auch Online-Coaching an?

Vielen Dank und Gruss

Aprilwind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2016 um 11:24
In Antwort auf aprilwind

Lebensziele Ü40
Vielen Dank für Deine Zeilen, habe mich sehr darüber gefreut.

Leider wohne ich etwas weiter weg...oder bietest Du auch Online-Coaching an?

Vielen Dank und Gruss

Aprilwind

Hallo!
Schön von dir zu lesen!

Ja, meine Coaching-Sitzungen finden hauptsächlich über Skype oder auch Telefon statt.

Wenn du Interesse hast, dann schau dir doch gerne mal meine Angebote an, vielleicht ist etwas für dich dabei?

http://www.svenjagoebel.de/meine-einzelsitzungen-f%C3%BCr-dich/

Wenn du noch Fragen hast oder etwas buchen möchtest, freue ich mich auf deine Nachricht!

Ich sende dir sonnige Grüße!
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sexismus im Alltag
Von: goran_12261569
neu
9. Mai 2016 um 10:57
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen